Leidenschaft und Legende

Ein Wochenende im Zeichen der Ducati: Die 1. D.O.C. Ducati Days im Technik Museum Sinsheim“

Hunderte Ducati-Fahrer erwarten die Organisatoren zu den 1. Ducati Days 2023.
DOC Rhein Ruhr
Am 22. und 23. Juli 2023 verwandelt sich das Technik Museum Sinsheim in ein Mekka für Ducati-Enthusiasten. Die ersten D.O.C. Ducati Days in Deutschland stehen vor der Tür – ein Wochenende, das ganz im Zeichen der legendären italienischen Motorradmarke steht.

Mit über 500 erwarteten Teilnehmern aus der ganzen Republik bietet die Veranstaltung eine einzigartige Plattform, um die Leidenschaft für Ducati zu teilen und die beeindruckende Geschichte der Marke zu erkunden.

Gemeinschaft und Leidenschaft

Organisiert von vier Ducati Official Clubs – DOC Ducati Riders, DOC Heilbronn, DOC Rhein-Neckar/Mittelbaden und DOC Main-Tauber – ist das Ziel der Veranstaltung, die Ducati-Community zusammenzubringen. Unter dem Motto „LET’S RIDE AS ONE“ werden die Ducatisti ein prächtiges Bild unterhalb der Concorde und Tupolev Tu-144 bieten. Es geht darum, ein unvergessliches Wochenende zu erleben, bei dem die Faszination und Leidenschaft für Ducati-Motorräder im Mittelpunkt steht.

Ein Wochenende im Zeichen der Ducati: Die 1. D.O.C. Ducati Days im Technik Museum Sinsheim" DOC Days SM Graphics Profil

Programm und Highlights

Neben dem Austausch mit Gleichgesinnten erwartet die Teilnehmer ein buntes Programm. Aussteller aus der Motorradbranche präsentieren ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen. Es gibt Testfahrten mit den aktuellen Ducati-Modellen, einen Leistungsprüfstand und eine Tombola. Am Sonntag, dem 23. Juli, findet zudem eine Prämierung in verschiedenen Kategorien statt.

Die Geschichte von Ducati live erleben

Für die Museumsbesucher bietet sich an diesem Wochenende eine einzigartige Gelegenheit, die legendären Motorräder zu bewundern, die die Marke Ducati zu dem gemacht haben, was sie heute ist. Von ikonischen Modellen wie der Ducati 916 bis hin zu den aktuellen High-Performance-Bikes wie der Panigale V4R wird die gesamte Bandbreite der Ducati-Geschichte präsentiert. „Wir erwarten auch einige Oldtimer-Motorräder, wie zum Beispiel die Ducati Scrambler 350. Diese Maschine wurde zwischen 1968 und 1974 gebaut“, ergänzt Mitorganisator und Präsident der DOC Ducati Riders, Sebastian Friling.

Ein Museum voller Motorradgeschichte

Neben den Ducati Days haben die Besucher die Möglichkeit, die unzähligen Motorrad-Klassiker innerhalb der Ausstellungshallen zu entdecken. Das Technik Museum Sinsheim beherbergt eine beeindruckende Sammlung von motorisierten Zweirädern aus verschiedenen Epochen und ist ein beliebter Anlaufpunkt für Motorrad-Enthusiasten aus ganz Europa.

Die 1. D.O.C. Ducati Days sind mehr als nur ein Treffen. Es ist eine Feier der Gemeinschaft, der Leidenschaft und der Geschichte, die Ducati so einzigartig machen. Also, worauf wa

Du willst nichts mehr verpassen?

Dann folge uns auf:

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de