Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Ein Tag wie im April

Wetterupdate 17.03.24: Von Nebelschwaden zu Sonnenschein in Baden-Württemberg

Foto: wirestock / envato

Folge uns auf:

Der Start in den Tag erinnert an eine Szene aus einem alten Film: Nebelfelder, die langsam der Sonne weichen. Doch der friedliche Beginn trügt, denn schon bald ziehen von Westen dunkle Wolken auf, die besonders im Süden für feuchte Überraschungen sorgen. Die Temperaturen spielen mit Werten von 10 bis 16 Grad Frühlingsgefühle vor, während der Wind aus Südwest seine frischen Böen durch die Landschaft treibt.

Anzeige

Nacht zum Montag: Ein feuchter Ausklang Die Nacht hält, was der Tag verspricht: viele Wolken und zeitweise leichter Regen, der das Land in eine nasse Decke hüllt. Die Temperaturen sinken auf 9 bis 3 Grad, eine frische Nacht, die zum Einkuscheln einlädt.

Montag: Ein Wechselbad der Wettergefühle

Regen, Gewitter und Sonnenschein Am Montag zeigt sich das Wetter von seiner launischen Seite: Viel Bewölkung und häufige Regengüsse, die gelegentlich von Gewittern mit stürmischen Böen durchbrochen werden. Doch es gibt Hoffnung – nachmittags kämpft sich die Sonne durch die Wolkendecke und zaubert längere sonnige Abschnitte. Bei Temperaturen von 10 bis 17 Grad ist alles dabei, was das Herz begehrt, vom frischen Frühlingswind bis zur warmen Sonnenbrille.

Die Nacht zum Dienstag: Ruhe nach dem Sturm Nach abklingenden Schauern klart es auf, und der Nebel kehrt zurück, als wolle er die Ereignisse des Tages verhüllen. Die Temperaturen fallen auf 6 bis 1 Grad – eine klare, kühle Nacht.

Lies mehr

Bergung verzögert: Dampfschiff Säntis bleibt vorerst unter Wasser

Ab ans Nass

Baden-Württemberg: Entdecke 12 faszinierende Wasserwelten zu Fuß oder mit dem Rad

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Dienstag: Ein Hauch von Frühling

Sonne-Wolken-Mix mit freundlichem Ausklang Nach dem morgendlichen Nebel erwartet die Menschen ein Mix aus Sonne und Wolken, der zunehmend freundlicher wird. Trockenheit dominiert den Tag, und mit Temperaturen zwischen 12 und 18 Grad liegt ein Hauch von Frühling in der Luft. Der Wind hält sich zurück, zeigt aber gebietsweise mit frischen Böen, dass er noch da ist.

Mittwoch: Sonnenschein mit Schleierwolken Die Mitte der Woche begrüßt Baden-Württemberg mit einer Auflösung der Nebelfelder und viel Sonne, die sich nur hin und wieder hinter Schleierwolken versteckt. Die Temperaturen erreichen sommerliche 15 bis 21 Grad, und der Wind weht schwach aus östlichen Richtungen. Eine perfekte Einladung, die Freizeit im Freien zu genießen.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de