Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Historische Zugfahrten auf der Dreiseenbahn

Winterdampf und Wintermarkt: Mit der Dreiseenbahn zum Schluchseer Wintermarkt

Dieses mal wird die historische Dampflok der Dreiseenbahn leider nicht zum Einsatz kommen.
Foto: Von Maximilian Grieger – Privatsammlung, commons.wikimedia.org

Folge uns auf:

Vom 28. Dezember 2023 bis zum 1. Januar 2024 bietet die Dreiseenbahn ein ganz besonderes Erlebnis: Unter dem Motto „Winterdampf“ verkehrt ein Museumszug zwischen Schluchsee-Seebrugg und Titisee. Eine Reise in die Vergangenheit, die nicht nur Eisenbahnliebhaber begeistern wird.

Anzeige

Planänderung bei Dreiseenbahn: Historische Diesellok ersetzt Dampflok

Der Museumszug, der ursprünglich von einer Dampflok gezogen werden sollte, wird nun von einer historischen Diesellok aus den 1950er-Jahren geführt. Diese Änderung, eine Folge der Verzögerungen bei der Restaurierung der Dampflok P8 2455 „Posen“, hat einen besonderen Charme. Die Waggons, Zeugen der Eisenbahngeschichte aus den Jahren 1928 bis 1941, bieten eine einzigartige Atmosphäre. Besonders bemerkenswert ist die Heizung der Waggons: Trotz des Einsatzes einer Diesellok wird die Wärmeversorgung durch Dampf sichergestellt. Diese traditionelle Methode sorgt für eine authentische und gemütliche Atmosphäre in den Waggons, die die Reisenden in eine längst vergangene Zeit versetzt. Tickets sind direkt im Zug oder am Bahnhof Titisee erhältlich. Weitere Informationen und den Fahrplan gibt es auf 3seenbahn.de.

Wintermarkt in Schluchsee

Der Wintermarkt in Schluchsee, der vom 28. bis 30. Dezember 2023 stattfindet, ist der perfekte Begleiter zu den historischen Zugfahrten. Auf dem Kirchplatz entsteht eine Atmosphäre voller Wärme und Gemütlichkeit. Besucher können sich auf eine Auswahl an Kunsthandwerk, regionalen Produkten und Hochschwarzwälder Köstlichkeiten freuen. Live-Musik und ein abwechslungsreiches Programm, einschließlich eines speziellen Kinderprogramms am 29. Dezember, runden das Erlebnis ab. Der Markt ist täglich von 12 bis 21 Uhr geöffnet und bietet eine wunderbare Gelegenheit, in die lokale Kultur und Gastronomie einzutauchen.

Winterdampf und Wintermarkt: Mit der Dreiseenbahn zum Schluchseer Wintermarkt Wintermarkt Schluchsee Markttreiben vor der St. Nikolauskirche Querformat Website 16408
Ein winterliches Highlight im Hochschwarzwald: Der stimmungsvolle Wintermarkt in Schluchsee.
Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Lies mehr

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Ab ans Nass

Baden-Württemberg: Entdecke 12 faszinierende Wasserwelten zu Fuß oder mit dem Rad

Klassiker trifft Moderne

Das „Phantom der Oper“ und Eurosat Coastiality: Neues VR-Erlebnis im Europa-Park

Einzigartige Anreise mit dem Museumszug

Die Fahrt mit dem Museumszug der Dreiseenbahn ist ein Erlebnis für sich. Während die winterliche Landschaft des Hochschwarzwaldes vor den Fenstern vorbeizieht, genießen die Reisenden die Wärme und das nostalgische Flair der beheizten Waggons. Die Dampfheizung, eine seltene und besondere Einrichtung, verstärkt das historische Ambiente und macht die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Zugpersonal, gekleidet in Uniformen der damaligen Zeit, und die originalgetreuen Zuglaufschilder und Zugschlussscheiben vervollständigen das Bild einer Zeitreise.

Fahrkarten sind direkt im Zug oder am Bahnsteig in Titisee erhältlich. Für genauere Informationen und den Fahrplan, lohnt sich ein Blick auf die Website 3seenbahn.de.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de