Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Weiterhin Nass und stürmisch

Wetterupdate 02.01.23: Stürmisches Wetter im Ländle

Foto: Chalabala / Envato

Folge uns auf:

News Folgen

Jetzt teilen

Die Natur zeigt sich von ihrer stürmischen Seite, während das neue Jahr in Baden-Württemberg Fahrt aufnimmt. Ein Tiefdruckgebiet über dem Nordatlantik hat seine Finger nach Süden ausgestreckt und sorgt für ein turbulentes Wettergeschehen im Ländle. Wirf einen Blick auf die aktuellen Vorhersagen, um gut vorbereitet zu sein!

Wetterlage

Baden-Württemberg wird heute von einer Warmfront erfasst, die mit lebhafter und ungewöhnlich milder Luft daherkommt. Das Resultat? Wind, Regen, und in den höheren Lagen sogar Schnee und Gewitter! Das Wetter spielt in den kommenden Tagen definitiv Achterbahn.

Sturm und Orkan – Aufgepasst!

Wind/Sturm/Orkan (Unwetter): Die Stürme sind heute das beherrschende Thema. Tagsüber erwarten uns starke Windböen, die Geschwindigkeiten von bis zu 70 km/h erreichen können. Auf den Schwarzwaldgipfeln wird es richtig ungemütlich, mit orkanartigen Böen bis zu 130 km/h! Und die Nacht zum Mittwoch bringt kaum Entspannung.

Dauerregen – der Name ist Programm

Dauerregen (Unwetter): Von Odenwald bis zur Ostalb wird es nass. Dauerregen bis zu 70 Liter pro Quadratmeter, im Schwarzwald stellenweise sogar bis zu 120 Liter. Regenschirm und Gummistiefel sind definitiv die besten Begleiter in den nächsten Tagen.

Schnee und Glätte

Nicht nur Regen, sondern auch Schnee steht auf dem Programm. Oberhalb von 900-1000 Metern gibt es örtlich Glätte durch Neuschnee. Winterfreunde, aufgepasst!

Gewitter – eine prickelnde Beigabe

Gewitter: In der Nacht zum Mittwoch steigt im Bergland die Wahrscheinlichkeit für kurze Gewitter mit kräftigen Sturmböen. Da bleibt man lieber drinnen und beobachtet das Spektakel sicher vom Fenster aus.

Vorhersage – Heute

Das Wetter bleibt heute bedeckt und regnerisch. Besonders im Schwarzwald kann der Regen ergiebig ausfallen, und in höheren Lagen erwartet uns sogar Schnee. Die Temperaturen steigen auf milde 6 Grad in den höchsten Lagen und bis zu angenehmen 13 Grad im Breisgau. Der Wind wird mäßig bis frisch wehen, in den Bergen sogar stürmisch, mit exponierten Regionen, die von Orkanböen heimgesucht werden.

Vorhersage – Morgen

Morgen wird es wechselhaft bis stark bewölkt sein, begleitet von häufigen Schauern. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 7 Grad im Bergland und 14 Grad am Rhein. Der Wind bleibt ein treuer Begleiter, mit stürmischen Böen, Sturmböen im Bergland und Orkanböen auf den Schwarzwaldgipfeln.

Ausblick

Die kommenden Tage versprechen wenig Entspannung. Regen und Schauer begleiten uns bis zum Donnerstag. Erst dann ziehen die Wolken langsam ab, und südlich der Alb können wir auf mehr Sonnenschein hoffen. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 4 und 12 Grad.

Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de