Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Wo du bereits die Kanten schwingen kannst

Skisaison: Die ersten Skigebiete in Baden-Württemberg geben grünes Licht!

Foto: © Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Skivergnügen mit Aussicht: Dieses Paar erlebt die malerischen Pisten des Feldbergs, ein Highlight der Wintersaison, die ab dem 1. Dezember in vollen Zügen genossen werden kann.

Folge uns auf:

Der Winter hat kaum begonnen, und schon geht’s los auf den Pisten! In Baden-Württemberg heißt es für Skifans: Ab auf die Bretter, denn einige Skigebiete haben schon jetzt ihre Tore geöffnet. Egal ob Profi oder Anfänger, die frühe Saison bietet für jeden etwas. Während der erste Schnee das Land in ein Winterwunderland verwandelt, sind die Skigebiete in der Region bereits in voller Vorfreude und locken mit präparierten Pisten und spannenden Abfahrten.
Anzeige

Winterzauber jetzt schon erleben: Diese Skigebiete in Baden-Württemberg sind bereits offen

In Baden-Württemberg sind die Wintersportbedingungen bereits vielversprechend. Einige Skigebiete haben zum Redaktionsschluss am 29.11. schon geöffnet und bieten die ersten Schwünge im Schnee:

  • Dottlingen nahe Reutlingen: Hier erwarten die Besucher zwei Kilometer Piste und ein Lift für ein gemütliches Skierlebnis.
  • Unterstmatt im Bezirk Freiburg: Mit zwei Kilometern Piste und drei Liften bietet Unterstmatt eine schöne Auswahl für Wintersportbegeisterte.
  • Ruhestein in Baiersbronn: Ein Kilometer Piste mit zwei Liften macht dieses Gebiet besonders für Familien und Anfänger attraktiv.
  • Kandel im Schwarzwald: Hier sind 800 Meter der 2,1 Kilometer langen Pisten bereits geöffnet, ergänzt durch einen Lift.
  • Kaltenbronn im Bezirk Karlsruhe: Mit 600 Metern geöffneter Piste und zwei Liften bietet Kaltenbronn einen schönen Einstieg in die Saison.
  • Rössle-Lift – Schönwald im Schwarzwald: 600 Meter Piste und ein Lift warten hier auf die Wintersportfans.
  • Donnstetten nahe Reutlingen: Hier sind bereits 500 Meter von einem Kilometer Piste offen, ergänzt durch zwei von vier Liften.
  • Seibelseckle in Seebach: Auch hier sind 500 Meter Piste und ein Lift für Skibegeisterte geöffnet.

Der Feldberg ruft: Startschuss für die Wintersaison am 01. Dezember

Das größte und am höchsten gelegene Skigebiet Baden-Württembergs, der Feldberg, präsentiert sich bereits in einem winterlichen Gewand. Mit beeindruckenden 60 Zentimetern Schnee steht der Start der Skisaison unmittelbar bevor. Ab dem 1. Dezember werden hier die Lifte in Betrieb genommen, was das Herz jedes Wintersportfans höherschlagen lässt. Doch der Feldberg ist nicht allein: Auch in den benachbarten Skigebieten Todtnauberg, Muggenbrunn und Bernau wird ab Anfang Dezember der Betrieb aufgenommen.

Loipen und Rodelbahnen: Vielfalt im Schnee

Neben den Skipisten ist auch für Langläufer und Rodelbegeisterte gesorgt. Eine Vielzahl von Loipen ist bereits jetzt in Betrieb und bietet Langlaufvergnügen in malerischer Winterlandschaft. Für Rodelspaß stehen ebenfalls verschiedene Bahnen bereit.

Traumhaftes Wetter beim Langlaufkurs mit Verena Möst auf dem Thurner bereitet großen Spaß
Traumhaftes Wetter beim Langlaufkurs mit Verena Möst auf dem Thurner bereitet großen Spaß
Foto: © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Die Vorfreude auf den vollen Saisonstart

Obwohl einige Pisten bereits in Betrieb sind, warten die meisten Skigebiete in Baden-Württemberg auf den vollständigen Saisonstart. Mit zunehmendem Schneefall und sinkenden Temperaturen werden weitere Gebiete ihre Tore öffnen, um den Wintersportlern vollständigen Skigenuss zu bieten.

Ein Winter voller Möglichkeiten

Baden-Württemberg startet mit einer guten Auswahl an geöffneten Skigebieten in die Wintersaison. Während einige bereits die ersten Abfahrten ermöglichen, bereiten sich andere darauf vor, in den kommenden Wochen und Monaten in die Saison zu starten. Die Vielfalt der Skigebiete in der Region verspricht eine aufregende Saison für Skifahrer und Snowboarder aller Könnensstufen. Mit der fortschreitenden Jahreszeit werden die Möglichkeiten nur noch besser, und die Wintersportbegeisterten können sich auf viele schöne Tage im Schnee freuen.

Für aktuelle Informationen und Details zu den einzelnen Skigebieten, Öffnungszeiten und Schneeverhältnissen ist es ratsam, die Webseiten der Skigebiete regelmäßig zu besuchen. Ein guten überblick über alle Skigebiete von Baden-Württemberg gibt es unter www.skiresort.de. So bleibt man immer auf dem neuesten Stand und kann die Wintersaison in Baden-Württemberg voll und ganz genießen.

Anzeige
Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de