Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Ein Tag für die ganze Familie

Großelterntag in den Pfahlbauten Unteruhldingen: Ein Tag, Zwei Generationen, Tausende Jahre Geschichte

Großvater und Enkelbind in den Pfahlbauten
Foto: Pfahlbaumusuem Unteruhldingen

Folge uns auf:

Am 31. Oktober und 2. November bietet das Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen am Bodensee eine besondere Veranstaltung an: den Großelterntag. An diesen Tagen wird die Möglichkeit geboten, tief in die Geschichte einzutauchen und das Leben der Stein- und Bronzezeit hautnah zu erleben.

Anzeige

Das Programm: Mehr als nur ein Museumsbesuch

Nach einer Führung durch ein authentisches Pfahlbauhaus, die den Besuchern einen Einblick in die Lebensweise vergangener Generationen gibt, geht es weiter zum Steinzeitparcours. Hier steht das Handwerk im Mittelpunkt. Es gibt verschiedene Stationen, an denen sowohl Kinder als auch Erwachsene aktiv werden können.

Handwerkliche Fertigkeiten aus der Vergangenheit

Im Steinzeitparcours können verschiedene Gegenstände hergestellt werden. Dazu gehören ein Kamm, ein sogenanntes „Schwirrholz“ und ein Steinzeitquirl. Alle Materialien sind natürlich und authentisch, und die hergestellten Gegenstände dürfen als Erinnerung an diesen besonderen Tag mit nach Hause genommen werden.

Test der Durchschlagskraft: Wie effektiv waren Steinzeitwerkzeuge?

Für diejenigen, die sich fragen, wie effektiv die Werkzeuge der Steinzeit wirklich waren, gibt es eine besondere Station. Hier kann die Durchschlagskraft vorgeschichtlicher Beile an einem Holzpfahl getestet werden. Eine spannende Erfahrung, die zeigt, wie viel Kraft und Geschicklichkeit unsere Vorfahren in ihren alltäglichen Arbeiten investieren mussten.

Lies mehr

Altbekannter Spaß in neuem Glanz

Zwei beliebte Attraktionen im Europa-Park wiedereröffnet: „Alpenexpress Enzian“ und „Tiroler Wildwasserbahn“

Ursprünglichkeit der Erzeugnisse im Vordergrund

Neues kulinarisches Highlight im Elsass: „Amitié – La Cuisine du Château“ eröffnet

Busse statt Bahn

Countdown läuft: Generalsanierung der Riedbahn startet in zwei Monaten

Wichtige Informationen für Interessierte

Die Teilnehmerzahl für den Großelterntag ist begrenzt. Der Treffpunkt ist an der Museumskasse. Eine Anmeldung ist bis zum 27. Oktober unter der Telefonnummer 07556/928900 erforderlich. Die Teilnahme kostet 12€ pro Person. Mehr infos unter www.pfahlbauten.de

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de