Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Ein Sommer voller Überraschungen

Wilhelma feiert doppelten Zuwachs: Ein neues Mitglied und flauschige Serval-Babys!

Foto: Wilhelma / Lisa-Marie Grimmer

Folge uns auf:

Es ist ein Sommer der Freude für den zoologisch-botanischen Garten Wilhelma in Stuttgart. Nicht nur die afrikanischen Kleinkatzen haben süßen Nachwuchs bekommen, auch der Förderverein der Wilhelma hat Grund zum Feiern.

Anzeige

Ein besonderes Mitglied mit einer besonderen Aufgabe

Lino, ein sechsjähriger Junge aus Wiesensteig, hat kürzlich eine ganz besondere Ehre erhalten. Als 35.000stes Mitglied des Fördervereins der Wilhelma durfte er den jungen Servalen Namen geben. Und er hat sich für zwei wirklich besondere Namen entschieden: Nila, was „der Saphir“ bedeutet, und Kaami, was „Glück“ bedeutet. Ein passender Name für zwei so wertvolle Neuzugänge!

Der Förderverein: Eine Säule der Unterstützung

Die Freunde und Förderer der Wilhelma e.V. sind nicht nur der größte Förderverein eines Zoos in Europa, sie sind auch eine tragende Säule für viele der Projekte und Initiativen des Gartens. Von der Errichtung des Amazonienhauses bis zur Unterstützung von Artenschutzprojekten weltweit – der Verein hat in den letzten Jahrzehnten beeindruckende Arbeit geleistet.

Wilhelma feiert doppelten Zuwachs: Ein neues Mitglied und flauschige Serval-Babys! 2023 09 07 Servaltaufe Grimmer 11
Foto: Wilhelma / Lisa-Marie Grimmer

Ein Zuhause für Nio und Duma

Aber zurück zu unseren flauschigen Stars: Die beiden Servale, Nio und Duma. Dank der großzügigen Unterstützung des Fördervereins konnten sie im März in ihre neue Anlage einziehen. Und wie es scheint, fühlen sie sich dort pudelwohl, denn sie haben bereits für Nachwuchs gesorgt!

Lies mehr

Mühlenzauber: 5 traumhafte Wanderungen in Baden-Württemberg nach dem Mühlentag

Alte und moderne Mühlen geöffnet

Mühlentag am Pfingstmontag, 20. Mai – wo die Mühlen klappern und Tradition in Baden-Württemberg lebendig wird

Naturspektakel

Das sind die schönsten & spektakulärsten Wasserfälle Baden-Württembergs

Ein Dankeschön an den Förderverein

Wilhelma-Direktor Dr. Thomas Kölpin drückte seine Dankbarkeit gegenüber dem Förderverein aus und betonte, wie viele der Projekte des Gartens ohne ihre Hilfe nicht möglich gewesen wären.

Es ist ein aufregender Sommer in der Wilhelma, und wir können es kaum erwarten zu sehen, wie Nila und Kaami heranwachsen und welche weiteren Überraschungen der Garten für uns bereithält. Ein Besuch ist definitiv eine Überlegung wert! Und wer weiß, vielleicht wirst du das nächste besondere Mitglied des Fördervereins?

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de