Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

You‘ll never walk alone

Ein roter Bus, ein Luxushotel und eine Stadt im Fußballfieber: FC Liverpool in Donaueschingen

Foto: Tobias Baumann

Folge uns auf:

Es war ein Tag wie kein anderer in Donaueschingen, als der rote Bus mit dem Schriftzug der weltbekannten Vereinshymne „You‘ll never walk alone“ vor dem Luxushotel Öschberghof parkte. Der FC Liverpool, angeführt von dem deutschen Trainer Jürgen Klopp, hatte seine Ankunft gemacht.

Anzeige

Die Ankunft des FC Liverpool war ein Ereignis, das die Stadt in Atem hielt. Die Fans, die sich in der Hoffnung auf ein Autogramm oder ein Selfie mit einem der Stars versammelt hatten, wurden jedoch enttäuscht. Der Öschberghof hatte sich bereits in der Vorwoche entsprechend eingerichtet und auf den Top-Club vorbereitet. Das Gelände war abgeriegelt, Absperrgitter waren aufgebaut.

Ein Trainingslager der Extraklasse

Für die nächsten zehn Tage wird der FC Liverpool im Öschberghof verweilen und sich auf seinem Trainingslager vorbereiten. Zur Vorbereitung gehören auch einige Spiele in der Region. So wird der FC Liverpool am Montag, 24. Juli, in der Heimstätte des FC 08 Villingen gegen Greuther Fürth antreten – allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Training in der Nachbarschaft

Die Fußballfans in der Region dürfen sich freuen, denn der FC Liverpool wird direkt in der Nachbarschaft trainieren. Das Training findet auf dem Sportplatz des direkt neben dem Öschberghof liegenden Geländes des SV Aasen statt. Doch auch hier müssen die Fans stark sein: Das Training wird ohne Öffentlichkeit stattfinden, ein Sichtschutz verhindert neugierige Blicke.

Ein weiteres Highlight in der Fußballgeschichte Donaueschingens

Der FC Liverpool ist nicht der erste Top-Club, der in Donaueschingen sein Quartier für ein Trainingslager aufschlägt. Schon viele prominente Fußballer haben sich hier für die Saison vorbereitet.

Dieser Besuch des FC Liverpool ist ein weiteres Highlight in der Fußballgeschichte Donaueschingens. Es ist ein Ereignis, das die Stadt noch lange in Erinnerung behalten wird. Und wer weiß, vielleicht wird der rote Bus mit dem Schriftzug „You‘ll never walk alone“ in Zukunft noch öfter in Donaueschingen zu sehen sein.

Lies mehr

Fü jeden Geschmack die passende Attraktion

Abenteuer und Erholung in Tripsdrill: Ausflugstipp für die Pfingstferien

18. Mai bis zum 16. Juni 2024

Deutsche Bahn sperrt ab 18. Mai Murrbahn für Modernisierungsarbeiten: Was Reisende wissen müssen

Ab in den Urlaub

Flughafen Stuttgart: Pfingstferien mit erster Reisewelle des Jahres – Antalya und Mallorca beliebteste Ziele

KSC trifft zur Stadioneröffnung auf Jürgen Klopps FC Liverpool

Der Karlsruher SC wird das neue Stadion, den BBBank Wildpark, am Abend des 19. Juli mit einem Spiel gegen den englischen Topclub FC Liverpool eröffnen. Ein Ereignis, das die Herzen aller Fußballfans höherschlagen lässt.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de