Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Ein ganz besonderes Erlebnis

Ostern in Baden-Württemberg – faszinierende Traditionen und lohnende Ausflugsziele

Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Anne Raquet
Zu Ostern wartet im Residenzschloss Ludwigsburg ein bunt gefülltes Nest an Angeboten auf große und kleine Gäste. Viele familiengerechte Führungen stehen auf dem Programm.

Folge uns auf:

Ostern, ein Fest voller Traditionen und Bräuche, steht vor der Tür. Während in vielen Haushalten das Bemalen von Eiern und das Verstecken von Schokohasen im Osternest zu den liebgewonnenen Ritualen gehören, birgt besonders Baden-Württemberg eine Vielzahl von zum Teil kuriosen und faszinierenden Ostertraditionen. Diese reichen von einzigartigen Bräuchen bis hin zu besonderen Ausflugszielen, die die Feiertage zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.
Anzeige

Ein lebendiges Erbe: Osterbräuche in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg, das Land zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb, Rhein und Neckar, ist reich an Ostertraditionen, die vielerorts mit großem Engagement gepflegt werden. Ein Highlight ist das Schmücken der Osterbrunnen, eine Tradition, die den Wert des Wassers ehrt und in der Fränkischen Alb ihren Ursprung hat. Der Osterbrunnen in Schechingen, geschmückt mit über 13.000 handbemalten Eiern, ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie Wasser – einst ein kostbares Gut – zu Ostern in den Mittelpunkt der Gemeinschaft rückt.

Osterbrunnen in Bieberbach
Osterbrunnen in Bieberbach
Foto: Von (User:Alma) – own picture, CC BY-SA 3.0, commons.wikimedia.org

In eine ganz andere Richtung geht der Brauch der „Osterschwämme“: In der Gemeinde St. Peter im Schwarzwald ziehen Kinder durch die Wälder und sammeln eine Baumpilzart, die „Schwämme“. Diese werden bei einem Gottesdienst am Ostersonntag gesegnet und im Feuer zum Glühen gebracht. Mit den „Osterschwämmen“ ziehen die Kinder dann traditionell von Haus zu Haus. Der Brauch ist mehr als 100 Jahre alt und geht auf die Knappheit von Kerzen zurück. Baumpilze hingegen waren in Massen vorhanden. So wurde auch das traditionelle Osterfeuer von Haus zu Haus getragen.

Ostererlebnisse für die ganze Familie

Neben traditionellen Bräuchen bietet Baden-Württemberg eine Vielzahl an Veranstaltungen, die das Osterfest zu einem Erlebnis für die ganze Familie machen. Ein Besuch der Osterallee im Blühenden Barock Ludwigsburg, wo über 10.000 handbemalte Eier zum Staunen einladen, ist ebenso empfehlenswert wie die Sonderführung im Schloss Bruchsal, bei der Kinder in die Rolle von Küchenmagd Notburga schlüpfen und auf Eiersuche gehen.

Das Osterei Museum in Sonnenbühl wiederum verführt mit einer Sammlung von über 1000 Eiern aus aller Welt und bietet interessante Einblicke in die kulturelle Vielfalt der Osterbräuche. Auch skurrile Exemplare wie das „Coca-Cola-Ei“ sind dabei.

Traditionelles „Osterhoppeln“: Ostereisuche im Schlossgarten

Kein Osterfest ohne Osterhase – und in Baden-Württemberg könnte man diesem mythischen Wesen im Schlossgarten von Schwetzingen begegnen. Hier sind Kinder eingeladen, zwischen Blumen und Sträuchern nach bunten Leckereien zu suchen, die der Osterhase versteckt hat.

Ostern in Baden-Württemberg – faszinierende Traditionen und lohnende Ausflugsziele 37 schwetzingen events osterhoppeln P1012033k foto ssg ov schwetzingen ssg pressebild
Foto: Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Aber Ostern ist auch eine Zeit der kulinarischen Freuden. Von traditionellen Osterspeisen wie dem Osterlamm bis hin zu modernen Interpretationen regionaler Köstlichkeiten bieten die Gasthäuser und Restaurants kulinarische Erlebnisse, die sowohl den Gaumen als auch das Auge verwöhnen.

Lies mehr

Üdvözöljük Magyarországon!

EM-Gruppengegner Deutschlands: Ungarns Nationalmannschaft in Friedrichshafen gelandet

Es „brägelt“ wieder

Ein Fest für Feinschmecker: Die Brägelwochen im Hochschwarzwald

Fußball, Fans und volle Power!

Stuttgart im Fußballfieber: Entdecke die Stadt zur UEFA EURO 2024!

Ostern – eine Zeit der Vielfalt und des Entdeckens

Ostern in Baden-Württemberg ist weit mehr als nur Eier suchen und Schokohasen. Es ist eine Zeit, in der sich die reiche Kultur und Geschichte der Region in einem bunten Spektrum aus Bräuchen, kulinarischen Genüssen und gemeinschaftlichen Festivitäten widerspiegelt. Von den malerisch geschmückten Osterbrunnen über kuriose Traditionen bis hin zu kulturellen und naturbezogenen Ausflugszielen – das Ländle bietet eine Vielfalt, die Jung und Alt gleichermaßen begeistert. So wird Ostern zu einem Erlebnis, das die Herzen erwärmt und die Sinne berührt, ein Fest der Gemeinschaft und der Freude, das die Besonderheiten Baden-Württembergs in den Vordergrund rückt.

Anzeige
Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de