Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Einmalige Chance, Geschichte hautnah zu erleben!

Zeitreisen in Karlsruhe? Am Tag des offenen Denkmals wird’s möglich!

Foto: © KTG Karlsruhe Tourismus GmbH Fotograf: Mende

Folge uns auf:

Es ist wieder soweit! In nur einem Monat, am 10. September, öffnet Karlsruhe seine historischen Pforten und lädt zum Tag des offenen Denkmals ein. Und glaubt uns, das willst du nicht verpassen!

Anzeige

Unter dem verheißungsvollen Motto „Talent Monument“ wird nicht nur in Karlsruhe, sondern in ganz Deutschland Geschichte zum Leben erweckt. Und das Beste? Der Eintritt ist frei! Mit über 200 Programmpunkten in 76 Denkmalen und Einrichtungen wird Karlsruhe zum Hotspot der größten Kulturveranstaltung Deutschlands. Und wenn das noch nicht genug ist: Die offizielle Eröffnung findet dieses Jahr in der glamourösen Stadt Baden-Baden statt.

Dein persönlicher Guide durch die Geschichte

Für alle, die sich fragen: „Wo fange ich an?“, gibt es gute Nachrichten! Die Karlsruhe Marketing und Event GmbH hat einen brandneuen Flyer herausgebracht, der dir die Highlights und Routen auf einen Blick präsentiert. Dr. Albert Käuflein, der Kulturbürgermeister von Karlsruhe, ist begeistert: „Mit dem Flyer kann man sich seine ganz persönliche Route am Tag des offenen Denkmals zusammenzustellen.“ Und wer sagt, dass man nur am Denkmaltag in die Vergangenheit reisen kann? Dieser Flyer ist dein Ticket für das ganze Jahr!

Neue Routen, neue Abenteuer

Neun spannende Denkmalrouten warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto – es gibt für jeden das passende Abenteuer. Dieses Jahr gibt es sogar zwei brandneue Routen! Wie wäre es mit einer Zeitreise ins 19. und 20. Jahrhundert von Karlsruhe nach Rastatt? Oder einer Fußtour entlang der ehemaligen Oststadtbahn? Egal, wofür du dich entscheidest, es wird episch!

Orgelklänge und grenzüberschreitende Abenteuer

Aber halt, da ist noch mehr! Am 10. September ist auch der 13. Deutsche Orgeltag. In Karlsruhe kannst du zu jeder vollen Stunde ein Orgelkurzkonzert genießen und sogar einen Blick in die Orgel werfen. Und für alle, die nach noch mehr Kultur dürsten: Das nahegelegene Elsass lädt mit den „Journèes du patrimoine“ zu weiteren Denkmalabenteuern ein.

Lies mehr

Abschluss der Wintersaison

Winter-Comeback: Feldberg ruft zur großen finalen Schneeparty!

Benzinpreis auf neuem Jahreshöchststand

Spritpreise auf Rekordhoch: So teuer war Tanken seit Monaten nicht!

Klassiker trifft Moderne

Das „Phantom der Oper“ und Eurosat Coastiality: Neues VR-Erlebnis im Europa-Park

Mehr Infos? Hier entlang!

Du bist neugierig geworden und willst mehr erfahren? Dann schau auf www.karlsruheerleben.de/denkmaltag vorbei und tauche ein in die faszinierende Welt der Denkmäler in Karlsruhe.

Also, worauf wartest du noch? Karlsruhe ruft, und die Geschichte wartet darauf, von dir entdeckt zu werden!

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de