Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Grenzen? Hier werden sie überschritten!

35. Bodenseefestival 2023: „Über Grenzen“

Bild: bodenseefestival.de

Folge uns auf:

Es ist wieder soweit: das 35. Bodenseefestival lädt vom 6. bis 29. Mai 2023 zu einer kulturellen Reise um den Bodensee ein. Seit 35 Jahren ist das Festival ein Highlight im Kulturkalender der Region, das Menschen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein zusammenbringt.
Anzeige

Mit jedem Jahr widmet sich das Festival einem anderen thematischen Schwerpunkt. 2023 steht es unter dem Motto „Über Grenzen“​.

Vielfältiges Programm für alle Generationen

In mehr als 20 Städten und Gemeinden rund um den See können Besucherinnen und Besucher bei rund 70 Veranstaltungen hochkarätige Künstlerinnen und Künstler aus Musik, Theater, Tanz und Literatur erleben. Mit dabei sind renommierte Künstler wie Avi Avital, der zusammen mit Olga Pashchenko am 18. Mai in der Klosterkirche Münsterlingen ein kostenloses Konzert gibt. Sie präsentieren dabei Arrangements von Violinsonaten von Bach und Mozart und eines der virtuosesten Werke der Klassik für Mandoline – Hummels Grande Sonata für Mandoline und Fortepiano​​.

Highlights des Festivals

Zu den weiteren Highlights des Festivals zählen unter anderem:

  • Avi Avital & Orchestra della Svizzera italiana (6. Mai)
  • Avi Avital & Omer Klein: Grenzüberwindung (9. Mai)
  • Chormusik an der Schwelle neuer Epochen: über Grenzen … mit Alejandro Blau, Digeridoo, und dem ensemble cantissimo, die Werke von Heinrich Isaac, Max Reger und Frank Martin spielen (13. Mai)
  • Stefan Temmingh & Capricornus Consort Basel: Leipzig 7123 mit Werken von Christoph Graupner, Johann Friedrich Fasch, Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann (17. Mai)
  • Philharmonisches Konzert: Verführung mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz und Rosanne Philippens an der Violine, die Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Erich Wolfgang Korngold und Richard Strauss spielen (19. Mai)
  • Avi Avital & Between Worlds Ensemble: Weltumspannend mit Werken von Maurice Ravel, Enrique Granados, Giovanni Sollima und anderen (27. Mai)​.

Lies mehr

Der Bodensee läuft über

Kritischer Wasserstand am Bodensee: Pegel über 5 Meter und aktuell steigend – Uferwege überschwemmt

Tipps vom ADAC

Spritpreise im Tagesverlauf: So sparen Sie richtig beim Tanken!

Seit 2022 als Traumtour zertifiziert

Wandertipp: Qualitätsweg „Ins Tal der Lehmänner“ – Panorama und Bachromantik im Schwarzwald

Gemeinsam für die Kultur

Das Bodenseefestival entsteht durch die Zusammenarbeit von 15 Gesellschaftern der Bodenseefestival GmbH und verschiedenen Mitveranstaltern aus der Vierländerregion Bodensee. Hauptförderer des Festivals ist das Land Baden-Württemberg. Durch diesen gemeinsamen Auftritt zeigt das Festival, welche kulturellen Schätze die Region zu bieten hat und animiert dazu, neue Veranstaltungsorte zu besuchen und so die Schätze des Bodenseeraums zu entdecken​​.

Das 35. Bodenseefestival 2023 verspricht, ein unvergessliches Erlebnis zu werden, da es mit einer Vielzahl an kulturellen Highlights, renommierten Künstlern und außergewöhnlichen Aufführungen aufwartet.

Alle Infos findest du unter bodenseefestival.de

Anzeige
Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de