Suche
Close this search box.

Wasser & Wind

Internationale Bodenseewoche: Ein Fest für Wassersport- und Segelbegeisterte

Foto: MTK / Leo Leister
Die Internationale Bodenseewoche ist ein Ereignis, das man nicht verpassen sollte. Vom 1. bis zum 4. Juni 2023 verwandelt sich der Hafen von Konstanz in ein farbenfrohes Spektakel aus Segelregatten, Wassershows und einer faszinierenden Bootsausstellung.

Segelregatten und mehr

Rund 180 Segelschiffe und 15 Ruder-Achter messen sich in diesen vier Tagen auf Regatten und Wettfahrten. Sportlerinnen und Sportler aus den Anrainerstaaten, aber auch aus Neuseeland, Skandinavien oder Italien, nehmen an den manöverreichen Regatten teil. Die Yachten, die an den Wettfahrten teilnehmen, sind so vielfältig wie die Teilnehmer selbst – von klassischen bis zu modernen Modellen ist alles dabei.

Maritimer Markt und kulinarische Genüsse

Neben den sportlichen Aktivitäten bietet die Internationale Bodenseewoche auch einen maritimen Markt. Hier können Besucherinnen und Besucher flanieren, feine kulinarische Spezialitäten genießen und Segelzubehör sowie Pflegeprodukte erwerben. Anbieter von Yacht-Zubehör, ausgewählten Lifestyle- und Wellness-Produkten, Live-Musik sowie leckeren Cateringangeboten laden zum Verweilen ein.

Ein abwechslungsreiches Programm

Die Internationale Bodenseewoche hat für jeden etwas zu bieten. Neben den Segelregatten und dem maritimen Markt gibt es auch ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Zudem findet erstmalig die Internationale Einbaum-Regatta statt, die neben einem eigenen Rennen auch mit einem spannenden Rahmenprogramm aufwartet.

Einzigartige Aussichten

Das facettenreiche Programm der Internationalen Bodenseewoche wird durch die einmaligen Aussichten auf das Bodensee- und Alpenpanorama abgerundet. Ob man nun selbst an den Wettfahrten teilnimmt oder als Zuschauerin oder Zuschauer das Geschehen verfolgt – die Internationale Bodenseewoche ist ein Erlebnis, das man so schnell nicht vergessen wird.

Mehr Informationen zur Internationalen Bodenseewoche finden sich auf der offiziellen Webseite: www.internationale-bodenseewoche.com.

Du willst nichts mehr verpassen?

Dann folge uns auf:

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de