Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Die Magnolien in der Wilhelma stehen in voller Blüte

Blütenpracht im Frühling: Die Magnolien der Wilhelma in voller Blüte

Foto: Wilhelma Stuttgart / Birger Meierjohann

Folge uns auf:

Der Frühling ist in Stuttgart angekommen und mit ihm ein ganz besonderes Naturschauspiel: Die Magnolien in der Wilhelma stehen in voller Blüte und tauchen den Maurischen Garten in ein Meer aus Farben.

Anzeige

Einzigartige Blütenpracht mit königlicher Geschichte

Bereits seit Mitte März zeigen die Magnolien ihre volle Pracht. 27 verschiedene Arten und Sorten sorgen für ein beeindruckendes Farbenspiel von reinem Weiß über zartes Rosa bis hin zu kräftigem Pink. Die milden Temperaturen in diesem Jahr haben die Blütezeit um zwei bis drei Wochen beschleunigt.

Blütenpracht im Frühling: Die Magnolien der Wilhelma in voller Blüte KW11b Magnolienbluete in der Wilhelma Meierjohann Bild 04

Neben den Tulpenmagnolien, die den Maurischen Garten prägen, sind auch die Sternmagnolien und die Immergrünen Magnolien an den Subtropenterrassen echte Hingucker. Ein Highlight ist der riesige Gurkenmagnolienbaum vor dem Aquarium, dessen Blüten sich erst später im Frühling öffnen.

Die Geschichte der Magnolien in der Wilhelma reicht bis in die Zeit von König Wilhelm I. von Württemberg zurück. 1850 ließ er die ersten Bäume in die Parkanlagen bringen. Neun der insgesamt 95 Magnolien der Wilhelma stammen noch aus dieser Zeit und sind somit nicht nur beeindruckende Pflanzen, sondern auch Schätze der Kulturgeschichte.

Lebende Fossilien mit beeindruckender Geschichte

Magnolien gehören zu den ältesten Blütenpflanzen der Welt und existierten bereits vor 100 Millionen Jahren. Der Einfluss des Menschen hat jedoch dazu geführt, dass heute mehr als die Hälfte der weltweit 335 Arten gefährdet sind.

Blütenpracht im Frühling: Die Magnolien der Wilhelma in voller Blüte KW11b Magnolienbluete in der Wilhelma Meierjohann Bild 05

Die Wilhelma engagiert sich aktiv für den Schutz der Magnolien. In Zusammenarbeit mit der Organisation Jocotoco konnten in Ecuador bereits mehrere Arten gerettet werden.

Ein Besuch der blühenden Magnolien in der Wilhelma ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Lassen Sie sich von der Farbenpracht und dem Duft der Blüten verzaubern und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt dieser einzigartigen Pflanzen.

Weitere Informationen:

Tipps für einen Besuch der Magnolienblüte

  • Planen Sie Ihren Besuch: Die Magnolienblüte ist ein beliebtes Ereignis und kann zu starkem Besucheraufkommen führen. Informieren Sie sich über die aktuellen Öffnungszeiten und Besucherzahlen auf der Website der Wilhelma.
  • Anreise: Die Wilhelma ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto gut zu erreichen.
  • Parken: Parkplätze stehen am Zoologisch-Botanischen Garten zur Verfügung.
  • Barrierefreiheit: Die Wilhelma ist barrierefrei zugänglich.
  • Fotografie: Das Fotografieren in der Wilhelma ist gestattet.
  • Respekt vor der Natur: Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die Pflanzen und Tiere in der Wilhelma.
Blütenpracht im Frühling: Die Magnolien der Wilhelma in voller Blüte KW11b Magnolienbluete in der Wilhelma Meierjohann Bild 02

Lies mehr

Klassiker trifft Moderne

Das „Phantom der Oper“ und Eurosat Coastiality: Neues VR-Erlebnis im Europa-Park

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Ab ans Nass

Baden-Württemberg: Entdecke 12 faszinierende Wasserwelten zu Fuß oder mit dem Rad

Wissenswertes über Magnolien

  • Magnolien gehören zu den ältesten Blütenpflanzen der Welt.
  • Es gibt weltweit über 350 Arten von Magnolien.
  • Magnolienblüten sind in verschiedenen Farben erhältlich, von Weiß über Rosa bis hin zu Rot.
  • Magnolienblüten haben einen angenehmen Duft.

Ein Besuch der Wilhelma ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Pflanzenwelt verzaubern und entdecken Sie die Faszination der Natur.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de