Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Motorsport-Highlight in Stuttgart: Das ADAC Supercross kehrt zurück

Zahlreiche Spitzenfahrer kämpfen um den Sieg in der SX1. So möchte der Franzose Cédric Soubeyras (im Bild) seinen Titel „König von Stuttgart“ aus dem Vorjahr verteidigen. Nach 2017 würde das bereits seinen dritten Erfolg in der Schleyer-Halle bedeuten.
Foto: Hardy Mutschler

Folge uns auf:

Wenn die Motoren aufheulen und die Spannung in der Luft liegt, dann ist es wieder soweit: Das ADAC Supercross Stuttgart steht vor der Tür. Am 10. und 11. November verwandelt sich die Hanns-Martin-Schleyer-Halle in ein Mekka für Motorsportfans. Mit einem ausverkauften Samstag und einer großen Fangemeinde, die bereits ihre Tickets in der Hand halten, verspricht das Event, ein Highlight des Jahres zu werden.

Anzeige

Letzte Chance: Tickets für den Freitag

Noch ist es möglich, Teil des Spektakels zu werden. Für den Freitag sind noch Karten verfügbar, die eine einmalige Gelegenheit bieten, die Welt des Supercross live zu erleben. Die Preise sind familienfreundlich gestaffelt, sodass Jung und Alt die Faszination des Sports hautnah miterleben können. Mit einem Rabatt für ADAC Mitglieder wird die Veranstaltung auch für treue Clubmitglieder noch attraktiver.

Live-Action für Daheimgebliebene

Nicht jeder kann die Rennen vor Ort verfolgen, doch dank moderner Technologie muss niemand auf die Action verzichten. Über die Streaming-Plattform Spyty wird das ADAC Supercross Stuttgart live übertragen, sodass Fans weltweit in Echtzeit mitfiebern können. Ein digitales Ticket macht es möglich, die Rennen und Stunts bequem von zu Hause aus zu genießen.

Internationales Flair auf der Piste

Das Fahrerfeld ist international besetzt und verspricht Wettbewerb auf höchstem Niveau. Mit dabei sind Stars wie Cédric Soubeyras, der seinen Titel verteidigen möchte, und junge Talente aus Deutschland, die bereit sind, sich mit den Besten zu messen. Die Mischung aus erfahrenen Profis und aufstrebenden Newcomern garantiert Rennen, die an Spannung kaum zu überbieten sind.

Deutsche Hoffnungsträger

Besondere Aufmerksamkeit gilt den deutschen Fahrern, die beim Heimspiel in Stuttgart zeigen wollen, was in ihnen steckt. Mit Paul Haberland in der SX1 und starken Vertretern in der SX2 ist das deutsche Team gut aufgestellt, um für Überraschungen zu sorgen. Die lokale Verbundenheit wird durch Fahrer aus der Region verstärkt, die ihre Heimatstadt auf dem Podium repräsentieren wollen.

Spektakel in der Luft

Nicht nur auf dem Boden, auch in der Luft wird den Zuschauern Einiges geboten. In der Pause zeigen Freestyler aus ganz Europa, dass Supercross mehr ist als nur Rennen. Mit atemberaubenden Tricks und Sprüngen sorgen sie für Adrenalinschübe und Begeisterung im Publikum.

Die vier Freestyler Mat Rebeaud (Schweiz - hier im Bild), Julien Vanstippen (Belgien), Matej Cesak (Tschechien) und Tobi Merz (Österreich) werden bei ihren waghalsigen Sprüngen wieder anspruchsvolle Tricks zeigen.
Die vier Freestyler Mat Rebeaud (Schweiz – hier im Bild), Julien Vanstippen (Belgien), Matej Cesak (Tschechien) und Tobi Merz (Österreich) werden bei ihren waghalsigen Sprüngen wieder anspruchsvolle Tricks zeigen.
Foto: Clemens Bolz

Zukunft des Sports: Elektrisch und emissionsfrei

Das ADAC Supercross Stuttgart geht mit der Zeit und präsentiert die junge Generation von Fahrern auf elektrischen Motorrädern. Diese umweltfreundliche Initiative zeigt, dass der Sport auch in puncto Nachhaltigkeit eine Vorreiterrolle einnimmt.

Herausforderung Strecke

Die Strecke, entworfen von Freddy Verherstraeten, ist jedes Jahr aufs Neue eine Herausforderung für die Fahrer. Mit einem anspruchsvollen Layout, das sowohl technisches Können als auch Mut erfordert, ist sie das Herzstück des Events.

Motorsport-Highlight in Stuttgart: Das ADAC Supercross kehrt zurück regionalclubs wuerttemberg opening sx stuttgart 2022 0293
Foto: Hardy Mutschler

Lies mehr

Spielwelten von Würfel bis Pixel

47. Internationalen Museumstag: Ein einzigartiger Tag im Zeppelin Museum

Das schiefe Hotel in Ulm
Beeindruckende Zahlen

Baden-Württemberg: Tourismus boomt weiter

18. Mai bis zum 16. Juni 2024

Deutsche Bahn sperrt ab 18. Mai Murrbahn für Modernisierungsarbeiten: Was Reisende wissen müssen

Mehr als nur Rennen

Das ADAC Supercross Stuttgart ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Im Fahrerlager bekommen Besucher einen Einblick hinter die Kulissen und die Chance, ihre Idole persönlich zu treffen. Autogrammstunden und direkter Kontakt zu den Fahrern machen das Event zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Für weitere Informationen und Tickets besuchen Sie die offizielle Webseite des Events unter www.supercross-stuttgart.de und werden Sie Teil eines unvergleichlichen Motorsport-Events.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de