Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Neue Highlights und eine frischen Unterwasserwelt

Das SEA LIFE Konstanz bereitet seine Tore für ein großes Comeback vor!

Die Wunder der Unterwasserwelt bringen die kleinen Entdecker im SEA LIFE Konstanz zum staunen.
Fotos: SEA LIFE Konstanz GmbH

Folge uns auf:

Der komplette Innenbereich des SEA LIFE wurde in den vergangenen Monaten modernisiert. Aquarien wurden erneuert und die Räume umgestaltet, so Pressesprecher Schmidt. Die Sanierung sei nun in den letzten Zügen. „Es war einfach eine Riesenanstrengung die letzten Monate, das Ende ist jetzt absehbar und wir freuen uns einfach drauf, wenn wir die Türen auch wieder für Besucher öffnen können.“ Die Wiedereröffnung war für Frühjahr 2023 geplant, verzögert sich nun aber auf Mitte Juni.

Anzeige

Ein Meeresriese erwacht

Die Bauarbeiten waren ein Mammutprojekt – 10 Tonnen Stahl, 70 Kubikmeter Beton und 600.000 Liter Wasser, begleitet von vielen fleißigen Händen. Am vergangenen Donnerstag wurde das beeindruckende Ozeanbecken mit 320.000 Litern Wasser gefüllt, eine notwendige Maßnahme, bevor die Meeresbewohner wieder in ihre Heimat zurückkehren können.

Die SEA LIFE-Bewohner haben während der Schließzeit in anderen SEA LIFE-Standorten oder bei befreundeten Aquarien und Tierparks Zuflucht gefunden. Aber bald werden sie wieder in ihre Heimat am Bodensee zurückkehren.

Wasser marsch! Ab 16. Mai ist das SEA LIFE Konstanz wieder für alle kleinen
und großen Besucher*innen geöffnet.
Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten erwartet Besucher ein neues Unterwassererlebnis.

Sonja Rüdinger, die General Managerin des SEA LIFE Konstanz, kann es kaum erwarten, wieder Gäste zu begrüßen. „Unser SEA LIFE ist nichts ohne unsere kleinen und großen Gäste. Die Bauphase lief großartig und wir können es kaum erwarten, die Türen wieder zu öffnen – mit vielen neuen Highlights“, sagt sie mit einem strahlenden Lächeln.

Neue Reise, neue Entdeckungen

Die Wiedereröffnung verspricht eine aufregende Reise durch die Unterwasserwelt, von den Gewässern des Bodensees bis in die Tiefen des Roten Meeres. Die geliebten Eselspinguine warten am Ende der Reise, aber auf dem Weg dorthin gibt es viele neue Highlights zu entdecken.

Das genaue Motto der neuen Ausstellung bleibt ein Geheimnis, das in der kommenden Woche gelüftet wird. Doch eine Vorschau während der Befüllung des Ozeanbeckens deutet auf eine bunte und mythische Atmosphäre hin. Eines ist sicher: Es gibt viele Möglichkeiten zum Mitmachen und Entdecken.

Kinder sind die wahren Entdecker

Kinder können sich auf das neue Entdeckerbecken freuen, das sie hautnah mit der Unterwasserwelt in Kontakt bringt. Im neuen „Phantasiefische“-Bereich können sie ihre eigenen Meeresbewohner ausmalen und auf eine Leinwand projizieren – ein Riesenspaß.

Lies mehr

Von Juni bis Oktober

Genusssommer im Hochschwarzwald: Kulinarische Erlebnisse in der Natur genießen

„Die ganze Stadt ein Stadion“

Der Countdown läuft: Stuttgart im Fußballfieber – die UEFA EURO 2024 kommt!

Biergenuss direkt am Bodensee

Die 11 schönsten Biergärten in Konstanz: Pure Entspannung und Genuss am Bodensee

Hinter den Kulissen des SEA LIFE

Aber nicht nur der Besucherbereich hat ein Makeover bekommen. Die Aquarientechnik hinter den Kulissen wurde von Grund auf erneuert und ist nun energieeffizienter. Die Änderungen in den Backstage-Bereichen rund um die Quarantänestation, das Labor und die technischen Anlagen mögen für die Besucher unsichtbar sein, aber sie tragen maßgeblich zur Verbesserung bei.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de