Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Von 0 auf 100

Ausflugstipp: Ein Tag im Schwaben-Park – Ein Abenteuer für Groß und Klein

Foto: Schwaben Park

Folge uns auf:

Es gibt Orte, die uns in eine andere Welt entführen, in der wir den Alltag vergessen und uns einfach amüsieren können. Der Schwaben-Park ist einer dieser Orte. Begleitet uns auf eine Reise durch diesen charmanten Freizeitpark, der sowohl für Kinder als auch für Erwachsene jede Menge Spaß verspricht.

Anzeige

Erste Eindrücke

Schon beim Betreten des Parks spürt man die Aufregung und Vorfreude. Der Schwabenpark, der ursprünglich 1972 als Tierpark eröffnet wurde, hat sich im Laufe der Jahre zu einem beliebten Freizeitziel entwickelt. Und obwohl er heute hauptsächlich als Vergnügungspark bekannt ist, beherbergt er immer noch einige Tiere, darunter Schimpansen, die aus schlecht geführten Privathaltungen gerettet wurden.

Die Highlights des Schwaben-Park: Top-Attraktionen im Überblick

  • Hummelbrummel: Ein gelbes Konstrukt, das die Besucher in die Höhe schnellt. Ein Tipp: Der Wartebereich könnte noch ein wenig mehr mit dem Bienen- und Hummel-Thema ausgestaltet werden.
  • Wilde Hilde: Eine unerwartet spektakuläre Fahrt, die für Adrenalinschübe sorgt.
  • Force One: Eine Achterbahn, die trotz anfänglicher Bedenken überraschend sanft und angenehm ist.
  • AZURA und das Geheimnis des magischen Mühlbach: Ein mysteriöses Abenteuer, das die Besucher in seinen Bann zieht.
  • Märchenfahrt: Eine entspannte Reise durch eine zauberhafte Welt.

Kulinarische Genüsse

Der Schwaben-Park bietet auch kulinarisch einiges. Von Maultaschen im Schwabenland über Spätzle bis hin zu Schnitzeln – hier wird jeder satt und glücklich. Und das Beste: Die Preise sind absolut fair. Ein Tipp für Naschkatzen: Probiert die Waffel mit Puderzucker und den Eiskaffee!

Ausflugstipp: Ein Tag im Schwaben-Park – Ein Abenteuer für Groß und Klein 49594761003 e5a46d7ce4 k
Foto: Schwaben Park

Kommende Attraktionen

Der Schwaben-Park ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus. Eine neue Indoor-Attraktion namens „Hans Dampf – die total verrückte Abenteuerreise“ steht bereits in den Startlöchern und verspricht, die Besucher erneut zu begeistern.

Fazit

Der Schwaben-Park ist ein Ort, an dem Familien einen unvergesslichen Tag verbringen können. Obwohl er besonders für jüngere Besucher konzipiert ist, gibt es auch für Erwachsene viel zu entdecken. Die günstigen Eintrittspreise, das leckere Essen und die Vielzahl an Attraktionen machen ihn zu einem idealen Ausflugsziel.

Lies mehr

verbinden – erzählen – begegnen

Stuttgart – Afghanistan: Eine faszinierende Sonderausstellung im Linden-Museum

Dokumentation

TV-Tipp: „Christian Streich – Ende einer Ära“ – Ein unvergesslicher Abschied einer Trainerlegende

Diese Stars wollen es noch einmal wissen!

Das sind alle Kandidaten zur Sommerausgabe von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Wichtige Infos auf einen Blick

  • Eröffnet: 1972
  • Tiere: Ja, darunter gerettete Schimpansen
  • Hauptattraktionen: Hummelbrummel, Wilde Hilde, Force One, Azurra, Märchenfahrt
  • Kulinarisches Angebot: Maultaschen, Spätzle, Schnitzel und mehr
  • Kommende Attraktionen: Hans Dampf – die total verrückte Abenteuerreise
  • Eintrittspreise: Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 27,50 €, Kinder zwischen 3 und 11: 24,50 €, unter 2 Jahren: kostenfrei
  • Parken: Kostenlos
  • Hunde: Erlaubt, wenn an der Leine

Also, worauf wartest du noch? Pack die Familie ein und erlebe einen unvergesslichen Tag im Schwaben-Park!

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de