Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Freie Fahrt mit der Feldberg

Hochschwarzwald erleben: Neue Angebote und freie Fahrt mit der WälderCard und Hochschwarzwald Card

Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Folge uns auf:

Mit Beginn des Sommers wartet der Hochschwarzwald mit einer attraktiven Erweiterung seines Freizeitangebots auf: Die Feldbergbahn ermöglicht nun kostenfreie Fahrten, eine Initiative, die durch die Hochschwarzwald Card und die WälderCard unterstützt wird.
Anzeige

Diese Neuerungen bieten sowohl Urlaubern als auch Einheimischen spannende Möglichkeiten, die Region zu erkunden. Hier ein Überblick über die aktuellen Angebote, die den Schwarzwald zu einem noch reizvolleren Ziel für Ausflüge und Urlaube machen.

Die Feldbergbahn: Panoramafahrten auf den Gipfel

Seit dem 9. Mai ist die Fahrt mit der Feldbergbahn für Inhaber der Hochschwarzwald Card und der WälderCard kostenlos. Die modernen 8er-Kabinen der Bahn transportieren Besucher bequem und barrierefrei auf den Feldberg. Von der Aussichtsplattform des Feldbergturms eröffnen sich weite Blicke über die charakteristische Schwarzwaldlandschaft bis hin zu den Vogesen und den Alpen. Dieses Angebot fügt sich nahtlos in das Bestreben ein, den Tourismus in der Region durch zugängliche und beeindruckende Naturerlebnisse zu fördern.

Kreatives Handwerk: Eigene Kuckucksuhren gestalten

Ein besonderes Highlight für Kreative bietet das Deutsche Uhrenmuseum in Furtwangen. Besucher haben dort die Möglichkeit, in einem Workshop ihre eigene Kuckucksuhr zu kreieren. Unter Anleitung bauen sie aus bereitgestellten hochwertigen Materialien – darunter ein geschnitztes Uhrenschild und ein Quarzuhrwerk – eine individuelle Uhr. Dieser Workshop verbindet traditionelles Handwerk mit persönlicher Kreativität und macht das kulturelle Erbe des Schwarzwalds auf interaktive Weise erlebbar.

Workshop Do-it-yourself Kuckucksuhr
Workshop Do-it-yourself Kuckucksuhr
Foto: Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen

Aktiv unterwegs: Geführte E-Mountainbike-Touren

Für Abenteuerlustige und Naturliebhaber bieten sich die geführten E-Mountainbike-Touren an, die von Feldberg Sports organisiert werden. Die Touren führen durch die malerischen Landschaften des Feldbergs, Schluchsees und weiterer Orte. Mit erfahrenen Tourguides entdecken Teilnehmer die Schönheit des Hochschwarzwalds auf dynamische und sportliche Art. Die kostenlose Bereitstellung von E-Bikes für die Dauer der Tour macht dieses Angebot besonders zugänglich.

Hochschwarzwald erleben: Neue Angebote und freie Fahrt mit der WälderCard und Hochschwarzwald Card Moutaninbiken im Hochschwarzwald Hochschwarzwald To 3
Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Lies mehr

Schwarzwald erleben

Nur noch bis zum 23. Juni: Ausstellung „Schwarzwald #AbenteuerHeimat“ in Karlsruhe

Fußball, Fans und volle Power!

Stuttgart im Fußballfieber: Entdecke die Stadt zur UEFA EURO 2024!

Es „brägelt“ wieder

Ein Fest für Feinschmecker: Die Brägelwochen im Hochschwarzwald

Vielfalt genießen: Über 100 Freizeitangebote mit der Hochschwarzwald Card

Die Hochschwarzwald Card und die WälderCard schalten den Zugang zu einer breiten Palette von Aktivitäten frei, die von kulturellen Sehenswürdigkeiten bis zu sportlichen Abenteuern reichen. Ob Indoor-Aktivitäten oder Ausflüge in die Natur – die Karten bieten einmal pro Aufenthalt freien Zugang zu rund 100 Attraktionen. Dieses umfangreiche Angebot trägt dazu bei, den Hochschwarzwald als eine vielseitige und attraktive Region für alle Altersgruppen und Interessen zu positionieren.

Weitere Informationen zu den Karten und den damit verbundenen Angeboten finden Interessierte auf den offiziellen Webseiten hochschwarzwald.de/card und hochschwarzwald.de/waeldercard.

Anzeige
Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de