Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Schlittschuhlaufen vor dem Karlsruher Schloss

Karlsruher Wintervergnügen auf dem Schlossplatz begeistert Jung und Alt

Foto: KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Folge uns auf:

News Folgen

Jetzt teilen

Die Stadt Karlsruhe hat in dieser Wintersaison erneut bewiesen, dass sie nicht nur für ihre Weihnachtsmärkte bekannt ist, sondern auch für ein winterliches Spektakel, das Jung und Alt gleichermaßen begeistert. Die Stadtwerke Karlsruhe WINTERZEIT, präsentiert von den Stadtwerken Karlsruhe, hat sich als ein wichtiger Baustein für die vorweihnachtliche Stimmung in der Region etabliert.

Über einen Zeitraum von rund achteinhalb Wochen wurde der Schlossplatz zum Schauplatz eines einzigartigen Erlebnisses, das sowohl Einheimische als auch Besucher in seinen Bann zog.

Eine hybride Innovation für winterlichen Spaß

Das Besondere an dieser Wintersaison war die Einführung einer hybriden Lösung, die deutschlandweit für Aufsehen sorgte. Die Eislaufbahn wurde mit echtem Eis ausgestattet, während die Stockschießarena auf Kunststoffplatten setzte. Diese innovative Herangehensweise ermöglichte nicht nur ungetrübten Eislaufspaß für die Besucher, sondern trug auch maßgeblich zur Nachhaltigkeit bei, indem weniger Energie verbraucht wurde.

Die Stadtwerke Karlsruhe WINTERZEIT zog in dieser Saison insgesamt rund 65.000 zahlende Besucher an, die die Freuden des Eislaufens und des Stockschießens genossen. Tausende weitere Menschen nutzten die Gelegenheit, das gastronomische Angebot im Winterdorf zu erkunden. Die außergewöhnliche Location bot die perfekte Kulisse für Firmenfeiern, Weihnachtsfeiern und Kindergeburtstage und war auch nach Schließung der Weihnachtsmärkte ein beliebter Ort für Treffen und Feiern im Freien.

Ein besonderer Jahreswechsel ohne Feuerwerk

Der Schlossplatz war auch der Ort, an dem sich rund 2.000 Menschen versammelten, um das neue Jahr ohne traditionelles Feuerwerk, aber mit einer spektakulären Lasershow und DJ-Musik zu begrüßen. Diese besondere Art des Jahreswechsels spiegelt die vielfältigen Möglichkeiten wider, die die Stadtwerke Karlsruhe WINTERZEIT für die Gemeinschaft bieten.

Ein Highlight für die Vorweihnachtszeit

Iman El Sonbaty, Geschäftsfeldleiterin Vertriebe B2B und B2C, Marketing & Operations bei den Stadtwerken Karlsruhe, betonte die Bedeutung der Stadtwerke Karlsruhe WINTERZEIT als wichtiges Event in der Vorweihnachtszeit. Die Veranstaltung, vor der atemberaubenden Kulisse des Karlsruher Schlosses, bietet den idealen Rahmen für wertvolle Begegnungen und gemeinsame Erlebnisse. Die Stadtwerke sind stolz darauf, Partner dieser einzigartigen Veranstaltung zu sein und einen Beitrag zur Lebensqualität in Karlsruhe zu leisten.

Mehr als nur ein winterliches Vergnügen

Neben dem Spaßfaktor ist die Stadtwerke Karlsruhe WINTERZEIT auch eine wichtige Möglichkeit, das Schlittschuhlaufen zu erlernen. Die Veranstalter bieten zahlreiche Angebote, Ermäßigungen und Kooperationen, um sicherzustellen, dass alle, insbesondere finanziell benachteiligte Kinder und Jugendliche, teilnehmen können. Über 5.300 Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit, die Eislaufbahn im Rahmen von Schulbesuchen zu erkunden. Zahlreiche weitere Besucher erhielten vergünstigten Einlass, und soziale Projekte in Karlsruhe ermöglichten vielen Kindern und Jugendlichen einen Ausflug zur Stadtwerke Karlsruhe WINTERZEIT.

Eislaufkurse für Kinder

Die Eislaufkurse für Kinder waren in dieser Saison ein großer Erfolg. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene fanden sich in den Kursen ein, die kontinuierlich ausgebucht waren. Dies unterstreicht den Bedarf an qualifizierten Trainern, die das Eislaufen vermitteln können.

Eine Bereicherung für die Innenstadt

Abschließend sei gesagt, dass die Stadtwerke Karlsruhe WINTERZEIT nicht nur ein herausragendes Event für Jung und Alt ist, sondern auch ein wichtiger Grund, die Karlsruher Innenstadt zu besuchen. Gerade in den ruhigen Wochen nach Weihnachten und dem Jahreswechsel zieht die Veranstaltung viele Besucher in die Stadt, die auch die Einzelhändler und die Gastronomie beleben.

Die Vorfreude auf die nächste Stadtwerke Karlsruhe WINTERZEIT, die Ende November 2024 eröffnet wird, ist bereits jetzt spürbar. Es bleibt zu hoffen, dass diese Veranstaltung auch in Zukunft die Herzen der Menschen erwärmen und ein beliebtes Winterhighlight in Karlsruhe bleiben wird. Weitere Informationen und Details zur kommenden Saison finden Sie auf der offiziellen Website unter www.stadtwerke-winterzeit.de.

Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de