Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Saison der Lichter

Ausflugstipp: Christmas Garden in Baden-Württemberg: Drei Lichterwelten noch bis 2024 geöffnet!

Foto: ©Christmas Garden / Rainer Keuenhof
Lichtermeer in der Wilhelma: Stuttgart’s Christmas Garden bis 14. Januar!

Folge uns auf:

Das Weihnachtsfest mag vorüber sein, doch die Zeit der funkelnden Lichter und zauberhaften Abende ist noch in vollem Gange. In Baden-Württemberg locken gleich drei spektakuläre Christmas Gardens mit ihren leuchtenden Installationen und bieten einzigartige Erlebnisse für die dunklen Winterabende. Ob auf der Insel Mainau, im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe oder in der Wilhelma in Stuttgart, die funkelnden Lichterwelten versprechen unvergessliche Momente.
Anzeige

Insel Mainau: Ein funkelndes Paradies

Auf der Blumeninsel Mainau am Bodensee erstrahlt ein funkelnder Rundweg, der Besucher in eine Welt voller Licht und Magie entführt. Bis zum 7. Januar 2024 können Gäste hier eine magische Route durch neue Lichterwelten beschreiten. Von weihnachtlichen Lichtertänzen über funkelnde Sterne bis hin zu atemberaubenden Soundtracks – der Weg um die Insel beginnt bereits an der Brücke und führt durch 30 faszinierende Installationen. Ein Highlight ist das im Lichterglanz erstrahlende Schloss, das als krönender Abschluss des Abends dient.

Ausflugstipp: Christmas Garden in Baden-Württemberg: Drei Lichterwelten noch bis 2024 geöffnet! Christmas Garden Insel Mainau 2023 Koenigliche Equipage%C2%A9Christmas Garden Rainer Keuenhof
Foto: ©Christmas Garden / Rainer Keuenhof

Öffnungszeiten: Bis 7. Januar 2024, 17:00 – 21:30 Uhr (Letzter Einlass um 20:00 Uhr, am 31. Dezember geschlossen).
Weitere Infos: Christmas Garden Insel Mainau

Wilhelma Stuttgart: Märchenhafte Lichtspiele

Die Wilhelma in Stuttgart verwandelt sich bis zum 14. Januar 2024 in eine leuchtende Märchenlandschaft. Der Zoologisch-Botanische Garten präsentiert sich als königlicher Park mit beeindruckender maurischer Architektur und leuchtenden Installationen. Auf einem rund zwei Kilometer langen Weg erleben Besucher beliebte Favoriten und neue, atemberaubende Lichtkunstwerke. Von der Lichtschau aus Feuer und Wasser im Maurischen Garten bis hin zum 15 Meter langen Regenbogentunnel – die Wilhelma bietet ein vorweihnachtliches Glanzmeer der Extraklasse.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Öffnungszeiten: Bis 14. Januar 2024, täglich 17:00 – 21:30 Uhr (Letzter Einlass um 20:00 Uhr, am 31. Dezember geschlossen).
Weitere Infos: Christmas Garden Stuttgart

Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe: Premiere des Lichtzaubers

In Karlsruhe begeistert der Zoologische Stadtgarten bis zum 7. Januar 2024 mit dem erstmaligen „Christmas Garden“. Ein funkelnder Lichtzauber hüllt die Anlage in ein schillerndes, buntes Gewand. Auf einem zwei Kilometer langen Rundweg entdecken Besucher Lichtfiguren, Leuchtszenerien und Illuminationen, die den Wintertraum perfekt machen. Von Glühwürmchenbäumen über die Himmelsleiter bis hin zum weihnachtlichen Wassermärchen – rund 30 Installationen warten darauf, entdeckt zu werden.

Ausflugstipp: Christmas Garden in Baden-Württemberg: Drei Lichterwelten noch bis 2024 geöffnet! Christmas Garden Karlsruhe 2023 Blumige Aussichten%C2%A9Christmas Garden Stefan Hegenberg
Blumige Aussichten in Karlsruhe
Foto: ©Christmas Garden / Stefan Hegenberg

Öffnungszeiten: Bis 7. Januar 2024, 17:00 – 21:30 Uhr (Letzter Einlass um 20:00 Uhr).
Weitere Infos: Christmas Garden Karlsruhe

Bis ins neue Jahr

Die Christmas Gardens in Baden-Württemberg laden ein, die festliche Atmosphäre über die Feiertage hinaus zu genießen. Mit beeindruckenden Lichtinstallationen bieten sie einzigartige Erlebnisse für Besucher. Bevor die Saison endet, lohnt sich ein Besuch in diesen leuchtenden Welten. Details und Informationen zu den Öffnungszeiten und Angeboten gibt es auf der jeweiligen Webseite.

Anzeige
Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de