Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Auf den Spuren der blauen Waldfrucht

Wandertipp: Das blaue Wunder erleben – Der Heidelbeerweg in Enzklösterle

Lars mit blauer Zunge
Foto: TMBW / Weise

Folge uns auf:

Hast du schon mal von einem Ort gehört, der sich selbst als Heidelbeerdorf bezeichnet? Nein? Dann lass dich in die magische Welt von Enzklösterle entführen, einem charmanten Dorf im Schwarzwald, wo die kleinen Waldbeeren in Hülle und Fülle wachsen.

Anzeige

Auf den Spuren der blauen Waldfrucht

Stell dir vor, du wanderst auf einem 12,7 Kilometer langen, premiumzertifizierten Rundwanderweg, umgeben von moosbewachsenen Felslandschaften und wilden Heidelbeerfeldern. Klingt das nicht nach einem Abenteuer? Der Heidelbeerweg in Enzklösterle bietet genau das und noch viel mehr.

Die Reise beginnt an der Tourist-Information in Enzklösterle. Von dort aus führt der Weg durch den Kurpark, vorbei am Heidelbeer-Haus, über die Hauptstraße ins Lappachtal und von dort bergauf zum Schöllkopfplateau auf etwa 800 Meter Höhe. Unterwegs wirst du von atemberaubenden Aussichten auf das Heidelbeerdorf Enzklösterle begleitet, die zum Träumen und Verweilen einladen.

Ein Wald voller Wunder

Im Herzen des Schwarzwaldes, umgeben von der friedlichen Ruhe der Natur, wird das sanfte Plätschern von Heidelbeeren, die in einen Sammelkorb fallen, zu einer Melodie. Förster Stefan Waidelich zählt dieses Geräusch zu den schönsten Klängen der Welt – und es ist schwer, ihm nicht zuzustimmen.

Die Heidelbeeren, die rund um Enzklösterle wachsen, sind nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein regionales Superfood. Sie sind reich an Anthocyanen, sekundären Pflanzenstoffen, die das Herz schützen und das Krebsrisiko senken können. Sie stärken das Immunsystem, wirken entzündungshemmend, unterstützen die Gewichtsreduktion und sollen sogar gegen Stress helfen.

Wandertipp: Das blaue Wunder erleben – Der Heidelbeerweg in Enzklösterle Tafeln erklaeren Waldtiere cTMBW Weise
Tafeln erklären Waldtiere Bildnachweis: TMBW / Weise

Wichtige Informationen auf einen Blick

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Länge: 12,7 km
  • Dauer: Etwa 4 Stunden
  • Höhenmeter: Zwischen 585 und 803 Meter
  • Highlights: Moosbewachsene Felslandschaften, wilde Heidelbeerfelder, schöne Aussichten auf das Heidelbeerdorf Enzklösterle, Heidelbeer-Waldschaukel mit Rundblick
  • Wegebeschaffenheit: Naturnahe Pfade und Feinschotter
  • Gut zu wissen: Der Weg ist in zwei Etappen zu laufen und vollständig ausgeschildert. An der Tourist-Information gibt es Parkmöglichkeiten sowie öffentliche Toiletten. Der Einstieg in die Tour ist auch von anderen Punkten aus möglich, zum Beispiel vom Hirschtal-Parkplatz oder Parkplatz am Hetschelhofweg.
  • Sicherheit: Informiere dich vor dem Start über mögliche Wegesperrungen bei der Tourist-Information Enzklösterle.

Lies mehr

Lichterfest Heilbronn 2024 – Licht- und Lasershow
So viel Programm wie nie

Heilbronner Lichterfest: Sommernachts-Spektakel am Neckar

Diese Stars wollen es noch einmal wissen!

Das sind alle Kandidaten zur Sommerausgabe von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Von Juni bis Oktober

Genusssommer im Hochschwarzwald: Kulinarische Erlebnisse in der Natur genießen

Ein Weg, der zum Erlebnis wird

Der Heidelbeerweg ist mehr als nur ein Wanderweg. Er ist ein Erlebnis, das alle Sinne anspricht. Er führt durch lichten Wald mit Kiefern, Fichten und vielen Felsen, dann durch einen geheimnisvoll wirkenden alten Buchenwald. Unterwegs kommst du an einem Rotwildgehege vorbei und an Erfrischungsstationen, die im Hochsommer eine Wohltat sind.

Also, pack die Wanderschuhe ein und entdecke das „Blaue Gold“ des SchwarzwaldeDenn die Beeren spielen fast überall im Wald eine Hauptrolle, nicht nur auf dem nach ihnen benannten Weg. Blaue Lippen riskiert man hier im Juli und August jederzeit. Ganz ohne Zähneklappern …

Bist du bereit, dein blaues Wunder zu erleben?

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de