Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Enormes Unwetterpotenzial in Baden-Württemberg!

Der August dreht auf: Schwüle Hitze trifft auf Baden-Württemberg!

Unwetter über Bad Dürrheim 2023
Foto: Tobias Baumann

Folge uns auf:

Der August zeigt sich von seiner besten Seite. Mit sommerlichen Temperaturen, die in einigen Regionen die 30-Grad-Marke knacken, starten wir ins Wochenende. Doch Vorsicht! Mit der Wärme kommen auch erste Schauer und Gewitter.

Anzeige

Ein Blick aus dem All

Das aktuelle Satellitenbild verrät: Hochdruck dominiert weite Teile Deutschlands. Viele Orte starten wolkenlos in den Tag. Doch im Norden und Nordosten hat sich ein interessantes Hochnebelfeld gebildet. Hamburg und große Teile Schleswig-Holsteins liegen unter diesem Nebelschleier. Doch im Laufe des Tages könnte sich das Bild umkehren, mit Quellwolken, die sich nach Nordosten hin bilden.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Gewittergefahr steigt

Am Wochenende geraten wir zunehmend unter den Einfluss eines Tiefdruckgebiets aus dem Westen. Besonders im Bereich der südlichen Mitte, von der Pfalz über Hessen bis nach Baden-Württemberg und Franken, könnte das Unwetterpotential deutlich ansteigen. Vor allem die Schwäbische Alb und der Schwarzwald könnten von heftigen Gewittern betroffen sein.

Sonntag – Die Gewitter ziehen weiter

Die energiereiche Gewitterluft wird weiter nach Süden gedrängt. Vor allem in Bayern und Baden-Württemberg bleibt die Unwettergefahr bestehen. Im Norden hingegen wird es ruhiger.

Was erwartet uns nächste Woche?

Zu Beginn der Woche liegen wir in einer heißen Südwest-Wetterlage. Vor allem der Süden und Osten Deutschlands können mit schwül-heißen Temperaturen und Unwettern rechnen. Doch mit der Wochenmitte könnte sich eine Änderung andeuten. Ein Hochdruckgebiet baut sich über den britischen Inseln auf, was die Wetterlage etwas beruhigen könnte.

Lies mehr

Naturspektakel

Das sind die schönsten & spektakulärsten Wasserfälle Baden-Württembergs

Der Siegeszug der Baumärkte begann in Mannheim!

Hopfenkultur

Wandertipp: Auf den Spuren des Hopfens – Ein malerischer Rundgang durch Tettnang am Bodensee

Langfristiger Ausblick

Der August bleibt uns wohl in Erinnerung! Die letzte Augustwoche könnte überdurchschnittlich warm werden, besonders im Alpenraum und in Süddeutschland. Doch auch Schauer und Gewitter bleiben uns erhalten.

Also, liebe Leser, seid gewappnet und genießt den Sommer, solange er noch da ist. Bleibt sicher und informiert! Bis zum nächsten Wetterupdate.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de