Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Radpause mit Aussicht!

Kraichgau-Stromberg: Wo Räder Könige sind und Hügel zu Pässen werden!

Die ersten Radler vor dem neuen Passschild auf dem Schindelberg in Östringen
Foto: © Wolfgang Braunecke

Folge uns auf:

Eine sportliche Radtour durch die malerischen Hügel des Kraichgau-Stromberg, der Wind, der durch die Haare weht, und die Sonne, die die Haut kitzelt. Doch plötzlich stellt sich ein Problem: Wohin mit dem Rad, wenn der Magen nach einer kleinen Stärkung ruft?

Anzeige

Das Dilemma der Radfahrer

Jeder Graveler und Rennradfahrer kennt es: Kein Schloss, kein Ständer. Wie also einkehren und das Rad sicher abstellen? Der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. hat die Antwort parat. In sechs ausgewählten Gastronomiebetrieben ist nun ein sorgenfreier Stopp möglich – dank innovativer Radständer und bereitgestellten Schlössern. Endlich kann die Hügelpause in vollen Zügen genossen werden!

Genussgraveln im Land der 1000 Hügel
Genussgraveln im Land der 1000 Hügel
Foto: © Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.

Mehr als nur eine Pause

Doch das ist noch nicht alles! Für alle Gravel-Radler gibt es jetzt die „Gravel-Genuss-Touren“. Gastfreundliche Einkehrmöglichkeiten, die perfekt in die Route integriert sind, warten darauf, entdeckt zu werden. Alle Details dazu? Natürlich auf der Landingpage des KST.

Von der EU unterstützt

Das Projekt hat prominente Unterstützung erhalten: LEADER Kraichgau e.V. und der Regionalentwicklung Neckarschleifen e.V. stehen dahinter. Ein klares Zeichen, wie wichtig die Verbindung von Natur, Tourismus und regionaler Wirtschaft ist.

Rad einhängen und Hügelpause genießen
Rad einhängen und Hügelpause genießen
Foto: © Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.

Hügelige Herausforderungen

Und für alle, die denken, Pässe gibt’s nur in den Alpen: Falsch gedacht! Zwischen den sanften Hügeln des Kraichgau-Stromberg warten echte Durchgänge darauf, von Radlern bezwungen zu werden. Über 1000 Höhenmeter können hier schnell zusammenkommen.

Lies mehr

Situative Winterreifenpflicht in Deutschland

Aprilwetter: Sommerreifen trotz Glätte und Schnee?

Bergung verzögert: Dampfschiff Säntis bleibt vorerst unter Wasser

Kampf um Platz 2

Spannung pur im Bundesliga-Endspurt: Stuttgart gegen Bayern live im Free-TV

Selfie-Zeit an den Pässen

Ein besonderes Highlight: Spezielle Passschilder, die zum Selfie-Machen einladen. Zeige deine Leidenschaft fürs Biken der ganzen Welt und teile dein Erlebnis mit dem Hashtag #1000hügelpässe.

Kraichgau-Stromberg rollt den roten Teppich für alle Radbegeisterten aus. Es ist Zeit, die Pedale zu treten und diese einzigartige Region auf zwei Rädern zu entdecken!

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de