Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Nervenkitzel, Genuss und Familienspaß

Freiburger Frühjahrsmess‘ 2023: Zwölf Tage voller Spaß, Spannung und Genuss

Foto: Feyka & Herr

Folge uns auf:

Es ist wieder soweit: die Freiburger Frühjahrsmess‘ hat ihre Tore geöffnet! Noch bis zum 29. Mai das Versprechen von Adrenalin, Spaß und Leckereien einem Erlebnis der Extraklasse.

Anzeige

Über 100 Schausteller und Marktkaufleute haben keine Mühen gescheut, um ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten, das sowohl die großen als auch die kleinen Besucherinnen und Besucher in ihren Bann ziehen wird.

Ein Programm, das keine Wünsche offen lässt

Besonders hervorzuheben sind die beliebten Aktionstage, die im Rahmen der Frühjahrsmess‘ 2023 wieder stattfinden. Am Dienstag, dem 23. Mai, ist Kinder- und Familientag. An diesem Tag können alle Fahr- und Belustigungsgeschäfte zum halben Preis genossen werden. Eine tolle Gelegenheit, um mit der ganzen Familie einen unvergesslichen Tag zu erleben.

Aber auch die Studierenden kommen nicht zu kurz: Am Mittwoch, dem 24. Mai, ist ihr Tag. Mit einem gültigen Studierendenausweis gibt es viele Sonderangebote zu entdecken. Und am Donnerstag, dem 25. Mai, lohnt sich der Besuch der Messe besonders: An diesem Schnäppchen- und Aktionstag werden den ganzen Tag über verschiedene Angebote und Attraktionen präsentiert und Aktionslose verteilt.

Die Großeltern sind am Freitag, dem 26. Mai, an der Reihe. Beim Oma-Opa-Enkel-Tag wartet auf die ersten 100 Enkel, die mit ihren Großeltern ans Riesenrad kommen, eine Überraschungstüte mit Freifahrten.

Feuerwerke, die den Himmel erhellen

Sowohl zum Beginn als auch zum Abschluss der Frühjahrsmess‘ dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf ein buntes Feuerwerk freuen, das den Himmel über dem Messegelände erhellt. Am 19. Mai sowie am 29. Mai, jeweils um 22:45 Uhr, wird dieses beeindruckende Spektakel stattfinden.

Freiburger Frühjahrsmess‘ 2023: Zwölf Tage voller Spaß, Spannung und Genuss freiburger mess Feuerwerk
Foto: Feyka & Herr

Kulinarische Köstlichkeiten und ein vielfältiger Warenmarkt

Die kulinarischen Angebote reichen von traditionellem Imbiss mit Gegrilltem und Gebratenem, über Pizza bis hin zu süßen Verführungen wie Zuckerwatte, Bonbons und Lebkuchenherzen. Der Warenmarkt lädt mit einem vielfältigen Angebot an Kleidung, Schmuck, Gewürzen und Haushaltswaren zum Bummeln ein.

Lies mehr

Augen auf beim Kauf

ADAC Test: Zwei Kindersitze fallen durch – Gefahr für Kinder!

Mühlenzauber: 5 traumhafte Wanderungen in Baden-Württemberg nach dem Mühlentag

Von der Quelle bis zum Hahn

Unglaublich! Wie eine kleine Stadt am Bodensee vier Millionen Baden-Württemberger mit Wasser versorgt!

Neue und alte Favoriten bei den Fahrgeschäften

Highlights bei den Fahrgeschäften der diesjährigen Frühjahrsmess‘ sind das Riesenrad der Familie Göbel, das Kettenkarussell Schwanenflug oder der Klassiker Breakdance No. 1. Doch auch neue Attraktionen wie das Geisterschloss, das 9D Kino, das Laufgeschäft Crazy-Vegas und die schnelle Bayern Wippe sorgen für zusätzlichen Nervenkitzel.

Öffnungszeiten für ungetrübten Spaß

Die Freiburger Frühjahrsmess‘ ist noch bis zum 29. Mai. Von Montag bis Mittwoch und am Donnerstag stehen die Tore von 14 bis 23 Uhr offen. An den Tagen Dienstag, Freitag und Samstag kann man sogar bis Mitternacht auf dem Gelände verweilen. Am Sonntag, dem 21. Mai und dem 28. Mai, ist die Messe bereits ab 11 Uhr geöffnet und schließt um 23 bzw. 24 Uhr. Am letzten Tag, dem Montag, den 29. Mai, sind die Tore von 11 bis 24 Uhr offen.

Weitere Informationen zur Freiburger Frühjahrsmess‘ gibt es auf der Frühjahrsmess‘-Webseite unter www.freiburgermess.freiburg.de.

Also, auf was wartest du noch? Komm vorbei und erlebe die Freiburger Frühjahrsmess‘ 2023. Es erwartet dich ein buntes Programm voller Spaß und Genuss, das dir noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de