Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Ein grünes Abenteuer

Gartenjahr 2024 am Bodensee: Entdecke die grenzüberschreitende Pracht in der Vierländerregion

Foto: MTK-Thorsten-Guenthert

Folge uns auf:

Im Jahr 2024 erlebt die Bodenseeregion ein grünes Spektakel, das seinesgleichen sucht. Vier Länder – Deutschland, Österreich, die Schweiz und Liechtenstein – schließen sich zusammen, um ein Gartenjahr der Superlative zu präsentieren. Das grenzüberschreitende Projekt „Gartenjahr 2024“ verknüpft die üppige Blütenpracht der Region mit ihrer reichen Geschichte. Es lädt Einheimische wie Besucher ein, durch eine Vielzahl an Veranstaltungen und Orten eine einzigartige GartenZeitreise zu erleben.

Anzeige

Ein Kaleidoskop der Blumen und Gärten

Vom frühen Frühling bis in den tiefen Winter hinein öffnet die Bodenseeregion ihre Pforten und zeigt ihre botanische Vielfalt in 69 verschiedenen Facetten. Highlights wie die Orchideenschau auf der Blumeninsel Mainau, der Tag der offenen Bauerngärten im Thurgau oder der Gartentag in Kreuzlingen bieten nicht nur visuelle, sondern auch olfaktorische und haptische Erlebnisse. Die Blumeninsel Mainau, ein ganzjähriges Juwel, verzaubert Besucher mit ihren Farbspielen – von zarten Orchideen im Frühling über duftende Rosen im Sommer bis hin zu bunten Dahlien im Herbst und dem funkelnden Christmas Garden im Winter. Ein besonderer Tipp ist die Klosterinsel Reichenau, die in diesem Jahr ihr 1300-jähriges Jubiläum feiert und zu außergewöhnlichen Erlebnissen wie den Klostergärtenführungen und dem Klostermarkt einlädt.

Gartenjahr 2024 am Bodensee: Entdecke die grenzüberschreitende Pracht in der Vierländerregion Konstanz Bodensee Mainau Schloss Luftbild 01 Copyright MTK Achim Mende
Foto: MTK-Achim-Mende

Natürliche SinnesImpulse und kulturelle Highlights

Das Gartenjahr 2024 verspricht nicht nur eine Reise durch die Natur, sondern auch durch die Kultur. Veranstaltungen wie Picknick-Konzerte, die Sommerkonzerte im Uferpark Überlingen und die Mainau-Musical-Nights bieten einen einzigartigen Mix aus Naturgenuss und kulturellem Erleben. Die „Bodenseegärten“, ein Netzwerk aus 48 Gärten und Parks, laden dazu ein, die Vielfalt der Region in vollen Zügen zu genießen. Aktivitäten wie Fitness-Wandern, Schnuppersegeln, Bogenschießen im Mainau Erlebniswald oder geführte Radtouren, etwa zur Feier „1300 Jahre Kloster Reichenau“, bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten, die Schönheit des Bodensees aktiv zu erkunden.

Gartenjahr 2024 am Bodensee: Entdecke die grenzüberschreitende Pracht in der Vierländerregion Kreuzlingen Seeburgpark Schloss Garten Bluete 01 Copyright Bodenseegaerten Helmuth Scham
Seeburgpark Kreuzlingen

Lies mehr

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Bergung verzögert: Dampfschiff Säntis bleibt vorerst unter Wasser

Klassiker trifft Moderne

Das „Phantom der Oper“ und Eurosat Coastiality: Neues VR-Erlebnis im Europa-Park

Grenzenlos Reisen und Entdecken

Für Naturfans bietet sich die einzigartige Gelegenheit, mit Bus, Bahn, Rad oder Schiff von Garten zu Garten zu reisen und dabei die atemberaubenden Aussichten der Region zu genießen. Die umweltfreundlichen Reisemöglichkeiten unterstreichen die Philosophie des Gartenjahrs 2024: die Natur zu erleben, zu schätzen und zu schützen.

Wer mehr über das Gartenjahr 2024 erfahren möchte, findet unter www.bodensee.eu/de/gartengeschichte und www.konstanz-info.com eine Fülle an Informationen, Ausflugstipps und Veranstaltungshinweisen. Das Gartenjahr 2024 am Bodensee verspricht eine unvergessliche Reise durch die Zeit und die Natur – ein grünes Abenteuer, das die Herzen von Gartenliebhabern, Kulturbegeisterten und Abenteuersuchenden höher schlagen lässt.

Garten-Highlights 2024 (Auswahl)

ganzjährigGartenjahr am Bodensee 2024
15.3.-12.5.Orchideenschau, Insel Mainau
23.3.-7.4.Geschmückte Osterbrunnen in Bischofszell
28.4.Setzlingsmarkt Schloss Wartegg
2.5.4. Online-Gartenpodium am Bodensee (kostenfrei)
4.5.Gartentag Kreuzlingen
Mai-Sept.Kräuterspaziergang Überlingen
20.4.-20.10.Jubiläumsführung „Rundgang durch die Klostergärten“
12.5./16.6./21.7./18.8.Streifzug durch die Gärten der Kartause Ittingen
20.5.„Picknick-Konzert“, Schlossgelände Salem
Juni-JuliRosenblüte auf der Insel Mainau
31.5.-2.6.Blütenzauber der Bodenseegärten, 3 Tage Gartenfestival am Bodensee
2.6.Tag der offenen Bauerngärten Thurgau
8.-9.6.Rosentage im Roseanum Schönbrunn
9.6.Arenenberger-Tag, Salenstein
15.6.Tag des offenen Gartens im Klostergarten St. Gallen
16.6.Tag des offenen A. Vogel Heilpflanzen-Schaugartens, Neueröffnungsfest
7.7.„Sonnenblume, Raps, Lupine“, Rundgang durch den archäobotanischen Museumsgarten Frauenfeld
24.7.Nacht der Fledermäuse, Stadtgarten Stockach
AugustSommerkonzerte: Seehelden im Uferpark Überlingen
Ende August-Okt.Dahlienblüte auf der Insel Mainau
5.-8.9.Home&Garden, Schlosspark Salem
6.-8.9.Lange Nacht der Bodenseegärten
7.-8.9.Illertisser Gartentage
14.9.Klostermarkt | Tag der Begegnung auf der Insel Reichenau
3.10.-6.10.Gräfliches Schlossfest auf der Insel Mainau
OktoberGenusswandern auf dem SeeGang
Quelle:www.bodensee.eu/de/gartenjahr. Diese Veranstaltungen sind ohne Gewähr
Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de