Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Zwei Pfade, die begeistern

Zwei Schwarzwälder im Rennen um „Deutschlands schönsten Wanderweg 2024“: Jetzt abstimmen!

Der „Zollernblickweg“ führt auch am Aussichtsturm „Himmelglück“ vorbei. Ein im wahrsten Sinne des Wortes großartiges Highlight. 
Bild: Alex Kijak

Folge uns auf:

Wandern im Schwarzwald ist ein Genuss. Die frische Luft, die atemberaubenden Aussichten und die idyllische Natur lassen jeden Stress vergessen. In diesem Jahr haben es gleich zwei Wanderwege aus dem Schwarzwald in die Auswahl für „Deutschlands Schönsten Wanderweg 2024“ geschafft: der Genießerpfad U(h)rwaldpfad Rohrhardsberg und der Zollernblickweg. Bereits zum 19. Mal wird in diesem Jahr Deutschlands schönster Wanderweg gewählt.

Anzeige

Faszination Schwarzwald: Auf Entdeckungsreise durch die Natur

Wandern im Schwarzwald bietet nicht nur Erholung und Entspannung, sondern auch die Möglichkeit, die einzigartige Flora und Fauna dieser Region zu entdecken. Der Genießerpfad U(h)rwaldpfad Rohrhardsberg und der Zollernblickweg stehen exemplarisch für die Vielfalt der Wandererlebnisse, die der Schwarzwald zu bieten hat. Beide Wege führen durch malerische Landschaften, vorbei an klaren Bächen, durch dichte Wälder und über offene Wiesenlandschaften, die zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Charme haben. Kein Wunder also, dass der Genießerpfad U(h)rwaldpfad Rohrhardsberg und der Zollernblickweg aufgrund ihrer beeindruckenden Schönheit und Vielfalt zur Wahl für „Deutschlands Schönsten Wanderweg 2024“ nominiert wurden.

Er ist grün, er ist wild und er ist felsig: Genießerpfad U(h)rwaldpfad Rohrhardsberg

  • Länge: 8,7 Kilometer
  • Schwierigkeit: mittel bis schwer

Der Premiumwanderweg „Genießerpfad U(h)rwaldpfad Rohrhardsberg“ in Schonach entführt Wanderer in die märchenhafte Welt des Schwarzwaldes. Auf 8,7 Kilometern durchstreift man dichte Wälder, passiert idyllische Wiesen und Moore und genießt atemberaubende Ausblicke auf die Rheinebene, die Vogesen, den Nordschwarzwald und die Schwäbische Alb.

Zeitreise durch den Schwarzwald

Entlang des Pfades laden liebevoll gestaltete Kuckucksuhren an Bäumen zum Entdecken ein und zeugen von der langen Tradition der Kuckucksuhrmacherei, die tief in der Region verwurzelt ist.

Kunst und Kultur erleben

Der U(h)rwaldpfad führt zu einzigartigen Kulturschätzen, wie dem höchstgelegenen Bauernhof des mittleren Schwarzwalds, dem Schänzlehof, und dem 300 Jahre alten Ochsenhof, der unter Denkmalschutz steht. Im Ortskern von Rohrhardsberg lädt der Kunstgarten mit seinen kreativen Skulpturen zum Verweilen ein.

Unvergessliche Highlights

  • Echte Schwarzwälder Kuckucksuhren am Wegrand
  • Einkehr in der urigen Schwarzwaldstube „Schwedenschanze“
  • Panoramablicke von den Vogesen bis zur Schwäbischen Alb
  • Rast am höchsten Punkt des Schwarzwald-Baar-Kreises (1163m)
  • Elzwasserfälle – die Elz fließt auch durch den Europa Park Rust!
  • Schänzlehof – der höchstgelegene Bauernhof des Mittleren Schwarzwaldes
  • Walderlebnisstation mit Kletterauerhahn

Der Zollernblickweg: Ein Premium-Spazierwanderweg für Genießer

  • Länge: 7,2 Kilometer
  • Schwierigkeit: leicht

Der romantische Zollernblickweg führt rund um das idyllische Waldhufendorf Oberlengenhardt und ist ein Genuss für alle Sinne. Wanderer und Spaziergänger erleben auf 7,2 Kilometern abwechslungsreiche Natur, herrliche Ausblicke und gemütliche Rastmöglichkeiten.

Natur pur und fantastische Aussichten

Der Weg führt über naturbelassene Wurzelpfade, weite Wiesen mit fantastischen Ausblicken und durch dichte Wälder. An den schönsten Punkten in und um Oberlengenhardt laden Rastmöglichkeiten zum Verweilen und Genießen der Natur ein.

Zwei Schwarzwälder im Rennen um "Deutschlands schönsten Wanderweg 2024": Jetzt abstimmen! Wanderwahl zollernblick
Der „Zollernblickweg“ führt auch am Aussichtsturm „Himmelglück“ vorbei. Ein im wahrsten Sinne des Wortes großartiges Highlight. Bild: Alex Kijak

Zertifizierter Premiumweg

Der Zollernblickweg ist der erste Premium-Spazierwanderweg im Landkreis Calw und wurde vom Deutschen Wanderinstitut 2018 zertifiziert. Wanderer können sich auf eine gut ausgeschilderte Strecke mit komfortablen Wegen und abwechslungsreichen Erlebnissen freuen.

Highlights am Weg

Entlang des Weges warten zahlreiche Highlights auf die Wanderer, darunter:

  • Wasserbehälter: Ein idyllischer Ort mit Panoramablick auf Oberlengenhardt
  • Wildwiese: Ein Stück unberührter Natur mit vielfältiger Flora und Fauna
  • Aussichtsturm Himmelsglück: Ein 30 Meter hoher Turm mit atemberaubendem Blick auf den Schwarzwald und die Zollernburg
  • Zollernblick Aussichtspunkt: Ein weiterer Aussichtspunkt mit herrlichem Blick auf die Burg Hohenzollern
  • Köhlerstatue: Ein Denkmal für die Köhler, die früher in den Wäldern um Oberlengenhardt gearbeitet haben
  • Markstein: Ein historischer Grenzstein, der an die Geschichte der Region erinnert

Ein Erlebnis für die ganze Familie

Der Zollernblickweg ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Die kurze Strecke und die gut ausgebauten Wege sind auch für Kinder geeignet. An den Rastmöglichkeiten können Sie gemeinsam picknicken und die Natur genießen.

Lies mehr

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Ab ans Nass

Baden-Württemberg: Entdecke 12 faszinierende Wasserwelten zu Fuß oder mit dem Rad

Bergung verzögert: Dampfschiff Säntis bleibt vorerst unter Wasser

Abstimmen und gewinnen: Unterstützen Sie die Schwarzwald-Pfade

Die Wahl zu „Deutschlands Schönsten Wanderweg 2024“ findet in zwei Kategorien statt: Mehrtagestouren und Tagestouren. In jeder Kategorie kann man eine Stimme abgeben. Mit etwas Glück winken attraktive Preise, darunter Einkaufsgutscheine von Globetrotter und Reisen in die schönsten Wanderregionen Deutschlands. Noch bis zum 30.6.2024 kann abgestimmt werden.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Abstimmung finden Sie auf der Website wandermagazin.de/wahlstudio.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de