Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Alles rund um das von der UNESCO ausgezeichnete Biosphärengebiet

Eine Woche voller Entdeckungen: Die 11. Biosphären-Woche 2023

Thementage zum Biosphärengebiet Schwäbische Alb spiegeln mit rund 60 Veranstaltungen die Vielfalt der Region wider.
Foto: goodluz – stock.adobe.com

Folge uns auf:

Vom 13. bis 21. Mai 2023 steht die Schwäbische Alb ganz im Zeichen der Biosphären-Woche. An neun Tagen taucht man in rund 60 Veranstaltungen tief in die Biosphäre der Schwäbischen Alb ein – eine Woche voller Geschmack, Genuss und Erlebnis!

Anzeige

UNESCO-Auszeichnung feiert gebührend

Diese renommierte Veranstaltungswoche feiert in diesem Jahr bereits ihr elftes Jubiläum. Im Mittelpunkt steht das UNESCO-ausgezeichnete Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Um das zu erfahren, warten neun Tage voller aufregender Aktionen und Angebote auf die Besucher – Groß und Klein kommen auf ihre Kosten.

Von Entdeckungstouren bis Handwerkskunst

Ob Einheimische oder Touristen, alle haben die Möglichkeit, das Biosphärengebiet auf zahlreichen Entdeckungstouren, Naturerlebnis-Ausflügen oder geführten Wanderungen zu erkunden. Dabei gibt es viel zu entdecken: Handwerksbetriebe öffnen ihre Türen und ermöglichen einen Einblick in alte Handwerkskünste, während regionale Märkte und Feste zum Kennenlernen der Alb-Produkte und zum Genießen kulinarischer Köstlichkeiten einladen.

Bildung, Wellness und Kultur – für jeden etwas dabei

Das Angebot der Biosphären-Woche geht jedoch noch weiter: Seminare und Vorträge vermitteln Wissen zu aktuellen Themen rund um das Biosphärengebiet. Besondere Sport- und Wellnessangebote sorgen für Bewegung und Entspannung. Darüber hinaus bieten vielfältige Ausstellungen und besondere Führungen ein abwechslungsreiches Kulturprogramm.

Highlights der Biosphären-Woche

Einige Veranstaltungen stechen dabei besonders hervor: Das „Ritterleben auf der Burg“ etwa verspricht viel Spannung und Unterhaltung bei einer mittelalterlichen Inszenierung auf Burg Derneck im Lautertal. Weitere Highlights sind die Albgemacht Genusswanderung in Metzingen, der Weilheimer Käse- und Genießermarkt sowie der „Aktionstag Spannendes rund um Hütten“ in Schelklingen. Bei der „Batnight – nachts unterwegs“ in Zwiefalten kann man sogar Fledermäuse beobachten und mit dem „Batdetektor“ belauschen.

Ein Event für alle Altersgruppen

Das Veranstaltungsprogramm deckt die gesamte Landschaft des Biosphärengebiets ab und bietet eine große Vielfalt an Angeboten für Besucher aller Altersgruppen. Gut ein Drittel der 60 Veranstaltungen ist besonders familienfreundlich gestaltet.

Lies mehr

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Benzinpreis auf neuem Jahreshöchststand

Spritpreise auf Rekordhoch: So teuer war Tanken seit Monaten nicht!

Verliebt, verlobt, verlockend

Romantik und Eleganz in historischen Mauern: Die Hochzeitsmesse „Ja!“ im Residenzschloss Ludwigsburg

Wo finde ich das Programm?

Das vollständige Programm ist sowohl digital auf der Website des Biosphärengebiets Schwäbische Alb als auch in gedruckter Form im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb, den Rathäusern, Tourist-Informationen oder bei den Partnern und Veranstaltern im gesamten Biosphärengebiet erhältlich.

Also, worauf wartest du noch? Pack die Wanderschuhe ein, setz den Hut auf und mach dich bereit, die Schwäbische Alb zu erkunden, zu schmecken und zu genießen. Die 11. Biosphären-Woche verspricht, ein unvergessliches Erlebnis zu werden.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de