Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Ein Dorf, das mehr als nur Himmel bietet

Höchenschwand Strohskulpturenwettbewerb: Ein Kunstspektakel, das man gesehen haben muss!

Foto: © Tourist-Info Höchenschwand, Klaus Hansen

Folge uns auf:

Höchenschwand, liebevoll als „Dorf am Himmel“ bezeichnet, ist nicht nur ein heilklimatischer Kurort, der Touristen mit seiner atemberaubenden Aussicht und gesunden Luft lockt.

Anzeige

Nein, dieses malerische Dorf im Südschwarzwald hat noch ein weiteres Ass im Ärmel: den Höchenschwander Strohskulpturenwettbewerb. Ein Event, das so einzigartig ist, dass es sich wie ein Magnet auf Kunstliebhaber und Neugierige auswirkt.

Die Wurzeln einer einzigartigen Tradition

Seit dem Jahr 2001 hat sich der Strohskulpturenwettbewerb als fester Bestandteil der lokalen Kultur etabliert. Alle zwei Jahre verwandeln die Bewohner von Höchenschwand und die Mitglieder verschiedener lokaler Vereine die Landschaft in eine spektakuläre Open-Air-Galerie. Die Corona-Pandemie hat zwar die Veranstaltung 2021 zum Stillstand gebracht, aber 2023 ist sie zurück und größer als je zuvor.

Die Magie des Handwerks

Was diese Skulpturen so besonders macht, ist die handwerkliche Meisterschaft, die dahintersteckt. In den Garagen, Scheunen und Werkstätten der Gemeinde entstehen zunächst rustikale Unterbauten. Diese werden dann mit einer Mischung aus traditionellen Techniken wie Weben und Flechten und einer gehörigen Portion Kreativität in Kunstwerke verwandelt. Das Ergebnis sind atemberaubende, oft lebensgroße Figuren, die in ihrer Detailverliebtheit und Originalität ihresgleichen suchen.

Ein Fest für alle Sinne

Der Wettbewerb ist jedoch mehr als eine Ausstellung. Es ist ein gesellschaftliches Ereignis, das die Gemeinschaft zusammenbringt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, und an den Wochenenden übernehmen die Vereine die Bewirtung der Gäste. Als besonderes Highlight können die Besucher mit einer Stimmkarte ihren Favoriten wählen. Der Gewinner erhält einen Wanderpokal und natürlich Ruhm und Ehre.

Höchenschwand Strohskulpturenwettbewerb: Ein Kunstspektakel, das man gesehen haben muss! preview2
Foto: © Tourist-Info Höchenschwand, Klaus Hansen

Die Kulisse macht den Unterschied

Höchenschwand bietet die perfekte Kulisse für dieses einzigartige Event. Gelegen auf einem Hochplateau, das einen atemberaubenden Blick auf die Alpenkette bietet, ist das Dorf ein Ort der Erholung und der Inspiration. Das Klima ist ähnlich dem der Schweizer Hochlande und bietet ideale Bedingungen für einen erholsamen Aufenthalt.

Ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte

Der Höchenschwander Strohskulpturenwettbewerb ist nicht nur ein Fest für die Augen, sondern auch für die Seele. Es ist eine Gelegenheit, Kunst in ihrer ursprünglichsten Form zu erleben, eingebettet in die natürliche Schönheit eines der malerischsten Orte Deutschlands.

Lies mehr

Spektakuläre Hebung

Zeitplan für Säntis-Bergung wackelt: Aprilwetter sorgt für Verzögerungen!

Im Kalender markieren!

Der Wettbewerb läuft noch bis zum 8. Oktober 2023. Die Siegerehrung findet am 30. September 2023 statt. Ein Ereignis, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

Mehr Onfos gibt`s unter www.strohskulpturen-hoechenschwand.de.

Also, wenn du Kunst liebst, wenn du Handwerk schätzt und wenn du ein einzigartiges kulturelles Erlebnis suchst, dann ist der Höchenschwander Strohskulpturenwettbewerb genau das Richtige für dich. Pack deine Koffer und erlebe ein Spektakel, das du so schnell nicht vergessen wirst!

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de