Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Ticket in eine wilde Welt!

Ausflugstipp: Tierpark Bretten – Wo die wilden Dinge sind… und du mittendrin!

Foto: © Tierpark Bretten · Inken Lohfink · CC BY-ND

Folge uns auf:

Sobald du das Tor des Tierparks Bretten durchschreitest, wirst du schnell merken, dass dieser Ort etwas ganz Besonderes ist. Dies ist kein gewöhnlicher Zoo, sondern ein Ort, an dem du Tiere auf eine Weise erleben kannst, die du noch nie zuvor erlebt hast. Hier gibt es keine exotischen Tiere oder perfekt nachgestellte Naturlandschaften. Stattdessen ist es ein Ort, an dem du Tiere hautnah erleben kannst, mit all ihren Freuden und Herausforderungen.

Anzeige

Eine Hommage an die Natur

Tierpark Bretten wurde von Herbert Willig gegründet, der im März 2022 im Alter von 86 Jahren verstarb. Sein Lebenswerk lebt jedoch weiter, und seine Familie ist stolz darauf, seinen Traum von einem Tierpark fortzusetzen, der den Besuchern ein echtes, unverfälschtes Tiererlebnis bietet​​.

Tiere hautnah erleben

Das besondere an Tierpark Bretten ist, dass die meisten Tiere sich frei im Park bewegen können. Du kannst sie füttern, streicheln und sogar hautnah erleben, wie eine Ziege sich auf deinem Schoß niederlässt und beim Streicheln einschläft. Aber Vorsicht: Bei manchen Tieren kann es auch vorkommen, dass sie ein wenig zu neugierig sind und versuchen, an dein mitgebrachtes Futter zu kommen​.

Ausflugstipp: Tierpark Bretten – Wo die wilden Dinge sind... und du mittendrin! tierpark bretten2
Foto: © Tierpark Bretten · Inken Lohfink · CC BY-ND

Tipps für den Besuch

Um das Beste aus deinem Besuch im Tierpark Bretten herauszuholen, gibt es ein paar Dinge, die du beachten solltest. Erstens, zieh dich nicht zu schick an. Da die Tiere sich frei im Park bewegen können, können sie auch mal an deiner Kleidung knabbern oder diese ein bisschen schmutzig machen. Zweitens, falls du mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl unterwegs bist, sei gewarnt: Die Wege sind zwar befestigt, können aber bei schlechtem Wetter oder wenn Tiere auf ihnen herumlaufen, schmutzig sein​​.

Öffnungszeiten

Der Tierpark ist von Donnerstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Montag bis Mittwoch ist geschlossen. Während der Schulferien und an Feiertagen ist der Park jedoch täglich geöffnet​.

Lies mehr

Ab ans Nass

Baden-Württemberg: Entdecke 12 faszinierende Wasserwelten zu Fuß oder mit dem Rad

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Bergung verzögert: Dampfschiff Säntis bleibt vorerst unter Wasser

Mehr als nur ein Tierpark

Direkt vor dem Eingangstor zum Tierpark befindet sich ein städtischer Spielplatz und gegenüber bei den Parkplätzen ein Kletterwald! Am Tierpark Parkplatz beginnen zudem ausgewiesene Wanderwege. So kann ein Ausflug zum Tierpark Bretten zu einem Ganztageserlebnis werden, bei dem garantiert keine Langeweile aufkommt​​.

Mehr Infos unter www.tierpark-bretten.de.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de