Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Elektrisierende Achterbahn-Neuheit

„Voltron Nevera powered by Rimac“: Ab April entfesselt der Europa-Park ein neues Level des Nervenkitzels!

Bild. Europa-Park
Der Multi Launch Coaster „Voltron Nevera powered by Rimac“

Folge uns auf:

Achtung, Adrenalinjunkies! Der Europa-Park in Rust beschert Baden-Württemberg zum Saisonstart 2024 eine spektakuläre Neuheit: „Voltron Nevera powered by Rimac“ heißt die brandneue, rasante Achterbahn, die ab 26. April im neu gestalteten kroatischen Themenbereich für einen ordentlichen Adrenalinschub sorgen wird. Mit der Attraktion der Superlative katapultiert sich Deutschlands größter Freizeitpark einmal mehr an die Spitze.
Anzeige

Der innovative Multi Launch Coaster aus dem Hause der Achterbahn-Spezialisten von MACK Rides wird Nervenkitzel-Fans einen Hochgenuss bieten. Denn die 1.385 Meter lange Stahlkonstruktion katapultiert die Wagen auf einer Strecke voller Loopings und Überkopf-Elemente nicht weniger als vier Mal auf bis zu 90 km/h – davon sogar ein Mal rückwärts!

105-Grad-Katapultstart ist Weltrekord

Größte Besonderheit und Novum in der Welt der Achterbahnen: Der allereste Launch direkt nach dem Start aus dem Bahnhof geht mit einer Steigung von 105 Grad über die Fahrgäste hinweg. Ein Weltrekord für den steilsten Katapult-Beschleuniger, der die Fahrt in eine völlig neue Dimension katapultiert. Insgesamt warten sieben Inversionen und 2,2 Sekunden andauernde Schwerelosigkeit.

Die Entwickler präsentieren weitere beeindruckende Rekorde: Der Voltron Nevera setzt globale Maßstäbe als der Launch Coaster mit den meisten Inversionen weltweit, zudem ist er der längste Launch Coaster und die längste Achterbahn mit mehreren Überschlägen in Europa.

Mediterranes Flair und aufwendiges Story-Telling

Doch nicht nur die Daten der Highspeed-Achterbahn verheißen ein außergewöhnliches Erlebnis. Der gesamte neue kroatische Themenbereich wurde mit sehr viel Liebe zum Detail und Aufwand gestaltet. Heller Kalkstein, einer Ruinenlandschaft nachempfundene Kulissen, Mauerstücke und eine Vielzahl an Pflanzen sowie ein 600 Jahre alter Olivenbaum tauchen die Anlage in eine authentisch wirkende mediterrane Atmosphäre.

Im Mittelpunkt steht die faszinierende Geschichte um den genialen Erfinder und Visionär Nikola Tesla, der Anfang des 20. Jahrhunderts mit seinen bahnbrechenden Entdeckungen das elektrische Zeitalter einläutete. Im fiktiven Abenteuer des Europa-Parks erhält er Unterstützung vom „Adventure Club of Europe“, einem illustren Kreis europäischer Entdecker und Genies.

Türme erzeugen „kosmische Energie“

Fahrgäste ab 1,30 m Körpergröße erleben Teslas revolutionäres Experiment hautnah mit: Zwei riesige „Voltron Türme“ erzeugen „kosmische Energie“, die als Blitz von einer Konstruktion zur anderen transportiert wird. So sollen die Fahrgäste auf der Achterbahn die Energiereise am eigenen Leib spüren.

Doch die Erlebniswelt rund um die Hybrid-Achterbahn aus Stahlbau und innovativer Maschinentechnik geht noch viel weiter: Im Eingangsgebäude, einem alten, kroatischen Wasserkraftwerk nachempfunden und von Tesla für seine Forschungen genutzt, können die Besucher zwischen einer klassischen Warteschlange, VirtualLine zur Reservierung von Zeitfenstern und einer Single Rider-Spur für Einzelfahrer wählen.

Lies mehr

Der Bodensee läuft über

Kritischer Wasserstand am Bodensee: Pegel über 5 Meter und aktuell steigend – Uferwege überschwemmt

Ein neuer Anlauf

Alle guten Dinge sind drei: Ein überraschender dritter Versuch zur Bergung des Dampfschiffs Säntis

Schwarzwald erleben

Nur noch bis zum 23. Juni: Ausstellung „Schwarzwald #AbenteuerHeimat“ in Karlsruhe

Spektakuläres Kino-Erlebnis und kroatische Genüsse

Daneben wartet im „Magic Cinema 4D“ ein spektakulärer Kinofilm, der die Gäste auf ein mitreißendes Abenteuer „Voltron 4D“ entführt und mit Spezialeffekten wie 3D-Projektionen, Winden und beweglichen Sitzen die bislang kaum bekannte Geschichte von Nikola Tesla in Europa lebendig werden lässt.

Im Croatian Inspiration können Groß und Klein spielerisch die wichtigsten Erfindungen und Errungenschaften des Landes entdecken. Wer zwischendurch eine Stärkung braucht, kann im neuem Eiscafé „Sunce i Lavanda“ erfrischende und verführerische Eisvariationen sowie herzhafte Fladenbrottaschen im Ćevapčići-Snack probieren.

In der Europa-Park & Rulantica App lässt sich „Voltron chARge“ sogar die Achterbahn im heimischen Wohnzimmer durch ein interaktives Augmented Reality Erlebnis erkunden. Für Achterbahn-Fans, die es ausführlicher mögen, gibt es zudem ein Romans „Die fliegende Schule der Abenteurer – Das Phantom aus der Unterwelt“ mit allen Hintergründen zu Tesla und dem Adventure Club.

Der Multi-Millionen-Bau auf einer Fläche von 20.000 Quadratmetern stellt die bislang größte Einzelinvestition in der Geschichte des Europa-Parks dar. Doch eins ist klar: Die Wahnsinns-Achterbahn mit den vielen Attraktionen ringsum wird eines der absoluten Highlights für Ausflügler in der Saison 2024.

Anzeige
Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de