Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Heidelbergs Ehrenbürgerschaft

Königin Silvia von Schweden: Eine Heimkehr voller Ehre

Königin Silvia Von Schweden und ein blick auf Heidelberg
Heidelberg bereitet sich auf die feierliche Ernennung ihrer gebürtigen Tochter, Königin Silvia von Schweden, zur Ehrenbürgerin vor.
Fotos: Von Drottning_Silvia_&_Prins_Carl_Philip-3.jpg: Frankie Fouganthinderivative work: Elinnea – Diese Datei wurde von diesem Werk abgeleitet: Drottning Silvia & Prins Carl Philip-3.jpg:, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=26562860 Von Miholz – Farbkorrektur von de:Bild:Heidelberg.jpg by Godewind 18:13, 1 January 2006 (UTC), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=489975

Folge uns auf:

Heidelberg, die malerische Stadt am Neckar, steht vor einem historischen Ereignis. Königin Silvia von Schweden, geboren und aufgewachsen in Heidelberg, wird am 26. Mai 2023 zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt ernannt. Die Zeremonie, die im Rathaus stattfindet, würdigt die vielfältigen Verdienste und das herausragende soziale Engagement der Königin.

Anzeige

Von Heidelberg nach Schweden und zurück

Silvia Renate Sommerlath, wie Königin Silvia bei ihrer Geburt 1943 in Heidelberg genannt wurde, kehrt in ihre Heimatstadt zurück, um die höchste Auszeichnung der Stadt persönlich entgegenzunehmen. Nach einem Aufenthalt in São Paulo von 1947 bis 1957 kehrte sie nach Heidelberg zurück und besuchte die Elisabeth-von-Thadden Schule im Stadtteil Wieblingen. Ihre Heirat mit König Carl XVI. Gustaf von Schweden im Jahr 1976 hat zur internationalen Bekanntheit ihrer Heimatstadt Heidelberg beigetragen.

Eine exklusive Zeremonie für alle

Die Zeremonie im Heidelberger Rathaus ist eine exklusive Veranstaltung, zu der nur rund 120 geladene Gäste und akkreditierte Pressevertreter zugelassen sind. Doch die Stadt Heidelberg hat dafür gesorgt, dass alle interessierten Bürgerinnen und Bürger teilhaben können: Der Festakt wird ab 16 Uhr live auf dem städtischen YouTube-Kanal übertragen.

Die Ehrenbürgerschaft: Eine Auszeichnung von höchstem Rang

Die Ehrenbürgerschaft ist die höchste Auszeichnung, die die Stadt Heidelberg zu vergeben hat. Sie wird an Personen verliehen, die sich in hervorragender und beispielhafter Weise um ihre Mitmenschen, um das Gemeinwohl, um die Stadt und ihr Ansehen verdient gemacht haben. Bislang gibt es eine Ehrenbürgerin und einen Ehrenbürger der Stadt Heidelberg: Beate Weber-Schuerholz, von 1990 bis 2006 Oberbürgermeisterin der Stadt Heidelberg, und Prof. Dr. Harald zur Hausen, Träger des Medizin-Nobelpreises 2008.

Ein Tag der Ehre und des Stolzes

Oberbürgermeister Eckart Würzner drückte seine Freude über die bevorstehende Zeremonie aus: „Es ist eine große Ehre für unsere Stadt, dass Königin Silvia von Schweden nach Heidelberg kommen wird, um die Ernennung zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Heidelberg persönlich entgegenzunehmen.“ Es ist ein Tag der Ehre und des Stolzes, nicht nur für die Königin und die Stadt Heidelberg, sondern auch für alle Bürgerinnen und Bürger, die Zeugen dieses historischen Ereignisses werden.

Lies mehr

75 Jahre Grundgesetz

75 Jahre Grundgesetz: Wie Karlsruhe zum Hüter der deutschen Demokratie wurde

Dokumentation

TV-Tipp: „Christian Streich – Ende einer Ära“ – Ein unvergesslicher Abschied einer Trainerlegende

Stuttgart neu entdecken

3 Geheimtipps in Stuttgart: Verborgene Schätze in charmanten Vierteln entdecken

Ernennung zur Ehrenbürgerin live auf Internetseite der Stadt Heidelberg verfolgen

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger wird der Festakt zur Verleihung der Ehrenbürgerwürde der Stadt Heidelberg an Königin Silvia von Schweden am Freitag, 26. Mai 2023, ab 16 Uhr live auf dem städtischen YouTube-Kanal www.youtube.com/StadtHeidelberg übertragen.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de