Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Die Natur hat das letzte Wort

Sturm legt Burg Hohenzollern lahm: Ein historisches Juwel nimmt eine Auszeit!

Foto: Burg Hohenzollern
UPDATE

Folge uns auf:

Die Natur hat wieder einmal gezeigt, dass sie manchmal die Oberhand hat, selbst über die stolzen und majestätischen Bauten unserer Geschichte. Die berühmte Burg Hohenzollern, ein Wahrzeichen Deutschlands und ein Magnet für Touristen aus aller Welt, hat vorübergehend ihre Tore geschlossen.

Anzeige

Und der Grund? Ein heftiger Sturm, der in der Region wütete und die Zufahrtsstraße zur Burg beschädigte.

Nicht alltäglich

Es ist nicht jeden Tag, dass man hört, dass eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des Landes wegen eines Sturms geschlossen ist. Aber genau das ist passiert. Die Zufahrtsstraße zur Burg Hohenzollern wurde so schwer beschädigt, dass sie derzeit polizeilich gesperrt ist. Sicherheit geht vor, und das bedeutet, dass Besucher vorerst ihre Pläne ändern müssen.

Wann öffnet die Burg wieder?

Das ist die Frage, die jetzt viele umtreibt. Während die Verantwortlichen mit Hochdruck daran arbeiten, die Schäden zu beheben, gibt es Hinweise darauf, dass die Burg voraussichtlich ab Sonnta, 27.08., wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein könnte. Aber das ist noch nicht in Stein gemeißelt!

Ein kleiner Trost

Auch wenn die Burg derzeit geschlossen ist, gibt es in der Region noch viele andere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die man erkunden kann. Also, warum nicht die Gelegenheit nutzen und etwas Neues entdecken? Wer weiß, vielleicht findest du ein neues Lieblingsziel!

Lies mehr

Partystimmung vom 20. April bis 12. Mai

Feierlaune auf dem Wasen: Europas größtes Frühlingsfest startet mit der 84. Ausgabe am Wochenende in Stuttgart

Kampf um Platz 2

Spannung pur im Bundesliga-Endspurt: Stuttgart gegen Bayern live im Free-TV

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Die Natur hat das letzte Wort

Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie die Natur manchmal unsere besten Pläne durchkreuzen kann. Aber keine Sorge, die Burg Hohenzollern wird bald wieder in ihrer vollen Pracht erstrahlen und bereit sein, Geschichten aus der Vergangenheit mit uns zu teilen. Bis dahin, bleibt neugierig und entdeckt, was Deutschland sonst noch zu bieten hat!

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de