Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Baden-Württemberg baut touristisches Datenmanagement aus

Ein digitaler Aufschwung für den Tourismus in Baden-Württemberg

Mobiles Arbeiten im Park des Seeschlosses Monrepos.
Foto: TMBW / Düpper

Folge uns auf:

Es ist eine aufregende Zeit für den Tourismus in Baden-Württemberg. Die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) hat ein mehrjähriges Projekt zur Förderung der Digitalisierung und des Datenmanagements ins Leben gerufen, das die Branche in den kommenden Jahren massiv vorantreiben wird.

Anzeige

Ein Schritt in die Zukunft

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und der Tourismus bleibt nicht zurück. Andreas Braun, Geschäftsführer der TMBW, betont die Bedeutung von Daten in der heutigen Tourismuslandschaft. Von Sehenswürdigkeiten über Wanderwege bis hin zu Öffnungszeiten – all diese Informationen müssen strukturiert und zugänglich gemacht werden. Nur so können sie von neu entwickelten Anwendungen, beispielsweise im Bereich der Künstlichen Intelligenz, genutzt werden.

Investition in Wissen und Technologie

Das Projekt zielt nicht nur auf die technologische Weiterentwicklung des Datenmanagements ab, sondern auch auf den Wissenstransfer in die Branche. Es wird ein neues Projektteam geben, das sich intensiv um die Information, Schulung und Befähigung der touristischen Partner und Leistungsträger kümmern wird.

Lies mehr

Von der Quelle bis zum Hahn

Unglaublich! Wie eine kleine Stadt am Bodensee vier Millionen Baden-Württemberger mit Wasser versorgt!

Naturspektakel

Das sind die schönsten & spektakulärsten Wasserfälle Baden-Württembergs

Vor dem Anpfiff kommen ihm die Tränen

Christian Streichs tränenreicher Abschied beim SC Freiburg: „Bin maximal enttäuscht von mir“

Zusammenarbeit für den Erfolg

Die TMBW arbeitet mit der Freiburger Agentur „land in sicht“ zusammen, um das Projekt „Digitalisierung und Datenmanagement im Tourismus“ bis Ende 2026 umzusetzen. Als technische Basis dient die landesweite Datenbank „mein.toubiz“, die seit über zehn Jahren im Einsatz ist und mehr als 150.000 Datensätze umfasst.

Ein digitaler Aufschwung für den Tourismus in Baden-Württemberg DSF4745
Digitalisierung & Datenmanagement im Tourismus Foto: TMBW / Düpper

Mit diesem Projekt macht die TMBW einen wichtigen Schritt, um den Tourismus in Baden-Württemberg fit für die digitale Zukunft zu machen. Es ist ein spannender Moment, nicht nur für die Tourismusbranche, sondern auch für alle, die das wunderschöne Baden-Württemberg besuchen möchten. Bleiben wir gespannt, was die Zukunft bringt!

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de