Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Cooler Deal für alle Fahrrad-Fans

Kilometer sammeln, Prämien kassieren: Heilbronn startet mit DB Rad+ App

Suchst du nach einer Motivation, um dich auf dein Fahrrad zu schwingen und kräftig in die Pedale zu treten? Dann solltest du unbedingt die DB-Rad-Plus-App der Deutschen Bahn nutzen!
Foto: Deutsche Bahn AG / Max Lautenschläger

Folge uns auf:

In Heilbronn hat die Zukunft der urbanen Mobilität begonnen – und sie ist pedalbetrieben. Die Deutsche Bahn und die Stadt Heilbronn haben sich zusammengetan, um mit der innovativen App DB Rad+ ein Zeichen für nachhaltige Fortbewegung zu setzen. Diese App ist nicht nur ein digitaler Tacho, sondern ein echter Motivationsbooster: Für jeden geradelten Kilometer winken attraktive Prämien.

Anzeige

Lokaler Handel trifft ökologische Mobilität

Die App ist ein echter Gewinn für alle Beteiligten. Radfahrende in Heilbronn können nun ihre Fahrradkilometer in bares Gold umwandeln – in Form von Rabatten und Vergünstigungen bei lokalen Geschäften und Cafés. Aber auch digitale Angebote stehen hoch im Kurs: Reisegutscheine der DB locken als digitale Prämien. Ein Novum ist die Möglichkeit, die gesammelten Kilometer für soziale Zwecke zu spenden. So wird jeder Tritt in die Pedale zum guten Zweck. Die Liste der teilnehmenden Partner:innen wird kontinuierlich erweitert und ist in der App und auf bahnhof.de/radplus zu finden.

Eine App, die verbindet

Andrea Kadenbach, Bahnhofsmanagerin in Heilbronn, ist begeistert: „Die Kombination aus Rad und Bahn ist ein Gewinn für die Umwelt. Mit DB Rad+ wird diese Kombination nun noch attraktiver.“ Auch Andreas Ringle, Bau- und Umweltbürgermeister, sieht in der App einen wichtigen Schritt: „Wir fördern nicht nur umweltfreundliche Mobilität, sondern auch einen nachhaltigen Lebensstil.“

So einfach geht’s

Die Handhabung der App ist denkbar einfach: GPS an, App starten und schon werden die Kilometer gezählt. Verfügbar für iOS und Android, ist die App ein niederschwelliges Angebot an alle, die Heilbronn auf zwei Rädern erleben möchten. Die Registrierung? Kann, muss aber nicht sofort sein. Erstmal unverbindlich in die Pedale treten und die Vorteile genießen – das ist die Devise. Nähere Infos unter radplus.bahnhof.de.

Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

Die App stärkt nicht nur das individuelle Umweltbewusstsein, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl. Die gesammelten Kilometer aller Nutzer:innen fließen in ein gemeinsames Konto. Je voller dieses Konto, desto mehr regionale Angebote werden möglich. Ein kostenloser Fahrrad-Check-up oder ein Waschtag für das geliebte Zweirad sind nur einige der möglichen Belohnungen.

Ein Blick in die Zukunft

Mit über 11 Millionen erradelten Kilometern in 19 Städten, ist DB Rad+ bereits ein voller Erfolg. Und das ist erst der Anfang. Die Vision einer treibhausgasneutralen Stadt bis 2035 rückt mit jedem Kilometer näher. Weitere Informationen zu den fahrradfreundlichen Angeboten der DB gibt es online – ein Besuch, der sich lohnt.

Lies mehr

Vor dem Anpfiff kommen ihm die Tränen

Christian Streichs tränenreicher Abschied beim SC Freiburg: „Bin maximal enttäuscht von mir“

Es Regnet– na und?

Schlechtwettertipps für Baden-Württemberg: 19 Top-Indoor-Ausflugsziele

Der größte See im Ländle ist...

Schluchsee vs. Bodensee: Warum der Schluchsee größer als der Bodensee ist!

Mehr Informationen

Mehr Informationen zu fahrradfreundlichen Angeboten der DB, wie beispielsweise der Bike+Ride-Offensive finden Sie hier: www.bahnhof.de/fahrrad

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de