Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Kulturspektakel der Extraklasse

Karlsruhe in Feierlaune: „DAS FEST AM SEE“ läutet die Festivaltage ein

Foto: Von SE95 – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, commons.wikimedia.org

Folge uns auf:

Die Vorfreude in Karlsruhe ist greifbar, denn in nur einer Woche starten die Karlsruher Festivaltage mit „DAS FEST AM SEE“. Ein 12-tägiges Kulturfest, das die Stadt in ein buntes Treiben verwandelt und für jeden etwas zu bieten hat.

Anzeige

„DAS FEST AM SEE“ ist mehr als nur ein Festival, es ist ein Erlebnis, das die Herzen von Musik- und Kulturliebhabern höher schlagen lässt. Bis zum 23. Juli, wenn Alvaro Soler das große Finale auf dem Mount Klotz einläutet, wird Süddeutschlands größtes Familienfestival die Besucher mit einem vielfältigen Programm begeistern.

Premiere: „DAS FEST“ goes Schlachthof

Doch bevor es soweit ist, gibt es eine Premiere: „DAS FEST goes Schlachthof“. Am 19. Juli wird das Festivalgelände komplett gesperrt, um es für die vier Tage „DAS FEST“ umzubauen. Doch keine Sorge, eine Feierpause gibt es nicht. Auf dem alten Schlachthofgelände bieten die Anrainer wie Substage, Fettschmelze, Alte Hackerei, Tollhaus und Alinas Café ein tolles Programm für die ganze Familie.

Die Eröffnung von „DAS FEST AM SEE“ am 12. Juli wird von der Band „Dickes Blech“ gestaltet. Acht junge Musikerinnen und Musiker mit Handicap, die ihre eigenen Songs verfassen und im Frühjahr ihre erste CD veröffentlicht haben. Ihre Lieder handeln vom Alltag als Arbeiter, als Fußballfan, als frisch Verliebte oder von nervigen Anrufen der Eltern.

Vielfältiges Musikprogramm: Von Italo-Pop bis Rockperlen

Die folgenden Tage sind gefüllt mit einer bunten Mischung aus Musik und Kultur. Von Italo-Pop über deutsche Pop-Musik hin zu den beliebtesten Rockperlen und Chart-Krachern der 1970er, -80er und -90er Jahre. Blues vom Feinsten, Bluegrass- und Countrymusik, Prog bis Funk und Soul bis Pop – es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Am 15. Juli steigt die Hoepfner Summer Night mit „Zimmer mit Musik“ und „Olli Roth & Band“, die das Publikum in einen perfekten Sommerabend geleiten. Und am 17. Juli kommt mit „Paule Popstar & the Burning Elephants“ eine wahre Karlsruher Kultband zum Zuge – traditionsbewusst, aber nicht altbacken.

DAS FEST‘: Große Namen und aufstrebende Talente teilen sich die Bühne

Mit dem dm FEST-Tag startet am Donnerstag, 20. Juli, dann „DAS FEST“. Rea Garvey, Casper, Alligatoah und Alvaro Soler sind die Hauptacts auf der kostenpflichtigen Hauptbühne. Aber nicht nur auf der Hauptbühne, sondern auch auf den weiteren Bühnen wie der Feldbühne, der Kulturbühne oder der DJ-Bühne, wird bei „DAS FEST“ viel geboten.

„DAS FEST AM SEE“ ist ein unvergessliches Erlebnis, das man nicht verpassen sollte. Also, ran an die Tickets und bereit machen für ein Festival der Extraklasse. Es kann also bald losgehen mit „DAS FEST“ Karlsruhe.

Lies mehr

Ab in den Urlaub

Flughafen Stuttgart: Pfingstferien mit erster Reisewelle des Jahres – Antalya und Mallorca beliebteste Ziele

ADAC-Stauprognose

Pfingstferien 2024: Erste große Stauwelle rollt an

„Die ganze Stadt ein Stadion“

Der Countdown läuft: Stuttgart im Fußballfieber – die UEFA EURO 2024 kommt!

Das Programm von DAS FEST AM SEE in der Übersicht:

Mittwoch, 12. Juli
18:00  Dickes Blech
19:30  Die Schumacherin & der Herr Müller
21:30  Easy Road

Donnerstag, 13. Juli
18:00  Marco Augusto
19:30  Mickela
21:30  Danny & The Boys

Freitag, 14. Juli
18:00  Pickup The Harp
19:30  Dapperdan Men
21:30  Nachtflug

Samstag, 15. Juli – Hoepfner Summer Night
19:00  Zimmer mit Musik
21:15  Olli Roth & Band

Sonntag, 16. Juli – die neue Welle-Tag
11:00  Bigband des Helmholtz-Gymnasiums Karlsruhe
13:00  Lea LaDoux
15:00  Tom Kessel
17:00  Paolo Conte Tribute Band
19:00  Cris Cosmo Trio
21:15  Blockbuster feat. Voices of KA

Montag, 17. Juli
18:00  Mike and the Tin Canns
19:30  Alessandro Pola
21:30  Paule Popstar & The Burning Elephants

Dienstag, 18. Juli – SWR3-Tag
18:30  Amy Sue & Friends
21:00  X-Friends

Für weitere Informationen besuchen Sie www.dasfest.de, www.facebook.com/dasfestkarlsruhe, www.instagram.com/dasfestkarlsruhe oder www.tiktok.com/@dasfestkarlsruhe.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de