Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Historische Ereignisse

Wie eine Apotheke in Baden-Württemberg zur ersten Tankstelle der Welt wurde

Im Sommer 1888 schrieb die Stadt Wiesloch in Baden-Württemberg unerwartet Geschichte. Hier, in einer unscheinbaren Stadt-Apotheke, fand ein Ereignis statt, das die Mobilitätsgeschichte revolutionierte. Bertha Benz, die Ehefrau des Automobil-Erfinders Carl Benz, unternahm eine bahnbrechende Fahrt, die die Stadt-Apotheke in Wiesloch zur ersten Tankstelle der Welt machte.

Weiterlesen »

138 Jahre auf vier Rädern: Wie Baden-Württemberg zum Geburtsort des Automobils wurde!

Heute, am 29. Januar 2024, feiern wir den 138. Geburtstag des Automobils, eine Erfindung, die nicht weniger als eine Revolution in der Mobilität darstellte. Am 29. Januar 1886 reichte Carl Benz das Patent für sein „Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb“ ein und läutete damit das Zeitalter des motorisierten Straßenverkehrs ein. Ein Tag, der nicht nur in die Annalen der Technikgeschichte einging, sondern auch den Alltag der Menschheit nachhaltig veränderte.

Weiterlesen »

Das verheerendste Lawinenunglück Deutschlands fordert 16 Todesopfer in Baden-Württemberg

Lawinen im Schwarzwald – ein Risiko, das oft unterschätzt wird, obwohl es sich nicht hinter den alpinen Regionen verstecken muss. Der Hochschwarzwald, bekannt für seine dichten Wälder und sanften Hügel, war einst der Schauplatz eines der tragischsten Naturereignisse in der deutschen Geschichte.

Der 24. Februar vor 180 Jahren im Jahre 1844 bleibt als ein Tag der Trauer in den Geschichtsbüchern verewigt. An diesem Tag ereignete sich das bis heute größte Lawinenunglück Deutschlands, und das mitten in unserem Schwarzwald, in Neukirch bei Furtwangen. Es war ein Ereignis, das die Gemeinschaft erschütterte und 16 Menschenleben forderte. Ein Tag, der uns daran erinnert, dass die Kräfte der Natur auch in den vermeintlich sichersten Winkeln unseres Landes lauern.

Weiterlesen »

Rekordjagd: Wie knackte diese Mannheimer Höllenmaschine die 200 km/h? Die Blitzen-Benz Legende!

Heute denkt man bei Autos aus Baden-Württemberg unweigerlich an die Städte Stuttgart und Zuffenhausen, Heimat weltbekannter Marken Mercedes-Benz und Porsche. Doch weit bevor diese Städte zum Synonym für deutsche Automobilkunst wurden, spielte Mannheim, eine Stadt mit tiefen Wurzeln in der Automobilgeschichte, zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine entscheidende Rolle. In den Hallen von Benz & Cie. wurde der Grundstein für eine Tradition der Innovation und Qualität gelegt, die die Automobilwelt bis heute prägt.

Weiterlesen »

Baden-Württemberg: Wie ein Matrose aus Bad Cannstatt Kultstatus erreichte

Stuttgart-Bad Cannstatt mag für viele als Wiege der Automobilindustrie und als Bierparadies bekannt sein, doch in diesem lebendigen Stadtteil begann eine ganz andere Erfolgsgeschichte. In einer kleinen, unscheinbaren Ecke dieser Stadt wurde ein Getränk geboren, das heute in ganz Deutschland Kultstatus genießt. Es ist die faszinierende Geschichte eines sprudelnden Wunders, das aus einer simplen Idee ein nationales Phänomen schuf.

Weiterlesen »