Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Aktiv Genuss erleben

Stuttgart im Genussrausch: Ein Wochenende voller Erlebnisse!

Foto: Stuttgart-Marketing GmbH

Folge uns auf:

Stuttgart, die pulsierende Metropole im Süden Deutschlands, ist bekannt für ihre Automobilgeschichte und ihre beeindruckende Architektur. Doch am Wochenende des 12. und 13. August zeigt die Stadt eine ganz andere Seite von sich. Ein Wochenende, das ganz im Zeichen des Genusses steht!

Anzeige

Ein Fest für alle Sinne

25 Kommunen aus der Region Stuttgart haben sich zusammengeschlossen, um ein Erlebniswochenende der Extraklasse zu bieten. Und das Beste daran? Bei jeder Tour warten regionale Leckereien darauf, entdeckt zu werden. Egal ob in Bad Ditzenbach, Marbach am Neckar oder Reutlingen, überall dreht sich alles um den Genuss.

Von Wein bis Kaffee: Ein kulinarisches Abenteuer

Einige Touren führen die Besucher in die Welt des Weins, andere in die des Gins oder Kaffees. Wie wäre es mit einer Fahrt durch die Weinberge im Oldtimerbus oder einer Kutschfahrt? Oder vielleicht einem Besuch in einer Mühle oder Manufaktur, wo man exklusive Einblicke in die Produktion erhält?

Stuttgart kulinarisch entdecken

In Stuttgart selbst gibt es eine kulinarische Stadtführung, bei der die schwäbische Küche im Mittelpunkt steht. An vier Stationen können regionale Köstlichkeiten probiert werden. Die Fellbacher Weingärtner laden zu einer Wein-Genuss-Erlebnistour ein, die mit einer Kellerführung, einer Oldtimerfahrt durch die Weinberge und Weinproben abgerundet wird.

Einzigartige Erlebnisse in der Region

In Waldenbuch erwartet die Gäste ein Rundgang durch den Altstadtkern mit abschließendem Gin-Tasting. In Leinfelden-Echterdingen kann man die Eselsmühle besichtigen und in Bad Ditzenbach auf den Spuren des Auendorfer Hägenmarks wandeln. In Bad Wildbad steht der Kaffee im Mittelpunkt und in Plochingen gibt es einen musikalischen Frühschoppen am Fluss.

Ein Wochenende, das man nicht verpassen sollte

Armin Dellnitz, Geschäftsführer der Stuttgart-Marketing GmbH, freut sich, dass nach 2019 wieder ein Erlebniswochenende in der Region Stuttgart stattfinden kann. Das Ziel ist es, den Bewohnern der Region Stuttgart einzigartige Erlebnisse vor ihrer Haustür zu bieten.

Das Erlebniswochenende zeigt eindrucksvoll, wie vielfältig der Tagestourismus in der Region Stuttgart ist. Mit rund 35 verschiedenen Veranstaltungen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Lies mehr

Schwarzwälder Genießerpfad

Wandertipp: Was für ein Erlebnis – der Hotzenpfad!

Historisch und regional

Open Air auf dem Konstanzer Münsterplatz: Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“

Ein Mythos, der bis heute lebt

Poltergeist verjagt eine Familie aus dem Haus: Mysteriöser Spuk in Großerlach – die unheimlichen Ereignisse von 1916

Mehr erfahren?

Wer jetzt neugierig geworden ist und mehr über das Erlebniswochenende erfahren möchte, findet alle Informationen und Veranstaltungen unter www.erlebniswochenende-region-stuttgart.de.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de