Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Prävention und Gesundheitsförderung

Wandern: Mehr als nur ein Spaziergang im Grünen

Wandern auf einer Lichtung in Menzenschwand© Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Foto: © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Folge uns auf:

In einer Zeit, in der Bewegungsmangel und stressbedingte Erkrankungen zunehmend zum Problem werden, rückt eine altbekannte Freizeitaktivität wieder in den Fokus der Gesundheitsexperten: das Wandern. Ein aktueller Report der Deutschen Sporthochschule Köln und der Deutschen Krankenversicherung (DKV) zeigt, dass Wandern weit mehr ist als nur ein angenehmer Zeitvertreib. Es handelt sich um ein effektives Mittel zur Prävention einer Vielzahl von Erkrankungen.

Anzeige

Die stille Krise: Bewegungsmangel in Deutschland

Der Report warnt vor einer gesundheits- und sozialökonomischen Krise, die durch den zunehmenden Bewegungsmangel in der Bevölkerung ausgelöst wird. Die Forscher fordern daher, dass körperliche Aktivität zu einer alltäglichen Routine werden muss. Hier bietet das Wandern eine praktikable und zugängliche Lösung.

Körperliche Vorteile: Mehr als nur Kalorienverbrennung

Die gesundheitlichen Vorteile des Wanderns sind beeindruckend. Es reduziert nicht nur das Körpergewicht und senkt den Blutdruck, sondern fördert auch die Durchblutung der Lunge und stärkt das Immunsystem. Besonders hervorzuheben ist, dass Wandern eine der wenigen Sportarten ist, die auch für Menschen mit Übergewicht geeignet sind. Durch das höhere Eigengewicht verbrauchen sie sogar mehr Energie als der Durchschnitt.

Die Seele nicht vergessen: Psychologische Aspekte des Wanderns

Neben den physischen Vorteilen bietet Wandern auch zahlreiche psychologische Benefits. Es schützt vor Isolation, fördert das Gemeinschaftsgefühl und hat eine stressreduzierende Wirkung. Zudem fördert es die Produktion von Glückshormonen wie Endorphin, Serotonin und Dopamin.

Ein zertifiziertes Programm: DWV-Gesundheitswandern

Der Deutsche Wanderverband hat ein spezielles Programm entwickelt, das die Vorteile des Wanderns mit physiotherapeutischen Übungen kombiniert. Dieses Programm ist von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt und bietet somit einen zusätzlichen Anreiz, sich regelmäßig in der Natur zu bewegen.

Lies mehr

Ab in den Urlaub

Flughafen Stuttgart: Pfingstferien mit erster Reisewelle des Jahres – Antalya und Mallorca beliebteste Ziele

Über 100.000 Fluggäste erwartet.

Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden: Pfingsten läutet Hochsaison ein

Bald öffnet die Messe ihre Tore

Südwest Messe 2024: 17 Hallen, 500 Aussteller und neuer Wirt heizt im Fürstenberg-Festzelt ein

Schnupperangebote für Interessierte

Wer das Angebot des Deutschen Wanderverbands einmal ausprobieren möchte, hat während der bundesweiten Aktionstage Gesundheitswandern am 16. und 17. September die Gelegenheit dazu. Ein besonderer Fokus liegt dieses Jahr auf den Füßen, die uns durchs Leben tragen.

Wo es in Ihrer Nähe während der Aktionstage Gesundheitswandern entsprechende Schnupperangebote gibt, erfahren Sie unter: www.wanderverband.de

Wandern ist weit mehr als ein Freizeitvergnügen. Es ist ein effektives Mittel zur Prävention von Krankheiten und zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. Die zahlreichen gesundheitlichen und psychologischen Vorteile machen es zu einer idealen Aktivität für Jung und Alt.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de