Suche
Close this search box.

smarte Features schaffen noch individuelleres Fahrerlebnis

Bosch eBike Systems: Die Zukunft des eBikens ist vernetzt und personalisiert

Fotos: Robert Bosch GmbH
EBiken ist längst nicht mehr nur ein Synonym für elektrisch unterstütztes Radfahren. Es ist eine Lebensart, die sich ständig weiterentwickelt und immer mehr Möglichkeiten bietet, das Fahrerlebnis individuell zu gestalten. Bosch eBike Systems ist ein Pionier auf diesem Gebiet und hat für das Modelljahr 2024 eine Reihe von Connectivity-Features vorgestellt, die das eBike-Erlebnis noch persönlicher machen.
Anzeige

Connected Biking: Mehr als nur ein Trend

„Connected Biking ist die Zukunft des eBikens“, sagt Claus Fleischer, Geschäftsleiter von Bosch eBike Systems. Mit den digitalen Lösungen für das Modelljahr 2024 bietet Bosch eBike Systems neue Möglichkeiten, das Fahrerlebnis auf dem eBike zu erweitern. Und das Beste daran? Alles ist einfach zu bedienen und zu steuern über die eBike Flow App.

Neue, smarte Features schaffen noch individuelleres Fahrerlebnis

  • Für das Plus an Konnektivität und Sicherheit: neues Premium-Abo Flow+
  • Display-Anzeige für Kiox 300 und Kiox 500 individuell anpassbar
  • Verbrannte Kalorien werden in Statistik angezeigt

Flow+: Das Plus an Konnektivität und Sicherheit

Mit dem Modelljahr 2024 führt Bosch eBike Systems das Premium-Abo Flow+ ein. Es bietet eBikern noch mehr Sicherheit und beinhaltet im ersten Schritt den Premium-Service eBike Alarm. Um diesen Service nutzen zu können, muss das Feature eBike Lock in der eBike Flow App aktiviert und das ConnectModule am eBike verbaut sein. Das Premium-Abo wird künftig um weitere zusätzliche Services und Funktionen erweitert. Flow+ ist ab Sommer 2023 verfügbar und kann im App- bzw. Play Store aktiviert werden.

Bosch eBike Systems: Die Zukunft des eBikens ist vernetzt und personalisiert bosch ebike flowapp ios flowsales page bes3 my2024 uk print

Personalisierte Display-Anzeige: Alles im Blick

Ab dem Modelljahr 2024 sind die Displays Kiox 300 und Kiox 500 personalisierbar. In der eBike Flow App können eBiker die Inhalte und Reihenfolge der Display-Screens selbst festlegen. So kann jeder sein Display so einstellen, dass es genau die Informationen anzeigt, die er oder sie benötigt.

Fitness-Features: Mit dem eBike zur Bestform

Immer mehr Sportler entdecken das eBike als Trainingspartner. Mit dem Modelljahr 2024 liefert die eBike Flow App weitere trainingsrelevante Informationen. So können eBiker jetzt auch die verbrannten Kalorien in der Statistik anzeigen lassen. Dieser Wert ergänzt die Daten zur Leistungsmessung und hilft ambitionierten eBikern, ihre Fahrten zu optimieren und ihr Fitnesslevel weiter zu verbessern.

Bosch eBike Systems: Die Zukunft des eBikens ist vernetzt und personalisiert bosch ebike flowapp ios tilecustomization home bes3 my2024 en print

Touren umbenennen: Für die persönliche Note

Nutzer von Android-Smartphones können ihre in der App gespeicherten Touren umbenennen. So lassen sie sich nach Belieben beschreiben und – je nach Erlebnis und persönlichem Geschmack – durch Emojis kennzeichnen.

Die Zukunft des eBikens ist also nicht nur elektrisch, sondern auch vernetzt und personalisiert. Mit den neuen Features von Bosch eBike Systems wird das eBike-Erlebnis noch individueller und komfortabler. Also, worauf wartest du noch? Steig auf dein eBike und entdecke die neuen Möglichkeiten!

Du willst nichts mehr verpassen?

Dann folge uns auf:

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de