Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Sofort nach der Online-Anmeldung losfahren

Digitalisierung trifft Mobilität: Baden-Württemberg führt Online-Kfz-Zulassung ein

Bild von Sandra Wagner auf Pixabay

Folge uns auf:

In einer Zeit, in der fast alles mit einem Klick erledigt werden kann, macht auch die Kfz-Zulassung keine Ausnahme mehr. Baden-Württemberg setzt einen neuen Meilenstein in der Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen.

Anzeige

Ab dem 1. September 2023 ist es möglich, Fahrzeuge vollständig digital an-, ab- und umzumelden. Dieser Schritt markiert nicht nur einen Paradigmenwechsel in der Interaktion zwischen Bürgern und Behörden, sondern stellt auch eine erhebliche Erleichterung im Alltag der Menschen dar.

Kein Papierkram, nur ein paar Klicks

Stellvertretender Ministerpräsident und Digitalisierungsminister Thomas Strobl verkündete den Start dieses innovativen Onlinedienstes. Nach erfolgreichen Pilotversuchen im Landkreis Heilbronn ist der Service jetzt in ganz Baden-Württemberg verfügbar. Und das Beste daran? Ihr könnt sofort nach der Online-Anmeldung losfahren. Kein Scherz!

Sofort losfahren? Ja, das geht!

Sobald ihr euch online angemeldet habt, könnt ihr eure Nummernschilder, selbst wenn sie noch keine amtliche Plakette haben, am Auto anbringen. Alles, was ihr tun müsst, ist den vorläufigen Zulassungsnachweis herunterzuladen und hinter der Windschutzscheibe zu platzieren. Die amtliche Plakette kommt dann per Post und muss später angebracht werden. Bis dahin seid ihr für zehn Tage im grünen Bereich.

Nicht nur für Privatpersonen

Aber halt, es gibt noch mehr! Nicht nur Privatpersonen können von diesem Service profitieren. Auch Unternehmen, Autohersteller und -händler haben eine spezielle Schnittstelle, über die umfangreiche Zulassungsanfragen schnell und sicher bearbeitet werden.

Bye-bye, Bürokratie!

Minister Thomas Strobl betont, dass dieser Schritt ein großer Bürokratieabbau ist und für mehr Nutzerfreundlichkeit sorgt. Um den Dienst nutzen zu können, benötigt ihr die Online-Ausweisfunktion eures Personalausweises oder alternativ das ELSTER-Zertifikat.

Zukunftsmusik: Mehr als nur Kfz-Zulassung

Dies ist nur der Anfang. In Zukunft werden immer mehr Verwaltungsleistungen digital verfügbar sein, die eine Identifizierung mit dem Online-Ausweis erfordern. Also, aktiviert die Online-Ausweisfunktion und bewahrt die PIN sicher auf. Ihr werdet sie noch brauchen!

Lies mehr

Beliebte Mühlenwanderungen in Baden-Württemberg: 5 Top-Touren zum Mühlentag!

Altbekannter Spaß in neuem Glanz

Zwei beliebte Attraktionen im Europa-Park wiedereröffnet: „Alpenexpress Enzian“ und „Tiroler Wildwasserbahn“

ADAC-Stauprognose

Pfingstferien 2024: Erste große Stauwelle rollt an

Ein Klick in die Zukunft

Baden-Württemberg zeigt, wie modernes Leben im 21. Jahrhundert aussehen kann. Die digitale Kfz-Zulassung ist ein Meilenstein auf dem Weg zu einer smarten Verwaltung und einem komfortablen Leben. Also, worauf wartet ihr noch? Schnappt euch euer Smartphone und startet durch!

Mehr zu dem Thema Online-Kfz-Zulassung finden Sie unter bussgeldkatalog.org.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de