Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Kulinarische Exkursion in den hohen Norden

„Wild Scandinavian Cooking“ im Europa-Park: Ein kulinarisches Erlebnis, das über den Teller hinausgeht

Die Besucher werden mit einem skandinavischen 3-Gänge-Menü im Restaurant „SPICES – Küchen der Welt“ verwöhnt
Foto: Europa-Park

Folge uns auf:

Es ist kein Geheimnis, dass der Europa-Park für seine atemberaubenden Attraktionen und Themenwelten bekannt ist. Doch jetzt setzt der Park noch einen drauf und bringt ein Stück Skandinavien nach Deutschland. In Zusammenarbeit mit dem dänischen TV-Koch Brian Bojsen präsentiert der Europa-Park vom 6. September bis zum 7. November eine kulinarische Reise der Extraklasse.

Anzeige

Vom Kino zum Tisch: Ein Abend in zwei Akten

Bevor die Gäste ihre Geschmacksknospen auf eine Reise durch die skandinavische Küche schicken, werden sie in die Junior Club Studios eingeladen. Dort erwartet sie eine Kurzdokumentation, die die atemberaubenden Landschaften Skandinaviens in den Fokus rückt. Danach folgt der kulinarische Hauptakt: ein authentisches 3-Gänge-Menü in der entspannten Atmosphäre des Restaurants „Spices – Küchen der Welt“.

Auf dem Menü: Eine Ode an die Vielfalt

Die Speisekarte ist ein echtes Highlight. Von klassischem Polarbrød über saftigen Kabeljau bis hin zu fermentiertem Rotkohl und Arctic Tiramisu – die kulinarische Bandbreite ist beeindruckend. Und für diejenigen, die sich fragen, wie tief sie dafür in die Tasche greifen müssen: Kinder bis 3 Jahre essen kostenlos, während Jugendliche und Erwachsene für 29 bzw. 58 Euro ein gastronomisches Erlebnis der Extraklasse genießen können.

Tageskarte: Skandinavien für Zwischendurch

Aber auch tagsüber müssen die Parkbesucher nicht auf skandinavische Köstlichkeiten verzichten. Das Restaurant „Spices“ bietet eine breite Palette an Gerichten, die von Salaten mit frittierten Kapern und Preiselbeeren bis hin zu Fisch-Burgern im Brioche Bun reichen.

"Wild Scandinavian Cooking" im Europa-Park: Ein kulinarisches Erlebnis, das über den Teller hinausgeht wildcooking1 1
Brian Bojsen nimmt seine Gäste auf eine Reise nach Skandinavien mit
Foto: Europa-Park

Termine und Tickets: Schnell sein lohnt sich

Die Abendveranstaltungen sind zeitlich begrenzt und finden an ausgewählten Terminen statt. Tickets können direkt im Europa-Park, in den Hotels oder telefonisch unter 078 22/77 66 97 erworben werden. Der Einlass erfolgt ab 17 Uhr über den Hoteleingang des Europa-Parks.

Abendarrangement „Wild Scandinavian Cooking by Brian Bojsen“. Beginn jeweils 19:00 Uhr, Einlass ab 17 Uhr

Termine: 
Freitag, 08.09.23
Samstag, 09.09.23
Freitag, 15.09.23
Samstag, 16.09.23
Samstag, 21.10.23
Samstag, 28.10.23
Freitag, 03.11.23
Samstag, 04.11.23

Lies mehr

Klassiker trifft Moderne

Das „Phantom der Oper“ und Eurosat Coastiality: Neues VR-Erlebnis im Europa-Park

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Bergung verzögert: Dampfschiff Säntis bleibt vorerst unter Wasser

Fazit: Ein kulinarisches Highlight, das man nicht verpassen sollte

„Wild Scandinavian Cooking by Brian Bojsen“ im Europa-Park ist mehr als nur ein Abendessen. Es ist eine kulinarische Reise, die sowohl den Gaumen als auch die Seele berührt. Ein Muss für alle, die ihre Geschmackshorizonte erweitern möchten. Guten Appetit!

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de