Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Auf zwei Rädern durchs Paradies

Ein Fahrrad-Abenteuer wartet auf dich! Diese traumhaften Routen in Oberschwaben-Allgäu musst du unbedingt erleben!

Beeindruckende Aussicht vom Hohbäumle auf das idyllische Füramoos bei Eberhardzell.
Oberschwaben Tourismus GmbH, Florian Trykowski

Folge uns auf:

Ein frisches Update für alle Radliebhaber: Ein neuer Routenführer mit umfangreichen Karten und Etappenbeschreibungen steht bereit, um dich auf den besten Fernradwegen durch das wunderschöne Oberschwaben-Allgäu zu führen. Stell dir vor, wie du von weiten Panoramen umgeben bist, die dich in ihren Bann ziehen.

Anzeige

Sterne, die leuchten und leiten

Gleich zwei faszinierende Radwege, der Donau-Bodensee-Radweg und der Oberschwaben-Allgäu-Radweg, konnten jüngst glänzende vier Sterne vom ADFC einheimsen. Und als wäre das noch nicht genug, wurde im letzten Jahr im Württembergischen Allgäu die erste ADFC-RadReiseRegion Baden-Württembergs zertifiziert. Was das für dich als Radfahrer bedeutet? Du kannst einfach losradeln und dich voll und ganz auf den Genuss konzentrieren: Die Freude an der Bewegung, die herzliche Gastlichkeit entlang der Strecke und die atemberaubenden Panoramen, die hinter jeder Ecke auf dich warten. Alle Infos zu den Strecken findest du im handlichen neuen Radwege-Führer von Oberschwaben Tourismus.

Auf sanften Hügeln in Richtung Abenteuer

Stell dir vor, du radelst über sanft wogende Hügel, die dich deinem Etappenziel entgegen tragen. Und auf den Kuppen dieser Erhebungen öffnen sich atemberaubende Panoramen über Wiesen, Seen und Schlösser, die dein Herz höherschlagen lassen. Oberschwaben-Allgäu ist der Ort, an dem Lebensfreude und Genuss immer nur einen Pedaltritt entfernt sind. Hier wird der Körper zum Taktgeber und das Reisen im eigenen Tempo zur wahren Wohltat. In den Pausen erwarten dich gemütliche Biergärten, Hofläden und herzliche Begegnungen mit den Menschen vor Ort.

Dem Wasser folgen auf dem Donau-Bodensee-Radweg

Für einen ersten Überblick auf dem Donau-Bodensee-Radweg empfehlen wir dir, im mittelalterlichen Ulm den höchsten Kirchturm der Welt zu erklimmen und das Panorama über das weite Donauland zu genießen. Dann geht es weiter auf den 156 Kilometer, die du in vier Tagen unter die Reifen nehmen kannst. Hierbei sind die Etappen so verteilt, dass du genügend Zeit hast, die Naturschätze, historischen Städtchen und herrlichen Aussichten zu genießen.

Oberschwaben-Allgäu-Radweg: Eine Radtour wie aus dem Bilderbuch

Mit stolzen 365 Kilometern verbindet die Rundtour des Oberschwaben-Allgäu-Radweg die Natur- und Kulturschätze Oberschwabens und des Württembergischen Allgäus. Sanfte Hügel verwöhnen dich mit weiten Panoramen über das grüne Ländle. Am Horizont zeichnen sich immer wieder die Silhouetten ehrwürdiger barocker

Kirchen und prächtiger Schlösser ab. Naturschutzgebiete wie das Wurzacher Ried zeigen dir den Wert unberührter Natur. Ein echtes Idyll ist hier der friedliche Riedsee. Bänke und Aussichtsplattformen laden dich ein, die Weite der Wasserfläche aufzunehmen und tief durchzuatmen.

Durch das Württembergische Allgäu radeln

Mit den 13 Routen der RadReiseRegion Naturschatzkammern kannst du das Württembergische Allgäu hautnah erleben. Geschichten und Gesichter der Region warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden. Ein Highlight ist die „Himmelwiesen“-Runde zwischen Leutkirch, Isny-Beuren und Kißlegg. Auf der Tour „Alpenvorfreude“ hast du immer die Silhouette der nahen Bergwelt im Blick und kannst auch schon das hügelige Alpenvorland unter deinen Waden spüren.

Lies mehr

Bergung verzögert: Dampfschiff Säntis bleibt vorerst unter Wasser

Klassiker trifft Moderne

Das „Phantom der Oper“ und Eurosat Coastiality: Neues VR-Erlebnis im Europa-Park

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Alles auf einen Blick

Alle genannten Aussichtspunkte und noch viele mehr kannst du unter www.oberschwaben-tourismus.de/aussichtspunkte finden. Die Broschüre „Radwege in der Ferienregion Oberschwaben-Allgäu“ bietet dir umfangreiches Kartenmaterial und Etappenbeschreibungen mit Höhenprofil. Du bekommst einen Überblick über radlerfreundliche Unterkünfte, Radservice-Stationen und den öffentlichen Nahverkehr. Diese kannst du kostenfrei bei Oberschwaben Tourismus anfordern oder dir direkt unter www.radfahren-oberschwaben.de herunterladen. Also, worauf wartest du noch? Steig auf’s Rad und entdecke das grüne Ländle nach deinem eigenen Gusto!

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de