Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Comic-Messe in Stuttgart

Comic Con Stuttgart zieht 50.000 Fans an

Foto: Landesmesse Messe Stuttgart
Impressionen von der Comic Con Stuttgart 2023

Folge uns auf:

Ein Wochenende lang verwandelte sich das Messegelände in eine bunte, lebendige Welt voller Fantasie und Kreativität. Mit knapp 50.000 Besuchern und 500 Ausstellern übertraf die siebte Ausgabe der CCON | Comic Con Stuttgart (CCON) alle Erwartungen und setzte neue Maßstäbe für Fan-Festivals in Europa.
Anzeige

Ein Festival, das Wetter und Streiks trotzt

Trotz nasskaltem Wetter und Herausforderungen wie dem Lokführer-Streik konnte nichts die Stimmung in den Messehallen trüben. Die Besucher erlebten ein farbenfrohes Cosplay-Ambiente, das von einer großen, leidenschaftlichen Community getragen wurde. Sogar der Grinch, bekannt für seine miesepetrige Art, musste anerkennen, dass hier die Cosplay-Familie im Mittelpunkt steht und Ego-Shooter keine Chance haben.

Comic Con Stuttgart zieht 50.000 Fans an COMICON 23 P 006
Foto: Landesmesse Messe Stuttgart

Rekordzahlen und zufriedene Gesichter

Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung Messe Stuttgart, zeigte sich begeistert von der harmonischen Atmosphäre und dem erfolgreichen Wochenende. Mit der diesjährigen Besucherzahl wurde das Vor-Corona-Niveau von 2019 deutlich übertroffen, ein klares Zeichen für die anhaltende Beliebtheit der Veranstaltung.

Manga-Mädchen in perfekter Pose
Manga-Mädchen in perfekter Pose
Foto: Landesmesse Messe Stuttgart COMICON 2023

Vielfältige Highlights und neue Bereiche

Dirk Bartholomä, Geschäftsführer der Comic Con Germany GmbH, hob die Weiterentwicklung der Messe hervor. Besonders beeindruckend waren die Auftritte von Christopher Lambert, den „Weasley-Zwillingen“ James und Oliver Phelps, sowie die Premiere der Gaming Zone und des Star Wars Aktionsbereichs „Galactic Cantina“. Der 18+-Bereich und die „Queer Avenue“ fanden großen Anklang und sollen im nächsten Jahr erweitert werden.

Die „Weasley Zwillinge“ aus den Harry Potter Filmen, James und Oliver Phelps, auf der Bühne im Atrium
Die „Weasley Zwillinge“ aus den Harry Potter Filmen, James und Oliver Phelps, auf der Bühne im AtriumFoto: Landesmesse Stuttgart GmbH

Erfolgsgeschichte: Die Card-Show

Ein weiteres Highlight war die Card-Show, veranstaltet von der Motion Area GmbH / Collectors City. Mit rund 2400 verkauften Karten und einem begeisterten Publikum wurde der Bereich der Sammelkarten zum Publikumsmagneten. Topps Deutschland präsentierte als Event-Presenter seine Produkte und stärkte damit die Trading Card Community.

Einzigartige Angebotsvielfalt begeistert Besucher

Die Comic Con Stuttgart bot eine beeindruckende Mischung aus internationalen Comic-Künstlern, Verwandlungskünstlern, Film- und Fernseh-Stars, Cosplay-Fanclubs, Influencern und fantasievollen Wettbewerben. Die Besucher verbrachten durchschnittlich mehr als fünf Stunden auf dem Messegelände, viele nahmen lange Anfahrtswege in Kauf. Die Veranstaltung erhielt in einer Befragung die Note 1,6, und 95 Prozent der Befragten planen, auch im nächsten Jahr wiederzukommen.

Comic Con Stuttgart zieht 50.000 Fans an COMICON 23 P 001
Der große Lichtschwert-Test
Foto: Landesmesse Messe Stuttgart

Aussteller loben die Messe

Die Aussteller äußerten sich ebenfalls positiv. Von der Gaming Area über die Queer Avenue bis hin zu den Ständen von Panini Comics – die Zufriedenheit war groß. Die Messe bot eine Plattform für Begegnungen und Austausch, was von den Ausstellern besonders geschätzt wurde.

Comic Con Stuttgart Presskonferenz mit Hans-Georg Panczak, Schauspieler und Synchronsprecher, Lars Mönch, Geschäftsführer Motion Area GmbH, Robert Eiba, Projektleiter des Star Wars Aktionsbereich „Galactic Cantina“, Melanie Eisele, Mitglied der Geschäftsleitung, Comic Con Germany, und Aria Addams, Moderatorin der Cosplay-Wettbewerbe (von links).
Comic Con Stuttgart Presskonferenz mit Hans-Georg Panczak, Schauspieler und Synchronsprecher, Lars Mönch, Geschäftsführer Motion Area GmbH, Robert Eiba, Projektleiter des Star Wars Aktionsbereich „Galactic Cantina“, Melanie Eisele, Mitglied der Geschäftsleitung, Comic Con Germany, und Aria Addams, Moderatorin der Cosplay-Wettbewerbe (von links).
Foto: Landesmesse Messe Stuttgart

Blick in die Zukunft: Comic Con Stuttgart 2024

Die nächste CCON | COMIC CON STUTTGART wird am Wochenende des 30. November und 1. Dezember 2024 stattfinden. Nach dem Erfolg dieses Jahres steht zu erwarten, dass die nächste Ausgabe noch mehr Besucher anziehen und die Erfolgsgeschichte der Comic Con Stuttgart fortschreiben wird.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.comiccon.de.

Anzeige
Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de