Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Fahrplankonzept steht

Gäubahn wird zur Großbaustelle: Was Fahrgäste jetzt wissen müssen!

Foto: Deutsche Bahn AG / Benjamin Kedziora

Folge uns auf:

News Folgen

Jetzt teilen

Am 8. Januar wird die Gäubahn zwischen Stuttgart und Singen zur Großbaustelle! Bis zum 27. März 2024 herrscht hier Hochbetrieb – und das nicht nur auf den Gleisen. Im Zuge des ambitionierten Projekts „Digitaler Knoten Stuttgart“ wird kräftig an der Infrastruktur gearbeitet. Eine echte Geduldsprobe für Pendler und Reisende, die sich auf umfangreiche Änderungen und Einschränkungen einstellen müssen.
Anzeige

Bündelung von Baumaßnahmen

Die Deutsche Bahn packt gleich mehrere Großprojekte an: Von der Modernisierung im Bereich Stuttgart-Vaihingen/Flughafen/Böblingen über den Einschub des Würmviadukts in Ehningen bis hin zum zweigleisigen Ausbau zwischen Horb und Neckarhausen. Dazu kommen noch umfassende Instandhaltungs- und Erneuerungsarbeiten am Oberbau. Für die Reisenden bedeutet das: Flexibilität ist gefragt!

Fernverkehr: Umleitungen und Ersatzbusse

Im Fernverkehr wird die IC-Linie Stuttgart–Singen–Zürich zwischen Stuttgart Hauptbahnhof und Oberndorf (Neckar) ausgesetzt. Stattdessen kommen Ersatzbusse zum Einsatz, die zwischen Böblingen und Oberndorf pendeln. Eine besondere Herausforderung für alle, die es eilig haben: Die Busse starten bzw. enden vom 8. bis 14. Januar 2024 bereits in Stuttgart-Vaihingen.

Regionalverkehr: Hier wird’s kompliziert

Auch im Regionalverkehr müssen sich Reisende auf Änderungen einstellen. Die Züge der Linie RE14 fallen zwischen Böblingen und Herrenberg sowie zwischen Eutingen im Gäu und Rottweil aus. Ersatzbusse übernehmen hier den Transport. Zu Stoßzeiten fahren die Busse sogar weiter bis nach Gäufelden und Bondorf. Zwischen Stuttgart Hauptbahnhof und Stuttgart-Vaihingen bzw. Böblingen bleibt der RE14 im Zwei-Stunden-Takt unterwegs.

S-Bahn: Anpassungen und Ersatzverkehr

Die S-Bahn-Strecke zwischen Ehningen und Gärtringen ist während der gesamten Bauzeit gesperrt. Die Linie S1 endet vorzeitig in Vaihingen, und Busse übernehmen den Verkehr zwischen Vaihingen Bahnhof und Herrenberg. Die Linie S60 wird über Böblingen hinaus nach Hulb und Ehningen verlängert.

Messebesucher aufgepasst

Für die Anreise zur CMT, dem Stuttgarter Messegelände, werden alternative Routen empfohlen. In bestimmten Zeiträumen ist das Messegelände mit den S-Bahn-Linien 2 und 3 sowie mit der Linie U6 der Stuttgarter Straßenbahnen AG erreichbar. Zusätzlich fährt an bestimmten Wochenenden ein Direktbus zwischen Böblingen und Flughafen/Messe.

Lies mehr

Warnstreiks im ÖPNV: Wo kommt es am Donnerstag und Freitag in Baden-Württemberg zu Einschränkungen?

Geburtstagskinder und Hochzeitspaare

Seltener Ehrentag: Rund 7.000 Menschen in Baden-Württemberg feiern am 29. Februar ihren „echten“ Geburtstag

Gesundheit geht vor

Patricia Kelly muss „Unbreakable“-Tour zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres absagen: „Es schmerzt mich für euch und meine Crew“

Wichtige Infos für Reisende

Die Deutsche Bahn bittet für die Arbeiten um Verständnis und empfiehlt für Auskünfte ihre elektronischen Fahrplanmedien, auch wegen möglicher weiterer Baumaßnahmen in der Region. Informationen in Echtzeit gibt es sowohl in der Reiseauskunft auf bahn.de, in der App DB Navigator als auch bei bahn.de/Reiseauskunft. Die Reiseverbindungen werden sukzessive in den Fahrplanmedien eingepflegt.

Für Reisende im Fernverkehr, deren bereits gebuchte Züge anders oder nicht verkehren, gelten die üblichen Fahrgastrechte, einsehbar unter www.bahn.de/service/buchung.

Diese Baumaßnahmen sind ein wichtiger Schritt zur Modernisierung der Bahninfrastruktur in der Region. Trotz der vorübergehenden Unannehmlichkeiten versprechen sie langfristige Verbesserungen für die Mobilität der Bürgerinnen und Bürger. Für aktuelle Informationen und Updates empfiehlt sich ein regelmäßiger Blick auf die offiziellen Informationsquellen der Deutschen Bahn.

Du willst nichts mehr verpassen?
Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de