Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

ACE-Verkehrslagebericht für das Wochenende

Heimreisende im Stauchaos: Ferienende sorgt für Verkehrskollaps!

Foto: VRD – stock.adobe.com

Folge uns auf:

Das Ende der Sommerferien rückt näher, und mit ihm das alljährliche Verkehrschaos auf den Autobahnen. Wer dachte, er könnte entspannt aus dem Urlaub nach Hause fahren, wird von der Realität eines dichten Rückreiseverkehrs eingeholt.
Anzeige

Das Stauchaos beginnt!

In Hamburg, Sachsen und Thüringen sind die Sommerferien bereits zu Ende, und auch in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein neigt sich die schulfreie Zeit dem Ende zu. Das Ergebnis? Ein Meer von Autos auf den Heimreiserouten. Der ACE, Europas Mobilitätsbegleiter, schlägt für für das Wochenende 18.08. – 20.08.2023 Alarm: Die Straßen, insbesondere die zu und von den deutschen Küsten, sind überfüllt. Und auch im Süden Deutschlands sind die klassischen Reiserouten nach Süden, Südosten und Südwesten stark frequentiert.

Wann und wo es besonders eng wird

  • Freitag: Zwischen 12 und 20 Uhr ist mit langen Staus zu rechnen.
  • Samstag: Die größte Verkehrsdichte herrscht zwischen 8 und 16 Uhr. Auf den Heimreiserouten sollte man besonders ab den späten Vormittagsstunden bis 18 Uhr mit viel Verkehr rechnen.
  • Sonntag: Hauptreisezeiten sind zwischen 10 und 16 Uhr. Ab dem späten Vormittag bis in die Abendstunden ist mit starkem Rückreiseverkehr zu rechnen.

Tipps und Tricks für die stressfreie Heimreise

Wer flexibel ist, sollte die Reise auf einen Wochentag verlegen. Dienstag und Mittwoch sind laut Erfahrung die besten Tage für Urlaubsreisende. Wer dennoch am Wochenende fahren muss, sollte möglichst früh losfahren. Der ACE empfiehlt zudem, Mobilitätsapps zu nutzen, die bei langen Staus ein frühzeitiges Ausweichen ermöglichen.

Staus, Staus und nochmals Staus

Das Ferienende bringt jedes Jahr das gleiche Bild: Staus, Staus und nochmals Staus. Doch mit ein wenig Vorbereitung und Flexibilität kann man dem Verkehrschaos entkommen und entspannt nach Hause kommen. Also, anschnallen und gute Fahrt!

Lies mehr

Der Bodensee läuft über

Kritischer Wasserstand am Bodensee: Pegel über 5 Meter und aktuell steigend – Uferwege überschwemmt

Elch-Orakel, EM-Song, Live-Übertragungen

Mit SWR3 die Fußball-Europameisterschaft feiern: Party, Spannung und Spaß!

Europameister von 1996 feiern Wiedersehen

Kurz vor der EM: Die Helden von 1996 treffen sich im Europa-Park

Kurz und knapp: Die wichtigsten Infos

  • Ferienende in mehreren Bundesländern sorgt für hohes Verkehrsaufkommen.
  • Besonders betroffen sind die Heimreiserouten und die klassischen Reiserouten im Süden Deutschlands.
  • Der ACE empfiehlt, die Reise auf einen Wochentag zu verlegen und Mobilitätsapps zu nutzen.
Anzeige
Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de