Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Drei Tage Party am Schloss

Karlsruhe im 80er-Fieber: Ein Wochenende voller Musik, Nostalgie und unvergesslicher Momente

Die Spider Murphy Gang bei einem Konzert der SWR4 Sommernacht in Karlsruhe
Foto: Von Dieter Bichl – Dieter Bichl, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54021141

Folge uns auf:

Karlsruhe, die pulsierende Stadt im Südwesten Deutschlands, ist bekannt für ihre lebendige Kultur und Geschichte. Nun bereitet sich die Stadt auf ein spektakuläres Wochenende vor, das die 80er Jahre feiert. Ab dem 17. Juni 2023 wird das Badische Landesmuseum die Erinnerung an eines der aufregendsten Jahrzehnte der deutschen Nachkriegsgeschichte wieder aufleben lassen.

Anzeige

Die KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH und das Badische Landesmuseum, in Zusammenarbeit mit dem SWR, laden zu einem großen 80er-Open-Air-Wochenende vor dem Karlsruher Schloss ein.

Die 80er Jahre: Ein Jahrzehnt, das Geschichte schrieb

Die 80er Jahre waren ein Jahrzehnt voller Veränderungen, Innovationen und kultureller Höhepunkte. Von der Musik über die Mode bis hin zur Politik hat dieses Jahrzehnt tiefe Spuren in der Geschichte hinterlassen. Die Erlebnisausstellung „Die 80er“ im Badischen Landesmuseum wird die Besucher auf eine Zeitreise in diese Ära mitnehmen, in der die Neue Deutsche Welle die Musikszene eroberte und politische Umbrüche die Welt veränderten.

Musikalischer Auftakt mit der Spider Murphy Gang

Das Wochenende beginnt am Freitag, den 16. Juni 2023, mit einem musikalischen Highlight. Die Spider Murphy Gang, eine Band, die Anfang der 1980er-Jahre zur Speerspitze der Neuen Deutschen Welle gehörte, wird den Karlsruher Schlossplatz mit ihrer Musik erfüllen. Mit über 40 Jahren Bühnenerfahrung bringen die Münchener NDW-Legenden die Stimmung und Heiterkeit der frühen 80er Jahre unplugged auf die Bühne.

Ein Wochenende voller Events und Unterhaltung

Am Samstag, den 17. Juni, öffnet die Erlebnisausstellung „Die 80er – Sie sind wieder da!“ im Badischen Landesmuseum ihre Türen. Vor dem Karlsruher Schloss findet dazu eine „astreine Fete“ statt. Alle sind herzlich eingeladen, die Ausstellung am Eröffnungstag bis 18 Uhr kostenfrei zu besichtigen. Die Besucher können sich auf eine Vielzahl von Aktivitäten freuen, darunter Singen, Tanzen und Schlemmen. Am Abend geht es mit den unvergessenen Hits der 80er Jahre, dazu Rock und Pop aus fünf Jahrzehnten, weiter: Bei der SWR1 Disco vor dem Karlsruher Schloss lässt DJ Corvin Tondera-Klein die Platten kreisen und die Hüften schwingen.

Ein Sonntag voller Poesie und Musik

Der Sonntag, der 18. Juni, verspricht ein weiteres Highlight zu werden. „SWR1 Pop & Poesie in Concert – Die 80er Show“ nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch das vielleicht spannendste Musik-Jahrzehnt aller Zeiten. Ein neunköpfiges Ensemble aus Musikerinnen und Musikern, Schauspielerinnen und Schauspielern interpretiert die Hits der 80er auf seine typische Weise mit deutschen Texten undeigenen Variationen. Durch das Programm führt SWR1 Baden-Württemberg-Moderator Jochen Stöckle, als Kind der 80er aufgewachsen mit der Musik von a-ha, AC/DC und Depeche Mode. An seiner Seite: Radio-Legende Matthias Holtmann, der mit Geschichten und Erinnerungen die 80er wieder lebendig werden lässt.

Karlsruhe wird zur Bühne

Das gesamte Wochenende ist Karlsruhe eine bunte „Fete“. Parallel zu den 80er-Events auf dem Schlossplatz finden zahlreiche weitere Open Air-Veranstaltungen statt. Am Samstagnachmittag zwischen 14 und 22:30 Uhr feiert das Internationale Begegnungszentrum Karlsruhe (ibz) wieder „MONDO – ein Fest für alle“: Auf der Marktplatz-Bühne erwartet die Besucherinnen und Besucher ein internationales Kulturprogramm mit Akrobatik, Hip-Hop-Shows und Live-Musik.

Ebenfalls am Samstag lädt der Stadtjugendausschuss Karlsruhe (stja) ab 14 Uhr zum ersten „Jugend.Kultur.Festival“ auf den Kronenplatz ein. Neben der Bühne, auf der junge regionale Künstlerinnen und Künstler auftreten, können Jugendliche bei den zahlreichen Mitmach-Aktionen, Street Sport-Angeboten und Beteiligungsformate ihre Vorlieben und Vorstellungen von Jugendkultur im öffentlichen Raum präsentieren.

Zudem beginnt am Samstag, 17. Juni, das Wissenschaftsfestival EFFEKTE: Vom 17. bis 25. Juni 2023 verwandelt sich Karlsruhe in ein großes Mitmach- und Erlebnislabor und gewährt eine Woche lang faszinierende Einblicke in die hiesige Wissenschaftslandschaft.

Lies mehr

Tunnelöffnung

Arlinger Tunnel: Start in den Probebetrieb

Schockierender Vorfall in Offenburg: Grab von CDU-Ikone Wolfgang Schäuble geschändet!

„Die ganze Stadt ein Stadion“

Der Countdown läuft: Stuttgart im Fußballfieber – die UEFA EURO 2024 kommt!

Ein Wochenende, das man nicht verpassen sollte

Dieses Wochenende verspricht, ein unvergessliches Erlebnis zu werden, das die 80er Jahre in all ihrer Pracht und ihrem Stil feiert. Es ist eine Chance, in die Vergangenheit einzutauchen, die Musik und die Kultur dieser Zeit zu erleben und gleichzeitig die Schönheit und das kulturelle Erbe von Karlsruhe zu genießen. Es ist mehr als nur eine Party, es ist eine Hommage an ein Jahrzehnt, das die Welt verändert hat. Es ist ein Wochenende, das man nicht verpassen sollte.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de