Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Stuttgart: Ein Meer aus Lichtern im NeckarPark – großer Laternenumzug vom Mercedes-Benz Museum zum VfB-Stadion

Stuttgart-Laternenumzug-Mercedes-Benz-Museum-VfB-Stadion-NeckarPark.jpg
Die Maskottchen Luftikus von der Elternzeitung Luftballon, Carlotta vom Mercedes-Benz Museum und Fritzle vom VfB (von links nach rechts) ziehen mit im Teilnehmerzug.

Folge uns auf:

Am 8. November 2023 wird der NeckarPark in Stuttgart in ein Meer aus bunten Lichtern getaucht. Das Mercedes-Benz Museum lädt in Kooperation mit mehreren Partnern zu einem großen Laternenumzug ein. Ein Event, das nicht nur die Herzen der kleinen Teilnehmer höher schlagen lässt. Der Umzug startet pünktlich um 17:30 Uhr am Mercedes-Benz Museum und endet im Stadion des VfB Stuttgart. Dort wird die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Laternenliedersingen abgerundet.

Anzeige

Kooperation für ein strahlendes Event

Dieses besondere Ereignis wird durch die Zusammenarbeit verschiedener Partner ermöglicht. Neben dem Mercedes-Benz Museum sind auch der VfB Stuttgart und dessen Fritzle-Club, die Elternzeitung Luftballon sowie der Radiosender DIE NEUE 107.7 beteiligt. Die Vorfreude ist riesig, und es könnte sogar der größte Laternenumzug der Region werden.

Maskottchen als besondere Gäste

Für zusätzliche Begeisterung sorgen die Maskottchen Fritzle vom VfB, Luftikus von der Elternzeitung Luftballon und Carlotta vom Mercedes-Benz Museum. Sie werden den Umzug begleiten und für strahlende Kinderaugen sorgen.

Sicherheit geht vor

Wer spontan teilnehmen möchte, ist herzlich willkommen. Allerdings sollte beachtet werden, dass die Laternen mit LED-Beleuchtung ausgestattet sein müssen. Aus Sicherheitsgründen sind Kerzen nicht gestattet.

Eckdaten und Zeitplan

  • 16:53 Uhr: Sonnenuntergang
  • 17:00 Uhr: Treffen vor dem Eingang des Mercedes-Benz Museums
  • 17:30 Uhr: Start des Laternenumzugs
  • 19:00 Uhr: Veranstaltungsende in der MHP Arena

Bastelspaß für die Kleinen

Ab dem 28. Oktober bis zum 8. November 2023 können Kinder im CAMPUS des Mercedes-Benz Museums Carlotta-Laternen basteln. Die Teilnahme ist kostenlos, und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein perfekter Zeitvertreib für die Herbstferien und eine tolle Vorbereitung auf den großen Umzug.

Stuttgart: Ein Meer aus Lichtern im NeckarPark – großer Laternenumzug vom Mercedes-Benz Museum zum VfB-Stadion 23C0308 003
Ab 28. Oktober bis einschließlich 8. November 2023 (außer montags) können Kinder kostenlos Carlotta-Laternen im CAMPUS des Museums basteln.

Das große Finale im VfB-Stadion

Das Highlight des Abends wird das große Finale im Stadion des VfB Stuttgart sein. In der Fankurve werden alle Teilnehmer gemeinsam Laternenlieder singen. Unterstützt werden sie dabei vom Musikverein Bad Cannstatt, dem Daimler Chor und weiteren Chören aus der Umgebung. Ein stimmungsvoller Abschluss für einen leuchtenden Abend.

Lies mehr

Starkes Bier, strenge Regeln!

EM 2024: Offizielle Warnung! Deutsches Bier könnte Briten umhauen!

Von der Quelle bis zum Hahn

Unglaublich! Wie eine kleine Stadt am Bodensee vier Millionen Baden-Württemberger mit Wasser versorgt!

Alte und moderne Mühlen geöffnet

Mühlentag am Pfingstmontag, 20. Mai – wo die Mühlen klappern und Tradition in Baden-Württemberg lebendig wird

Fazit: Ein Event für die ganze Familie

Der Laternenumzug vom Mercedes-Benz Museum zum VfB-Stadion ist mehr als nur ein herbstliches Event. Es ist eine Gelegenheit für Familien, gemeinsam eine wunderbare Zeit zu verbringen. Ein Event, das Tradition und Moderne verbindet und Jung und Alt gleichermaßen begeistert. Also, Kalender zücken und den 8. November rot anstreichen. Dieses Event sollte man nicht verpassen! Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten: www.mercedes-benz.com/laternenumzug.

Ein leuchtender Abend voller Magie und Gemeinschaft erwartet alle, die sich auf dieses besondere Erlebnis einlassen. Also, worauf wartet man noch? Anmelden und Teil eines der vielleicht größten Laternenumzüge der Region werden.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de