Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Heidelberg

Heildelberg: Absage der ersten Schlossbeleuchtung 2024: Hochwasser und Unwetterfront erzwingen Verlegung

Die lang ersehnte erste Schlossbeleuchtung des Jahres 2024, die ursprünglich für den 1. Juni geplant war, muss aufgrund der schlechten Wetterlage und des steigenden Wasserpegels des Neckars kurzfristig auf den 8. Juni 2024 verschoben werden. Diese Entscheidung, die viele enttäuschte Gesichter hinterlässt, wurde von Heidelberg Marketing nach sorgfältiger Rücksprache mit der Stadt getroffen.

Weiterlesen »

Haus aus dem 3D-Drucker: In nur 170 Stunden gedruckt – Europas größtes gedrucktes Gebäude steht in Heidelberg

Heidelberg: Revolution im Bauwesen? In Heidelberg ist auf dem Gelände der ehemaligen Campbell-Barracks ein beeindruckendes Gebäude entstanden, das für Aufsehen sorgt: Europas größtes Haus aus einem 3D-Drucker. Es ist nicht nur ein gewöhnliches Bürogebäude, sondern das erste 3D-Druck-Haus in Europa, das als „Server-Hotel“ genutzt wird. In nur 140 Stunden entstand der Rohbau, und nun hat die Firma „Heidelberg iT“ den Schlüssel für ihr neues Zuhause erhalten.

Weiterlesen »

Tierische Bilanz in Heidelberg: 4 RÜSSEL, 16 BEINE, 86 FLÜGEL…

Nachdem der Trubel der Feiertage sich gelegt hat, bietet der Januar die perfekte Gelegenheit, auf die jährliche Inventur im Zoo Heidelberg zurückzublicken. Am 31. Dezember, dem Stichtag für die tierische Bestandsaufnahme, herrschte im Zoo geschäftiges Treiben. Doch was genau passiert bei einer solchen Inventur und welche Überraschungen und Erkenntnisse brachte das Jahr 2023?

Weiterlesen »

Heidelberg macht Weg frei! Barrierefreiheit im Heidelberger Zoo

In einer Initiative hat der Heidelberger Zoo den Besucherrundgang komplett barrierefrei umgestaltet. Mit der Fertigstellung eines neu gepflasterten Weges, der zum Afrikahaus führt, können nun Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwägen den Zoo ohne Einschränkungen genießen. Das Projekt, das einen zuvor schwierigen Rindenmulchweg ersetzt, markiert einen bedeutenden Fortschritt in der Zugänglichkeit und bietet ein entspanntes Erlebnis unter anderem am Wasserfall und den vielfältigen Vogelarten.

Weiterlesen »

Heidelberger Charme im schwedischen Königshaus: Königin Silvia wird 80

Stockholm. Ein Hauch von Heidelberg weht durch das schwedische Königshaus, denn Königin Silvia, die charmante Monarchin mit deutschen Wurzeln, feiert ihren 80. Geburtstag. Geboren in der malerischen Universitätsstadt, hat sie eine Brücke zwischen den Kulturen geschlagen und ist zu einem Symbol der Verbindung zwischen Deutschland und Schweden geworden.

Weiterlesen »

Heiligabend im Zoo Heidelberg: Zoodirektor stimmt mit tierischen Weihnachtsgeschichten auf das Fest ein

Heiligabend steht vor der Tür, und der Zoo Heidelberg lädt zu einem vorweihnachtlichen Highlight der besonderen Art ein: die weihnachtliche Lesung von Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann. Diese Veranstaltung hat sich als fester Bestandteil der vorweihnachtlichen Tradition etabliert und zieht Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an. Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann wird auch in diesem Jahr wieder mit selbstgeschriebenen Tiergeschichten die Herzen der Besucher erwärmen.

Weiterlesen »

Seltene Amphibien im Zoo: Tafelberg-Baumsteiger-Frösche, einzigartige Bewohner in Heidelberg

In den Tiefen des venezolanischen Regenwaldes, auf einem kaum erforschten Tafelberg, verbirgt sich ein kleines Wunder der Natur: der Tafelberg-Baumsteiger. Dieser winzige Frosch, kaum größer als ein Daumennagel, ist nicht nur wegen seiner geringen Größe bemerkenswert, sondern auch wegen seiner Seltenheit. Der Zoo Heidelberg hat es nun geschafft, diese faszinierenden Geschöpfe nach Europa zu bringen und bietet Besuchern die seltene Gelegenheit, sie aus nächster Nähe zu erleben.

Weiterlesen »

Fahrplananpassung bei der S-Bahn: Heidelberg-Eppingen/Aglasterhausen Änderungen bis 1. Januar

Die S-Bahn Rhein-Neckar passt ihre Fahrpläne an: Von Sonntag, 10. Dezember, bis Montag, 1. Januar, werden die Linien S5 und S51 aufgrund erhöhter Krankheitsfälle unter den Mitarbeitenden der Deutschen Bahn und dem daraus resultierenden Personalmangel angepasst. Dieser Schritt ist notwendig, um den Zugverkehr zwischen Heidelberg und Eppingen/Aglasterhausen zu stabilisieren und unvorhergesehene Zugausfälle zu minimieren.

Weiterlesen »