Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Wind und Wetter

Fastnacht im Sturm: Baden-Württemberg tanzt zwischen Regentropfen und Böen

Foto: TMBW / Mende

Folge uns auf:

Die Fastnachtszeit bringt Farbe und Freude in die Herzen der Menschen, doch das Wetter in Baden-Württemberg scheint eigene Pläne zu haben. Mit dem schotzigen Donnerstag fällt der Startschuss für die närrischen Tage, doch die Feiernden müssen sich auf eine wilde Wetterfahrt einstellen.

Anzeige

Wind und Wetter – Fastnacht bekommt alles ab

Die aktuelle Wetterlage zeigt sich von ihrer stürmischen Seite. Eine Frontalzone über Mitteldeutschland sorgt für mildes, aber hochreichend feuchtes Wetter, das besonders im Bergland sein stürmisches Potenzial entfaltet. Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h auf dem Feldberg lassen nicht nur die Narrenkappen fliegen. Auch im Flachland sind starke Böen zu erwarten, die das bunte Treiben auf den Straßen herausfordern.

Regen, der Fastnachtsstimmung trotzt

Zusätzlich zum Wind kommt der Regen ins Spiel. Bis zum Freitagnachmittag müssen die Fastnachtsfreunde mit bis zu 50 Litern pro Quadratmeter Dauerregen rechnen – eine wahre Herausforderung für Umzüge und Straßenfeste. Doch die Narren lassen sich nicht so leicht unterkriegen. Mit kreativer Regenkleidung und wasserdichten Schminkevarianten wird dem Wetter getrotzt.

Blick voraus: Fastnacht zwischen Sonnenstrahlen und Wolkenfeldern

Die Prognose für die kommenden Tage verspricht eine kleine Verschnaufpause vom Regen. Am Samstag lockern hohe Wolkenfelder die Stimmung auf, und vereinzelter Regen lässt hoffen, dass die Fastnachtssonntag trockener ausfällt. Doch der Sonntag bleibt wechselhaft mit zeitweisem Regen, der sich nachmittags in Schauer auflöst. Die Temperaturen bewegen sich dabei zwischen frühlingshaften 12 Grad im Oberrheingraben und kühleren 5 Grad im Bergland.

Lies mehr

Bergung verzögert: Dampfschiff Säntis bleibt vorerst unter Wasser

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Klassiker trifft Moderne

Das „Phantom der Oper“ und Eurosat Coastiality: Neues VR-Erlebnis im Europa-Park

Fazit: Fastnacht feiern, komme was wolle

Die Fastnacht in Baden-Württemberg zeigt sich wettertechnisch von ihrer herausfordernden Seite. Doch echte Narren lassen sich von Wind und Wetter nicht abschrecken. Mit der richtigen Ausrüstung und viel guter Laune tanzen die Fastnachtsbegeisterten zwischen Regentropfen und Sturmböen. Die kommenden Tage versprechen eine abwechslungsreiche Fastnachtszeit – ein buntes Spektakel, das sich niemand entgehen lassen sollte.

Für alle, die das bunte Treiben genießen möchten, bleibt nur zu sagen: Lasst euch nicht unterkriegen, feiert die Fastnacht mit all ihrer Freude und lasst Baden-Württemberg in den schönsten Farben leuchten – egal, was der Wettergott sagt!

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de