Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Riesen-Programm und Umzüge

10 Tage Feiern, tanzen, genießen: Das Schützenfest Biberach 2023 lädt ein!

Foto: © Stiftung Schützendirektion Biberach

Folge uns auf:

Es ist wieder soweit: Das Biberacher Schützenfest steht vor der Tür! Vom 14. bis 23. Juli 2023 verwandelt sich die Stadt Biberach in eine riesige Festmeile, die jedes Jahr Zehntausende Menschen aus dem ganzen Südwesten anzieht. Doch was macht dieses Fest so besonders? Und was erwartet die Besucher in diesem Jahr? Hier ist ein kleiner Vorgeschmack auf das, was man nicht verpassen sollte.

Anzeige

Ein Fest mit Tradition

Das Biberacher Schützenfest, liebevoll auch einfach „Schützen“ genannt, ist weit mehr als nur ein Fest. Es ist ein großes Heimatfest mit langer Tradition, das den Höhepunkt des Jahres für die Biberacher darstellt. Aber nicht nur Einheimische, sondern auch immer mehr auswärtige Besucher aus dem ganzen Südwesten freuen sich auf das Stadtfest und strömen nach Biberach.

Ein Fest der Vielfalt

Das Programm des Schützenfestes ist riesig und bietet für jeden etwas. Besonders beliebt sind die drei großen Festzüge, die man entweder auf einer Tribüne am Marktplatz (dafür braucht man Tickets), oder kostenlos überall entlang der Festzugsroute vom Straßenrand aus ansehen kann.

Die Festzüge: Ein Highlight für Jung und Alt

Der Jahrgänger-Zug, der bunte Zug und der historische Festzug sind die drei Hauptattraktionen des Festes. Der Jahrgänger-Zug findet am Samstag, den 15.07.2023, um 19 Uhr statt und ist vor allem für Einheimische interessant. Hier ziehen hunderte Jubilare ab 40 Jahren bis zu den 100-Jährigen unter großem Applaus durch die Stadt.

10 Tage Feiern, tanzen, genießen: Das Schützenfest Biberach 2023 lädt ein! Historischer Festzug 1
Foto: © Stiftung Schützendirektion Biberach

Der bunte Zug am Montag, den 17.07.2022, um 9 Uhr, ist der große Festumzug der Schulkinder. Jede der Biberacher Schulen der Klassen 1 bis 4 der Grundschulen und der Klassen 5 bis 7 der Weiterführenden Schulen denkt sich ein eigenes Motto aus.

Der historische Festzug am Dienstag, den 18.07.2023 ab 09 Uhr und am Sonntag, den 23.07.2023 ab 11 Uhr, ist ein Highlight des Festes. Mit rund 3000 Teilnehmern, über 200 Pferden und zahlreichen Themen-Wagen, Trommelgruppen und Musikkapellen wird die Stadtgeschichte Biberachs erzählt.

Ein Fest für die ganze Familie

Neben den Festzügen bietet das Schützenfest auch ein vielfältiges Programm für Familien. Auf dem Vergnügungspark auf dem Gigelberg gibt es viele Fahrgeschäfte, Imbissbuden und ein riesiges Bierzelt mit Musik. Speziell für Kinder gibt es auf dem Gigelberg einen großen Spielplatz und die Schützenspiele, einen Spielenachmittag, der dieses Jahr am Samstag, den 22.07.2023 ab 13 Uhr stattfindet.

Musik, Tanz und Feuerwerk

Aber das Schützenfest hat noch mehr zu bieten. Der traditionelle Bieranstich findet am Freitag, den 14.07.2023, um 18 Uhr im Festzelt auf dem Gigelberg statt. Die offizielle Eröffnung des Schützenfests, das „Antrommeln“, läuft am Schützensamstag, den 15.07.2023 Uhr ab 14 Uhr auf dem Marktplatz.

Größere Schützen-Events sind der Tanz auf dem Marktplatz, dieses Jahr am Sonntag, den 16.07.2023, um 18.30 Uhr, das Schwarz-Vere- und Gaukler-Fest in der Biberacher Altstadt zwischen Museum und Rathaus am Donnerstag, den 20.07.2023, ab 19.30 Uhr und das große Feuerwerk am Freitag, den 21.07.2023 ab 22.45 Uhr auf dem Gigelberg.

10 Tage Feiern, tanzen, genießen: Das Schützenfest Biberach 2023 lädt ein! Tanz auf dem Marktplatz 1
Foto: © Stiftung Schützendirektion Biberach

Lies mehr

Der Siegeszug der Baumärkte begann in Mannheim!

Augen auf beim Kauf

ADAC Test: Zwei Kindersitze fallen durch – Gefahr für Kinder!

Naturspektakel

Das sind die schönsten & spektakulärsten Wasserfälle Baden-Württembergs

Tickets und Preise

Vieles auf Schützen ist gratis. Für andere Veranstaltungen wie den Tanz auf dem Marktplatz oder für die historischen Umzüge brauchen Besucher ein Festabzeichen, aber erst ab 18 Jahren. Das Abzeichen gilt während des ganzen Festes. Tribünenplätze am Marktplatz für die Umzüge kosten ebenfalls extra.

Das Festabzeichen kostet im Vorverkauf 7 Euro, danach 10 Euro und wird jenseits des Vorverkaufs an den Zugangswegen in die Stadt erworben. Der Vorverkauf der Festabzeichen beginnt am 17.06.2023 in den Vorverkaufsstellen.

Das Biberacher Schützenfest ist ein Fest für alle Sinne und bietet eine einzigartige Mischung aus Tradition und Innovation, Kultur und Unterhaltung, Gemeinschaft und Individualität. Es ist ein Fest, das Menschen zusammenbringt und die Stadt Biberach in ein Meer aus Freude und Begeisterung taucht. Seien Sie dabei und erleben Sie das „schönste Fest der Welt“!

Mehr Infos unter www.biberacher-schuetzenfest.com.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de