Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Das Mega-Event der Deutschen Bahn

Eisenbahn hautnah erleben: Deutschland feiert den 2. Tag der Schiene

Symbolbild
Foto: Deutsche Bahn AG / Daniel Saarbourg

Folge uns auf:

Vom 15. bis 17. September 2023 lädt die Deutsche Bahn (DB) zum zweiten „Tag der Schiene“ ein. Aber halt, es ist nicht nur die DB, die die Party schmeißt. Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr, andere Eisenbahnunternehmen, Verkehrsverbünde und Verbände sind ebenfalls mit von der Partie. Das Ziel? Noch mehr Menschen für das Bahnfahren begeistern und die klimafreundliche Mobilität feiern.

Anzeige

Warum du diesen Tag nicht verpassen solltest

Dr. Richard Lutz, der Vorstandsvorsitzende der DB, bringt es auf den Punkt: „Wir feiern die klimafreundliche Bahn so groß wie nie zuvor.“ Und das ist auch bitter nötig, denn die Bahn ist ein Schlüssel, um unsere Klimaziele zu erreichen. Also, wenn du Teil der Lösung sein willst, solltest du diesen Tag nicht verpassen.

Ein Fest für Eisenbahn-Enthusiasten: Baden-Württemberg rollt den roten Teppich aus

Baden-Württemberg, das Land der Dichter, Denker und – ja, du hast richtig gehört – der Eisenbahner! Mit 22 spektakulären Veranstaltungen wird der „Tag der Schiene“ hier zu einem unvergesslichen Erlebnis. Aber lass uns tiefer eintauchen und schauen, was das Ländle für uns auf Lager hat.

Rangierbahnhof Stuttgart-Kornwestheim: Das Herz des Güterverkehrs

Stell dir einen Ort vor, an dem tonnenschwere Züge wie auf einem riesigen Schachbrett bewegt werden. Genau das passiert im Rangierbahnhof Stuttgart-Kornwestheim, einem der wichtigsten Knotenpunkte für den Güterverkehr in der Region. Und jetzt kommt der Clou: Am Tag der Schiene öffnet dieser geheimnisvolle Ort seine Türen für die Öffentlichkeit. Du kannst nicht nur die gigantischen Rangieranlagen bestaunen, sondern auch erfahren, wie die Logistik dahinter funktioniert. DB Cargo wird dir zeigen, wie die Waren von A nach B kommen, und du kannst sogar einen Blick in die Berufswelt rund um den Rangierbahnhof werfen.

Technik, die begeistert: DB RegioTec stellt sich vor

Aber es ist nicht nur der Güterverkehr, der hier im Fokus steht. Das Team der DB RegioTec wird ebenfalls vor Ort sein und Einstiegsmöglichkeiten für technikaffine Bewerber präsentieren. Also, wenn du schon immer mal wissen wolltest, wie man in die Eisenbahnbranche einsteigt, ist das deine Chance.

Ein Tag für die ganze Familie

Und weil ein Tag am Rangierbahnhof nicht nur für Eisenbahn-Nerds interessant ist, gibt es auch ein Programm für die ganze Familie. Von Modellbahnausstellungen bis hin zu Kinderworkshops – hier ist für jeden etwas dabei.

Einblicke ins ICE-Werk in Basel

Das einzige Fernverkehrswerk der DB außerhalb Deutschlands steht in der Schweiz. Aus dem Lokschuppen von 1913 entstand im Wandel der Zeit und Technik das heutige hochmoderne ICE-Werk. Für Interessierte stellt das Werk am Samstag von 10 Uhr bis 16 Uhr nicht nur die Berufe in der Werkstatt, sondern auch in den Bereichen Logistik Bordservice und Triebfahrzeugführer vor.

Baustellenführungen in Basel

Die DB baut die Rheintalbahn von Karlsruhe bis Basel viergleisig aus. Dafür baut die DB seit 2021 auch auf Schweizer Gebiet, zwischen dem Badischen Bahnhof in Basel und der Staatsgrenze zu Deutschland. Fachkundige Expert:innen bieten dort am Freitag von 14 bis 17 Uhr und am Samstag von 11 bis 14 Uhr 45-minütige Baustellenführungen an. Eine Online-Anmeldung unter www.karlsruhe-basel.de ist erforderlich.

Gewinne, Gewinne, Gewinne!

Ja, du hast richtig gehört. Es gibt auch ein großes Gewinnspiel auf den DB-Social-Media-Kanälen. Wer weiß, vielleicht gehörst du zu den glücklichen Gewinnern von Überraschungspreisen!

Familienprogramm und mehr

Kinder sind natürlich auch herzlich willkommen. Ob Hüpfburg, Kindermalen oder Fahrsimulatoren – für die kleinen Gäste ist bestens gesorgt. Und für die Großen? Die können sich auf Technikschauen und exklusive Führungen freuen.

Digital und innovativ

In Karlsruhe öffnet die DB Netz AG ihre Türen und bietet Einblicke in die Welt der digitalen Schiene. Du kannst sogar das Großprojekt Karlsruhe–Basel und seine digitale Planungsmethode „Building Information Modeling“ (BIM) kennenlernen.

Über die Grenzen hinaus

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz gibt es spannende Veranstaltungen. Im ICE-Werk in Basel kannst du Berufe in der Werkstatt und im Bereich Logistik kennenlernen.

Lies mehr

Dokumentation

TV-Tipp: „Christian Streich – Ende einer Ära“ – Ein unvergesslicher Abschied einer Trainerlegende

Altbekannter Spaß in neuem Glanz

Zwei beliebte Attraktionen im Europa-Park wiedereröffnet: „Alpenexpress Enzian“ und „Tiroler Wildwasserbahn“

18. Mai bis zum 16. Juni 2024

Deutsche Bahn sperrt ab 18. Mai Murrbahn für Modernisierungsarbeiten: Was Reisende wissen müssen

Fazit: Ein Tag voller Entdeckungen

Der Tag der Schiene ist mehr als nur ein Tag. Es ist eine Gelegenheit, die Bahn und ihre Bedeutung für unsere Zukunft hautnah zu erleben. Also, worauf wartest du noch? Steig ein und sei dabei!

Einen Kalender mit allen Veranstaltungen finden gibt`s auf www.tag-der-schiene.de.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de